Seminare und Entlastungsferien für Familien mit behindertem Kind (D+Ö-CH)-Teilnahme von CH-Familien i.d. R. möglich)

Antworten
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Seminare und Entlastungsferien für Familien mit behindertem Kind (D+Ö-CH)-Teilnahme von CH-Familien i.d. R. möglich)

Beitrag von Beatrice » 6. Januar 2020, 17:11

13. bis 19. April 2020 Cuxhaven-FamilienWoche Spezial für Familien mit behinderten Kindern

Erholung, Begegnung und Inspiration für Familien mit behinderten Kindern – in der Gemeinschaft und bei Aktionen auftanken, sich austauschen und gemeinsam Gott suchen:

Manchmal sind im Alltag einer Familie mit einem besonderen Kind auch die Herausforderungen besonders. So einiges muss ganz anders erkämpft und bewegt werden. Und Ruhe- und Erholungszeiten sind vielleicht noch seltener, als das ohnehin in Familien so ist.

Vom 13. bis 19. April 2020, also ab Ostermontag, lädt das Dünenhof Ferienhotel bei Cuxhaven (an der Nordsee) wieder zu einer FamilienWoche Spezial ein. Dieses Angebot soll Familien mit behinderten Kindern die Möglichkeit bieten, aufzutanken.

Für Kinder wird vor allem vormittags ein eigenes Kinderprogramm angeboten; dafür stehen kompetente und motivierte Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter bereit.

Die Nachmittage können als Familie gestaltet werden, und abends ist Raum für Gespräche oder Seminare. Für die Eltern gibt es biblisch-geistliche Impulse.

Diese Woche ist etwas Besonderes, mit vielen wertvollen Begegnungen!

Im Team sind Sabine und Martin Zinkernagel, Tanja Linnemann ,Beate und Hergen vor dem Berge, Dünenhof-Leiter Manfred Pagel, sowie Carolin + David Neufeld.

Das Dünenhof Ferienhotel liegt in wunderschöner Randlage von Cuxhaven, umgeben von den Salzwiesen des Deichvorlandes. Es ist komplett barrierefrei, auch ein Schwimmbad mit Lifter steht zur Verfügung …

Noch gibt es freie Plätze für die FamilienWoche Spezial! Informationen gibt es hier:

DÜNENHOF FERIENHOTEL
In den Dünen 4
27476 Cuxhaven-Berensch
Telefon 0 47 23/71 23-0
Telefax 0 47 23/71 23 40 40
E-Mail [info(ät)duenenhof.org]
http://www.duenenhof.org

Alle weiteren Infos siehe Homepage:
https://www.duenenhof.net/de/tagungendetail/?id=380
http://duenenhof.org/de/tagungen/

Siehe auch die Infos anderer User aus dem Thread vom vorletzten Jahr:
https://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic126201.html

---------------------
14. bis 18. April 2020: Familienseminar in Pfronten (Allgäu), auch Familien aus der Schweiz sind herzlich willkommen

„Helden“
Familienseminar Bayern
Seminar für Familien mit lebensverkürzend erkrankten und/oder gestorbenen Kindern
14. – 18. April 2020
Haus Zauberberg in Pfronten

Teilnahmevoraussetzungen
Seminar für Familien mit lebensverkürzend erkrankten und/oder gestorbenen Kindern

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahmebedingungen finden Sie auf: www.deutschekinderhospizakademie.de

Teilnahmebeitrag
175,00 Euro für Mitglieder im
JoMa-Projekt e.V. oder im
Deutschen Kinderhospizverein
e.V.
225,00 Euro für Nichtmitglieder (ACHTUNG: Kosten beziehen sich auf die letzte Rückfrage vom Jahr 2018, bitte selber anfragen bei Interesse)
Der Teilnahmebeitrag umfasst Unterkunft und Verpflegung sowie die Kosten der Programmteile. Kinder und junge Menschen
ohne eigenes Einkommen nehmen kostenlos teil. Die Unterbringung eigener Pflegeteams ist kostenfrei.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Familien
Höchstteilnehmerzahl: 10 Familien

Für die Veranstaltung sind Fördermittel bei Aktion Mensch beantragt.

