Verein Ellie & Mia: für Sturmfamilien mit minderjährigem Kind im Kanton Tessin

Antworten
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3893
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Verein Ellie & Mia: für Sturmfamilien mit minderjährigem Kind im Kanton Tessin

Beitrag von Beatrice » 26. Mai 2021, 20:09

Verein Ellie & Mia

Der Verein Ellie und Mia wurde Ende 2019 mit dem Ziel geboren, an unsere freudigen, gierigen und lebensgefüllten Zwillinge zu erinnern, die an den Folgen von Infantiler metachromatischer Leukodystrophie, einer unheilbaren Krankheit, starben.

Wir unterstützen Familien mit mindestens einem minderjährigen Kind, die im Kanton Tessin leben und von schweren Krankheiten mit erheblichen Auswirkungen auf Qualität und/oder Lebensdauer betroffen sind. Der Patient kann ein Kind oder ein Elternteil sein. Wir stören nicht die Privatsphäre der Familien und verlangen keine organisatorische Verpflichtung der Eltern.

Wenn ein Elternteil oder ein Kind schwer krank wird, ändert sich alles. Das Leben besteht plötzlich aus Krankheits- und Therapieleiden, zahlreichen Besuchen verschiedener Spezialisten, psychologischen, finanziellen, sozialen Problemen und endloser Bürokratie. Es bleibt wenig Zeit, um Pausen oder Freizeit zu machen.

Wir wissen, dass Glück auch in den dunkelsten Momenten unseres Lebens zu finden ist. Eine kleine Geste, besonders wenn sie unerwartet ist, kann einen großen Unterschied machen, gibt starke positive Emotionen und schaltet das Licht ein, wenn auch nur für einen kurzen Moment.

Ellie und Mia lehrten uns, dass ein glücklicher Moment für immer in unseren Erinnerungen andauert und dass das Leben nicht in Minuten, sondern in intensiven und glücklichen Momenten gemessen wird.

https://ellie-mia.ch/scopo/
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten