Wenn ein Geschwister/Spielkamerad behindert/chronisch krank ist

Hier könnt ihr Tipps zu Bücher, Zeitschriften oder gute Texte eintragen.
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 4366
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Wenn ein Geschwister/Spielkamerad behindert/chronisch krank ist

Beitrag von Beatrice » 27. Januar 2023, 23:09

ERZÄHLUNG FÜR KINDER
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Maja und der Glucks im Kühlschrank
Untertitel: Eine Erzählgeschichte für Kinder und Erwachsene
Autorin: Andrea Jostes
Illustrationen: Marina Moore
Verlag: Boosk on Demand, Januar 2021
ISBN 978-3-7526-0368-2, Taschenbuch, 53 Seiten, farbig illustriert

Preisinfo ca CHF 11.90
alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung
"Maja und der Glucks im Kühlschrank" ist eine Erzählgeschichte für Kinder und Erwachsene. Sie behandelt das Thema Behinderung ohne explizit darauf einzugehen und führt den Leser bzw. Zuhörer behutsam an eine differenzierte und integrative Betrachtungsweise dieser Thematik heran. Der Hauptfigur, Maja, einem sechsjährigen, behinderten Mädchen, gelingt es mit Hilfe ihres im Kühlschrank entdeckten Freundes Glucks, ihr Umfeld zum Umdenken und Verstehen zu bewegen. Es entsteht eine "Integration" der besonderen Art, die zum Nachdenken anregt.
Leicht, bunt und lebhaft geschrieben, taucht man automatisch in Majas Welt ein und kehrt daraus als ein Anderer zurück.
Maja und der Glucks im Kühlschrank (Andere).JPG
Maja und der Glucks im Kühlschrank (Andere).JPG (22.65 KiB) 5550 mal betrachtet
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 4366
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Wenn ein Geschwister/Spielkamerad behindert/chronisch krank ist

Beitrag von Beatrice » 27. Februar 2023, 00:07

BILDERBUCH
°°°°°°°°°°

Titel: LUKE und LENA
Untertitel: Schwerstnormale Zwillinge im Freizeitpark
Autorin/Entwicklerin: Linda Sprenger (Mutter eines besonderen Kindes)
Illustration: Nele Junghanns (Mutter eines besonderen Kindes)
Verlag: Renidere, Okt. 2022
ISBN 978-3-9824437-7-5, Hardcover, 48 farbige Seiten

Preisinfo im Schweizer Buchhandel: CHF 17.90

Erhältlich via:
https://renidere-verlag.de/products/luk ... eizeitpark
https://anders-gluecklich.de/wer-ist-linda/
oder im Buchhandel



Buchrückseite:
Schon seit Wochen freuen sich Luke und Lena auf ihren Ausflug in den Freizeitpark. Luke ist besonders gespannt auf das Riesenrad.

Seine Zwillingsschwester Lena ist natürlich immer an seiner Seite.

Dass Luke eine Behinderung hat, spielt für die Geschwister keine Rolle. Luke kann zwar nicht allein laufen und braucht zum sprechen seinen Talker, aber wilde Karussells mag er genauso gern wie Lena.

Das verspricht doch für die beiden ein richtig aufregender Tag zu werden. Für alle Kinder, die mehr über die Hilfsmittel wissen möchten, die Luke sein Leben einfacher machen, gibt es im Anhang kindgerechte Erklärungen zum NF-Walker, Talker und Lukes Bauchsonde, durch die er sein Essen bekommt.

Das Kinderbuch LUKE und LENA ist Preisträger und prämiertes Buch des KIMI-Siegels in der Kategorie Beeinträchtigung.
https://kimi-siegel.de/beeintraechtigung/

