Mutter-Kind-Kur

Antworten
Benutzeravatar
CéliNico
Beiträge: 706
Registriert: 27. Juli 2006, 20:50
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Mutter-Kind-Kur

Beitrag von CéliNico » 18. April 2008, 00:38

Guten Abend/Guten Morgen zusammen,

bis jetzt gibt es nur ein einziges Mutter-Kind-Kur-Klinik in der ganzen Schweiz! Und dies ist die: Alpine Kinderklinig in Davos. Durch die Kinderärzte von Céline und Nicola wie meine Hausärztin können wir dort bald endlich uns alle drei erholen! Seit 6Jahren kann ich keine Nacht mehr durchschlafen! Bin momentan psychisch am Rumpf. Hoffe ein wenig Kraft in Davos zu finden.

Wünsche allen alles Liebe und gue Gesundheit!

LG Daniela
Ich 1970 mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011+*Nicola 20.10.2003 beide: PCH-2 Werden nie Gehen,Sprechen,alleine Stehen,Sitzen+Essen können..aber dafür "Lachen"
14.6.2010 Florin: ASS
http://www.celinico.ch
Benutzeravatar
CéliNico
Beiträge: 706
Registriert: 27. Juli 2006, 20:50
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von CéliNico » 18. Mai 2008, 13:25

Hallo zusammen,

ich grüsse euch ganz herzlich aus der http://www.kinderklinik-davos.ch aus Davos. Es ist herrlich und erholsam hier. Uns geht's soweit gut. Céline und Nicola sind zufrieden. Sie könnten noch ein wenig besser Essen. Die Halbzeit ist schon vorbei. Das Wetter spielt verrückt. Ich hab' unterdessen in dieser kurzen Zeit schon jede Jahreszeit erlebt. Momentan haben wir ein kleiner Schaum von Schnee. Zu Beginn konnte ich sogar mit kurzen Hosen und T-Shirt herumlaufen.
Physioth., Psychologische Unterstützung, Ernährungsumstellung und Sport lassen uns alle so richtig Entspannen.

Alles Liebe für euch!
Daniela
Ich 1970 mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011+*Nicola 20.10.2003 beide: PCH-2 Werden nie Gehen,Sprechen,alleine Stehen,Sitzen+Essen können..aber dafür "Lachen"
14.6.2010 Florin: ASS
http://www.celinico.ch
Denise
Beiträge: 81
Registriert: 6. November 2007, 20:38
Wohnort: Bad Zurzach
Kontaktdaten:

Beitrag von Denise » 18. Mai 2008, 20:07

Liebe Daniela
Schön zu hören, dass es euch gut geht und dass ihr euren Aufenthalt geniessen könnt. Lasst es euch weiterhin gut gehen und ich hoffe, liebe Daniela, dass du viel Kraft tanken kannst, damit du, wenn ihr wieder zu Hause seid, erholt und entspannt in den Alltag zurückkehren kannst.
Geniesst es in vollen Zügen!
Macht's gut.
Alles Liebe für Dich und deine Kinder!
Denise
Benutzeravatar
batida
Beiträge: 148
Registriert: 29. Juni 2005, 16:36
Wohnort: Bad Zurzach
Kontaktdaten:

gut zu lesen...

Beitrag von batida » 22. Mai 2008, 11:58

dass du es endlich und wohlverdient mit den kids zum durchschnaufen geschafft hast!

lass von dir lesen, wie es so geht und geniess es!!

liebe grüsse

nadine
Wir lassen uns nicht behindern!
Benutzeravatar
batida
Beiträge: 148
Registriert: 29. Juni 2005, 16:36
Wohnort: Bad Zurzach
Kontaktdaten:

@denise

Beitrag von batida » 22. Mai 2008, 12:16

hey *winke*

hab grad gestaunt, dass hier noch andere zurzacherinnen anzutreffen sind! - tja.. die welt ist ein dorf - hier sieht mans wieder ;-)
Wir lassen uns nicht behindern!
Denise
Beiträge: 81
Registriert: 6. November 2007, 20:38
Wohnort: Bad Zurzach
Kontaktdaten:

@ batida

Beitrag von Denise » 22. Mai 2008, 21:09

Ja, da hast du vollkommen recht! Die Welt ist halt wirklich klein und wenn wir uns im Dorf nie treffen, dann hier im Forum, gell...! Ist ja eigentlich schon lustig.
Liebe Grüsse aus Bad Zurzach Ost - Denise
Benutzeravatar
Coco
Beiträge: 17
Registriert: 25. September 2005, 14:52
Wohnort: Zürcher Weinland

Hallo

Beitrag von Coco » 28. Juni 2010, 22:10

Liebe Daniela

Wahrscheinlich wirst Du Dich an mich/uns nicht mehr erinnern. Wir waren damals im April 2008 auch in Davos und haben uns dort kurz (einige Tage) getroffen. Ich war mit meinem Sohn Tim (behindert) dort. Elia war bei seiner Oma.

Es ist lustig, diese Woche habe ich wieder an Dich gedacht. Wie es Dir wohl geht und so. Und dann schaue ich wirklich per Zufall wiedermal auf dem Forum vorbei - und finde Dich.

Und ich darf lesen, dass Du noch einen gesunden Buben geschenkt bekommen hast! Du weisst gar nicht wie sehr mich das berührt und wie unendlich mich dies erfreut und lächeln lässt! Ich bin so froh, dass Du den Mut zu diesem Schritt hattest und Du belohnt wurdest!

Ich wünsche Dir und Deinen Kindern von ganzem Herzen alles Liebe und Gute und Freude und Glück und Unbeschwertheit

Beste Grüsse

Corinne
Unser Sohn Timothy (geb. 2002) hat das Wolf-Hirschhorn-Syndrom.
Seine Geschwister Elia (geb. 2005) und Aila (geb. 2009) sind gesund.
Benutzeravatar
Delfine
Beiträge: 27
Registriert: 19. März 2008, 16:23
Wohnort: Erlinsbach AG

Beitrag von Delfine » 28. Juni 2010, 22:19

Hallo zusammen

Gibt es die Alpine Kinderklinik in Davos noch? Oder warum geht der angegebene Link nicht?
BildBild

Meine Tochter hat das Dravet Syndrom
Benutzeravatar
batida
Beiträge: 148
Registriert: 29. Juni 2005, 16:36
Wohnort: Bad Zurzach
Kontaktdaten:

Alpine Kinderklinik Davos

Beitrag von batida » 29. Juni 2010, 08:57

Hallo

Nein, leider hat diese Kinderklinik schon vor geraumer Zeit die Türen geschlossen.... blöd, gell :-(
Wir lassen uns nicht behindern!
Antworten