Glykogenose - Erfahrungsaustausch

Hier könnt ihr Fragen zu den verschiedensten Bereichen, die Kinder mit chronischen Krankheiten betreffen, stellen. Einfach klicken, und los gehts :-) Weiters freuen wir uns über Beiträge mit hilfreichen Tipps!
pipolder
Beiträge: 23
Registriert: 26. März 2010, 20:44
Wohnort: Graubünden

Re: Glykogenose

Beitrag von pipolder » 30. März 2011, 13:15

Hallo
ich kann in der Mittagspause nicht ausführlich schreiben... ich arbeite und bin alleinerziehende Mutter.
Aber kurz: Herr Grundmeyer ist der Leiter von Allergie-Immun in Deutschland, ihm habe ich öfters telefoniert im Zusammenhang mit der Heilung/Behandlung von meinem Söhnchen, auch seine Frau ist ein wunderbarer Mensch!
Silvia lebt in Graubünden, ich kann Dir ihre Telefonnummer per SMS bekannt geben. Sie arbeitet als spirituelle Lebensberaterin, sie hat Michael geheilt - plus die Tröpfli von Allergie-Immun haben Michaels Organe geholfen, gesund zu werden, sich "normal" zu verhalten (Zucker zu verstoffwechseln etc.)
Silvia hat auch meiner Tochter sehr geholfen. Ich kann sie zu 100% empfehlen. Sie hat die Gabe dass sie die Hilfe der geistigen Welt weitergeben darf wenn jemand ernsthaft gesund werden möchte.
Liebe Grüsse :D
pipolder
Azad
Beiträge: 10
Registriert: 29. März 2011, 09:10

Re: Glykogenose

Beitrag von Azad » 30. März 2011, 18:17

LIEBE GABRIELA

ICH DANKE DIR SEHR VON GANZEM HERZEN DAS DU DIR DIE ZEIT NIMST UND MIR SCHREIBST WIE DU WEIST ICH BIN AUCH EINE MUTTER ICH BIN MIR ZU 100% SICHER DAS DU MICH SEHR GUT VERSTEHST..WEIL DU AUCH DEN SELBEN WEG GEGANGEN BIST WIE ICH UNTERWEGS BIN..ICH DANKE FÜR DEINE INFO UND GRÜSSE DICH
pipolder
Beiträge: 23
Registriert: 26. März 2010, 20:44
Wohnort: Graubünden

Re: Glykogenose

Beitrag von pipolder » 30. März 2011, 20:14

Hallo
ich smsle Dir noch die Tel.Nr. gäll... bitte Silvia zuerst auf Band reden, sie arbeitet zu Hause und kann das Tel. nicht persönlich abnehmen wenn sie in einer Beratung ist oder am Abend Kurs gibt. Sie ruft auf jeden Fall zurück sobald sie kann, bitte ihr Namen und Deine Tel. auf Band bekanntgeben.
Ich freue mich über Deine Zuversicht und wünsche das Allerbeste für Azad und Euch! :D
Gute Nacht, alles Gute!
pipolder
pipolder
Beiträge: 23
Registriert: 26. März 2010, 20:44
Wohnort: Graubünden

Re: Glykogenose

Beitrag von pipolder » 1. April 2011, 21:58

Hallo Mamma von Azad
können wir bitte Telefon von Samstag Abend verschieben. Mir ist was Wichtiges dazwischen gekommen nach unserem Gespräch. Ich rufe Dich am Montag oder Dienstag an gäll! Danke für Verständnis.
Habe vorhin noch SMS erhalten von Silvia, sie war lange krank, darum hat sie sich noch nicht gemeldet - wusste ich nicht. Sie ruft Dich bald zurück!! Bitte um Geduld.
Ganz liebe Grüsse
Pipolder
Azad
Beiträge: 10
Registriert: 29. März 2011, 09:10

Re: Glykogenose

Beitrag von Azad » 2. April 2011, 17:42

mir wär es wichtig gewäsen kan ich dich nur für 10 min anrufen?
pipolder
Beiträge: 23
Registriert: 26. März 2010, 20:44
Wohnort: Graubünden

Re: Glykogenose

Beitrag von pipolder » 2. April 2011, 18:24

ja. Das kannst Du, ich habe einfach im Moment keine Kapazität für ein langes Telefon, es hat wichtige Gründe. Hat gar nichts mit Dir zu tun sondern mit meiner Situation... gäll. Ja, ruf mich kurz an um 21 Uhr.
lg
Azad
Beiträge: 10
Registriert: 29. März 2011, 09:10

Re: Glykogenose

Beitrag von Azad » 2. April 2011, 18:37

ich danke dir mis dan
Azad
Beiträge: 10
Registriert: 29. März 2011, 09:10

Re: Glykogenose

Beitrag von Azad » 6. April 2011, 14:31

hallo gabriela


ich würde mich freuen wen du dich mal bei mir meldest

liebe grüsse mami vo azad
pipolder
Beiträge: 23
Registriert: 26. März 2010, 20:44
Wohnort: Graubünden

Re: Glykogenose

Beitrag von pipolder » 6. April 2011, 21:32

Hallo
ja, melde mich sobald ich kann... arbeite jetzt 3 Tage am Stück - habe einen schon :-)
gute Nacht oder guten Morgen! Hoffe es geht Euch gut!
Liebe Grüsse
Gabriela
Antworten