Über die Autorin Linda Sprenger und über die Illustratorin Nele Junghans:
Linda hat im Sommer 2021 nach einem Kinderbuch gesucht, im dem ein Kind einen Walker benutzt und mit einem Talker kommuniziert. Als die Suche erfolglos blieb, wurde sie kurzerhand selber aktiv und schrieb ein Buch, wie sie es sich für ihr besonderes Kind wünscht. Recht schnell hatte sie eine gute Geschichte, aber da fehlten die Bilder und Linda hat neben ihrer besonderen Tochter (2017), auch selber ein Handicap - sie ist blind - sodass das Malen eigener Bilder unmöglich geworden wäre.
Also forschte Linda im Internet nach einer Illustratorin und stiess so auf Nele, die ihrerseits ein besonderes Kind hat und wunderschön malen kann.
Nele hat übrigens auch ein eigenes Buch geschrieben und sie führt einen Blog über ihr Leben mit einer besonderen Tochter unter www.anders-gluecklich.de
Luke-Lena schwerstnormale Zwillinge im Freizeitpark (Andere).jpg
Luke-Lena schwerstnormale Zwillinge im Freizeitpark (Andere).jpg (37.49 KiB) 5405 mal betrachtet
-------------------
Spielen mit einem Kind mit Cerebralparese und Magensonde

BILDERSACHBUCH
°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Auf dem Spielplatz
Untertitel: Das Buch zum Blog www.anders-gluecklich.de
Autorin: Nele Junghanns
Verlag: Renidere, Juni 2021
ISBN 978-3-00-068942-0, Gebunden, 56 Seiten, durchgehend farbig und kindgerecht bebildert

Preisinfo ca: CHF 36.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Buchrückseite:
Auf der Titelseite seht Ihr Marie, Ben und Merlin.
Bei Marie ist alles ein bisschen anders.
Ben weiss, als er Marie kennenlernt, noch nicht, dass man sich mit Marie unterhalten und sogar ziemlich viel Spass haben kann.
Merlin ist der Einzige, der Marie immer versteht. Sie braucht bloss auf etwas zu schauen, und schon holt er es ihr.

Ein Buch über Behinderung, Inklusion und das Glück.

Anmerkung von Bea:
Nele Junghanns ist selber Mutter eines Kindes mit Cerebralparese. In diesem Buch erzählt sie auf kindgerechte Art eine an sich erfundene Geschichte, die sich aber so oder ähnlich wirklich abspielen könnte. Sie informiert mit wunderbaren Zeichnungen z.B., wie die Ernährung eines Kindes über eine Magensonde funktioniert und stillt damit die Neugier bzw. den Wissensdurst von Kindern, die mit einem Kind wie Marie in Berührung kommen. Sie schildert, was man alles mit einem Kind wie Marie spielen kann, wie die Unterhaltung funktioniert mit einem Kind, das alles versteht, aber verbal nicht so sprechen kann wie andere Kinder.
Es kann Kindern auch Berührungsängste nehmen und ist darum ein wunderbares Buch, das den Inklusionsgedanken weiterspinnen lässt, bzw. ihn zum Leben erweckt.

Auf dem Spielplatz.jpeg
Auf dem Spielplatz.jpeg (15.42 KiB) 5221 mal betrachtet
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 4366
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Wenn ein Geschwister/Spielkamerad behindert/chronisch krank ist

Beitrag von Beatrice » 25. März 2023, 17:58

KINDERBUCH
°°°°°°°°°°°

Titel: Alles über MICH und Mama, Papa, Oma und Sam
Autorin: Sally Nicholls
Illustriert von Christiane Pieper
Verlag: dtv, April 2022
ISBN 978-3-423-64093-0, Gebunden, 64 Seiten, lesefreundliche Schrift für Kinder ab 7 Jahren, farbig illustriert

Preisinfo ca: CHF 18.90
alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel


Beschreibung:
Über die Herausforderungen, Familie zu sein
Ella hat genug von Sam. Das Leben scheint sich um seine Krankenhaustermine, seine Medikamente und sein Bedürfnis nach Ruhe zu drehen. Wenn Ella Krach macht, gibt es Ärger. Wenn Ella von Mama in die Schule gebracht wird, hat die keine Zeit. Manchmal stampft Ella vor Wut auf. Niemand denkt daran, was sie will oder braucht, niemanden interessiert es. Sie wissen nicht einmal, an welchem Wochentag sie geboren wurde. Am Ende beschliesst Ella, dass es ihr egal ist, ob Sam kränker wird. Aber als er tatsächlich wieder ins Krankenhaus muss, tut es ihr weh. Denn mit Sam kann man auch lachen und er verrät ihr den Tag ihrer Geburt: Alle haben sich auf sie gefreut, denn alle haben Ella unendlich lieb.

