Jetzt mitmachen - Online-Umfrage für Geschwister von Menschen mit Behinderung oder Krankheit

Hier könnt ihr alles einstellen, das nicht zu einem der oben angeführten Themen passt
Antworten
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3893
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Jetzt mitmachen - Online-Umfrage für Geschwister von Menschen mit Behinderung oder Krankheit

Beitrag von Beatrice » 30. August 2021, 22:03

Jetzt mitmachen - Online-Umfrage für Geschwister von Menschen mit Behinderung oder Krankheit


Guten Tag

Der Verein Raum für Geschwister (VRG) untersucht in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern Soziale Arbeit (HSLU) die Lebenssituation von Geschwistern von Menschen mit Beeinträchtigung oder Erkrankung. Ziel ist die Verbesserung der Unterstützung der Geschwister.

Dazu führen wir eine kurze Befragung der Geschwister von Personen mit einer Beeinträchtigung oder einer chronischen Krankheit durch. Damit wir möglichst viele Antworten und Einblicke zur Situation von Geschwistern von Menschen mit Beeinträchtigung oder Erkrankung erhalten, sind wir auf Deine/Ihre Teilnahme angewiesen.

Online-Befragung
Für die Befragung haben wir zwei verschiedene Umfragen erstellt:

Umfrage für Kinder (bis 18 Jahre), mit einleitenden Fragen an die Eltern
-> Hier geht’s zur Online-Umfrage für Kinder (bis 18 Jahre)
https://www.unipark.de/uc/VRG_HSLU_Gesc ... ng_Kinder/
In diesem Fragebogen gibt es einen ersten Teil mit Fragen an die Eltern. Im zweiten Teil beantworten die Geschwisterkinder selbständig die weiteren Fragen. Dazu bitten wir die Eltern, den Online Fragebogen zum Ausfüllen an Ihr Kind weiterzugeben und damit Ihr Einverständnis zur Befragung des Kindes zu geben.
Damit wir möglichst aussagekräftige Antworten erhalten bitten wir Sie, diesen Teil von den Kindern selbständig beantworten zu lassen.
Es können sich zwei Geschwister beteiligen. Der Fragebogen für das zweite Kind öffnet sich automatisch, wenn das erste Kind mit seiner Befragung fertig ist.

Umfrage für Erwachsene
-> Hier geht’s zur Online-Umfrage für Erwachsene
https://www.unipark.de/uc/VRG_HSLU_Gesc ... rwachsene/

Die Online-Umfragen laufen ab sofort bis Ende September.

Die Antworten werden vertraulich behandelt und es werden keinerlei persönliche Daten veröffentlicht.



Fragen & Kontakt
Marco Schraner, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Luzern Soziale Arbeit beantwortet gerne offene Fragen und hilft beim Ausfüllen des Online-Fragebogens. Ebenso kann der Fragebogen in Papierform per E-Mail: marco.schraner(ät)hslu.ch bestellt werden.

Schweizweit erste Studie zu Geschwistern von Menschen mit Behinderung oder Erkrankung
Der Verein Raum für Geschwister (VRG) lancierte im Sommer 2020 die Umsetzung der schweizweit ersten Studie zur Thematik der Geschwisterkinder. Die Umsetzung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern Soziale Arbeit und ist in mehrere Phasen gegliedert. Als erster Teil der Studie zu Geschwistern von Menschen mit Behinderung oder Erkrankung wurden im Frühling die Resultate der Literaturrecherche publiziert. Alle Details dazu finden Sie auf unserer Webseite: https://www.geschwisterkinder.ch/de/medien.html.


Herzlichen Dank für Deine / Ihre Unterstützung.

Im Auftrag und Namen des Vorstands des VRG
Theresia Marbach-Jund, Präsidium
___

Theresia Marbach-Jund, Präsidium
Verein Raum für Geschwister VRG Schweiz
https://www.geschwisterkinder.ch


Für die Hochschule Luzern Soziale Arbeit

Judith Adler lic. phil. (Projektleitung)
Hochschule Luzern
Institut für Sozialpädagogik und Bildung
judith.adler(ät)hslu.ch

Marco Schraner (wissenschaftlicher MA)
Hochschule Luzern
Institut für Sozialpädagogik und Bildung
marco.schraner(ät)hslu.ch
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten