PET-Flaschen Deckel sammeln für Blindenführhundeausbildung (Goldach)

Hier könnt ihr über blinde und sehbehinderte Kinder diskutieren
Antworten
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 4176
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

PET-Flaschen Deckel sammeln für Blindenführhundeausbildung (Goldach)

Beitrag von Beatrice » 22. Juli 2019, 20:58

Jeder hat sie zu Hause: Plastikdeckel und Deckel von beispielsweise PET-Flaschen oder Nutellagläsern. Werfen Sie diese nicht weg, sondern sammlen Sie sie! Die Deckel sind nämlich Geld wert. So helfen Sie der Umwelt und unterstützen uns bei der Ausbildung eines Welpen zum Blindenführhund. Die Einnahmen gehen an die Ausbildung von jungen Blindeführhunden.

WELCHE DECKEL?
Sie können allerlei Deckel aus hartem Plastik für uns sammeln. Von PET-Flaschendeckel bis hin zu Erdnussbutter- und Nutellaglasdeckeln. Oder denke an Deckel von Seifen- und Shampooflaschen oder Schlagrahmdosen. Mehr Informationen über die Richtlinien für das Aufbewahren ist auf unserer Facebookseite zu finden.

WIE SAMMELN?
Bitte sammeln Sie die Deckel trocken und sauber. Am besten von anderen Materialien befreit und lose im Container deponieren. Besser nicht in mehreren kleinen Plastiksäcken, denn Säcke, Reste von Metall oder Karton und Ränder aus Gummi im oder am Deckel verfaulen beim Recyclingprozess.

WO ABGEGEN?
Sie können die gesammelten Deckel bei einem der Depots abgeben (Aktuell bei Innorecycling an der Hörnlistrasse 1 in Eschlikon TG oder bei der Blindenhundenstiftung an der Markstallstrasse 6, 4123 Allschwil). Wenn der Container voll ist, gehen diese nach Eschlikon, welche eine Vergütung an die Stiftung Schweizerische Schule für Blindenführhunde abgibt.

MEHR INFORMATIONEN
Schauen Sie auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/groups/plastik ... mmelaktion für eine aktuelle Übersicht der Depots. Hier finden Sie auch die neusten Informationen


https://www.fm1today.ch/2019/03/Flyer-D ... -neuer.pdf
https://www.fm1today.ch/plastiksammlung ... ner/998721
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 4176
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: PET-Flaschen Deckel sammeln für Blindenführhundeausbildung (Goldach)

Beitrag von Beatrice » 28. Dezember 2021, 13:34

Martinus Aartz, der Initiator der PETFlaschen-DECKEL Sammelaktion in der Schweiz sucht dringend einen neuen Spediteur mit Zeit und Herz, um die gesammelten Deckeli aus der ganzen Schweiz nach Eschlikon TG zu fahren, wo die Deckeli verwertet werden und der Erlös aus dem Sammelgut wie bis anhin in die Blindenführhundausbildung in Goldach SG fliesst.

Bitte weitersagen - Blindenführhunde-Ausbildungen werden weder von der IV, den Sehbehindertenverbänden noch dem Staat in irgendeiner Form unterstützt, alles finanziert sich ausschliesslich über Spenden!

Mit den PET-Flaschen-Deckeln können sich auch Menschen mit einer Spende beteiligen, die finanziell nicht gut gestellt sind (Getränke in PET-Flaschen sind ja erschwinglich) - oder Schulklassen, die Deckel werden verwertet, die Umwelt geschont und eben, es können neuen Blindenführhunde ausgebildet werden - die Nachfrage ist gross!

Ein Win-Win-Projekt auf allen Ebenen also. Der ehemalige Spediteur ist ausgestiegen, weil er den Aufwand nicht hoch genug einschätzte und an seine Grenzen kam

Gesucht wird also eine Speditionsfirma mit Kapazität - oder falls möglich, natürlich auch gerne verlässliche Privatpersonen, die für den guten Zweck Zeit geben möchten.
Antworten