Zu diesem Buch finden Sie Quizfragen auf antolin.de
alles-ueber-mich-und-mama-papa-oma-und-sam-gebundene-ausgabe-sally-nicholls (Andere).jpeg
alles-ueber-mich-und-mama-papa-oma-und-sam-gebundene-ausgabe-sally-nicholls (Andere).jpeg (23.65 KiB) 5225 mal betrachtet
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 4366
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Wenn ein Geschwister/Spielkamerad behindert/chronisch krank ist

Beitrag von Beatrice » 17. März 2024, 02:04

KINDERBUCH ÜBER EIN SEESTERNKIND MIT CDKL5
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: "Maris - ein besonderes Seesternkind"
Herausgeber: CDKL5-Verein Deutschland e.V. , Postfach 1221, 55002 Mainz www.cdkl-verein.de
Illustriert von Manuela Buske
Keine ISBN Gebunden, 20 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Das Buch kann kostenlos, jedoch gegen Bezahlung der Versandgebühr bestellt werden via:
Bezugsadresse via E-Mail an info(ät)cdkl5-verein.de

Für Betroffene aus der Schweiz: Auch der CDKL5-Verein Schweiz hat Bücher zum Verteilen an Betroffene übergeben bekommen
Kontakt zum Schweizer Verein: https://cdkl-5.ch/


Zum Inhalt:
In diesem Buch wird beispielhaft ein Tag im Leben eines Kindes mit CDKL5 dargestellt. Der Verlauf von CDKL5 ist individuell verschieden, die Symptome können daher von den hier geschilderten abweichen.

Wir sind sehr stolz darauf, Euch unser erstes Kinderbuch über das Leben mit CDKL5 präsentieren zu können. Es berichtet aus dem Alltag von Maris, einem besonderen Seesternkind, und seiner Familie. Euch erwartet eine aufregende Geschichte für kuschelige Leseabende auf dem Sofa!
Maris ein besonderes Seesternkind.jpg
Maris ein besonderes Seesternkind.jpg (13.53 KiB) 3811 mal betrachtet
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 4366
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Wenn ein Geschwister/Spielkamerad behindert/chronisch krank ist

Beitrag von Beatrice » 6. Juni 2024, 19:16

Wenn ein Geschwister das Koolen-de-Vries-Syndrom bzw. Mikrodeletion 17q21.31 hat

HILFREICHES KINDERBUCH FÜR GESCHWISTER von 4-12 Jahre
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: My Brother is a KOOL Kid
Untertitel: A Children’s Book about Koolen-de Vries Syndrome for Siblings
Autorin: McKenzie Bell
Illustratorin: Krista Hamel
ISBN-13 ‏ : ‎ 979-8320717562, ASIN ‏ : ‎ B0D35YXZGZ, Englisch, 32 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Erhältlich bei Amazon - Achtung: Englischer Text


Aufregende Neuigkeiten!! „Mein Bruder ist ein cooles Kind: Ein Kinderbuch über das Koolen-de-Vries-Syndrom für Geschwister“ ist jetzt bei Amazon erhältlich! Dieses herzerwärmende Buch folgt der Reise der Geschwister McKenna und Dallen, bietet Einblicke in das Leben mit dem Koolen-de-Vries-Syndrom und bietet Unterstützung für Geschwister. Die Autorin McKenzie Bell schrieb dieses Buch im Rahmen ihres Studiums der genetischen Beratung an der Boise State University. https://a.co/d/9QHxUJx
Quelle: https://kdvsfoundation.org/childrens-book-about-kdvs/

Weitere Infos über das Syndrom siehe auch hier:
https://www.koolen-de-vries-deutschland.de/
https://mykoolbrother.org/
oder im Rehakids.de-Forum
My Brother is a KOOL Kid.jpg
My Brother is a KOOL Kid.jpg (24.54 KiB) 697 mal betrachtet
Antworten