Flyer zur Veranstaltung siehe:
http://joma-projekt.de/download/670/

Anmeldeformular siehe:
http://joma-projekt.de/download/673/

https://joma-projekt.de/fuer-familien/seminare/

-------------------
24. bis 26. April 2020: Langenargen, Familienferiendorf

Zeit haben tut gut - Auftanken- Unterstützung bekommen - kreativ sein
Wochenende für Familien mit behinderten Kindern


https://www.kath-rv.de/caritativeshilfs ... erung.html

Der Familienalltag ist manchmal sehr beanspruchend, erst recht, wenn ein Kind aufgrund einer Behinderung ein Mehr an Zeit, Zuwendung und Betreuung braucht. Da tut es gut, einmal den Alltag zu verlassen und in einer Gruppe von Familien sich Zeit zu nehmen für das, was sonst zu kurz kommt:
für Austausch und Begegnung, kreatives Tun und gemeinsames Erleben. Die Kinder und Jugendlichen sind in Gruppen betreut, so dass Sie als Eltern Zeit für sich haben.

Im Gespräch in der Gruppe können sie von den Sichtweisen der anderen Eltern lernen und ihre Fähigkeiten mit Belastung und Stress umzugehen erweitern. Sie stärken ihre physischen und psychischen Ressourcen und machen sich fit für den Familienalltag.
Leitung: Sybille Wölfle, Jörn Klopfer und Betreuerteam
Kosten: Vollpension im DZ: Erwachsene 120 Euro; Kinder 7-14 Jahre: 74 Euro; Kinder 3-6 Jahre: 49 Euro

Anmeldung und weitere Informationen bei:
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg, Allmandstrasse 10, 88212 Ravensburg; info@keb-rv.de www.keb-rv.de
https://www.kath-rv.de/caritativeshilfs ... erung.html

------------------------------
01.- 3. Mai 2020: AUSZEIT -Wochenende für Eltern intensivpflegebedürftiger Kinder ((allein und Paare))

An diesem Wochenende können Sie wieder einmal auf andere Gedanken kommen, den technisierten Pflegealltag hinter sich lassen und die herrliche Umgebung und die Wohlfühl-Atmosphäre des ehemaligen Klosters in Schmerlenbach auf sich wirken lassen.
Wir laden Sie ein, einen bewegten und entspannten Rücken zu erfahren, dazu nehmen Sie viele hilfreiche Tipps für ein zeitgemäßes und effektives Haltungs- und Beweglichkeitstraining mit. Außerdem lernen Sie Entspannungstechniken und die wohltuenden Klänge der Klangschalen kennen.
Die Natur lädt uns ein, mit unseren Sinnen Kraft und Energie zu tanken, sie ist unsere Lehrmeisterin, wenn wir uns darauf einlassen.
Nehmen Sie kreative Anregungen und hilfreiche Ideen mit nach Hause, um sich einen anstrengenden Alltag zu erleichtern.
Dieses Wochenend-Angebot ist eine gemeinsame Veranstaltung des Tagungszentrums Schmerlenbach mit dem Verein Intensivkinder zu Hause e.V. (Region Rhein-Main) http://www.intensivkinder.de

Wann: 01. bis 03. Mai 2020

Beginn 14:00 Uhr, Ende 13:00 Uhr Anmeldeschluss bitte beim Kloster anfragen

Ort: Kloster Hösbach-Schmerlenbach http://www.schmerlenbach.de/

Anmeldeschluss:
Das Auszeit-WE findet statt, wenn bis dahin mindestens 7 Anmeldungen eingetroffen sind.

Der Preis für Nichtmitglieder beträgt 237€.
Für Nicht-Mitglieder des Vereins muss das Angebot direkt übers Kloster gebucht werden.

Für Mitglieder von Intensivkinder.de beträgt die Teilnahmegebühr noch 45 Euro
für weitere Infos siehe auch:
http://www.petra-goepfert.de/index.php/ ... 13-auszeit
Nur die Mitglieder von Intensivkinder zu Hause e.V. können sich direkt an Cordula wenden:
[regio-rheinmain(ät)intensivkinder.de]

-------------

immer die Woche vor Ostern 2020: SWB- Seminar für Eltern oder alleinerziehende mit behinderten Kindern, Sozialwerk Duderstadt_Bund Wiesbaden (D)
http://www.sozialwerk.bund.de/
http://www.sozialwerk.bund.de/downloads ... ar_EbK.pdf
-------------------
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Seminare und Entlastungsferien für Familien mit behindertem Kind (D)-Teilnahme von CH-Familien i.d. R. möglich)

Beitrag von Beatrice » 7. Februar 2020, 12:07

Das Petö-Summer-Camp 2020 musste leider wegen der CORONA-Pandemie abgesagt werden

Petö-Summer Camp - Intensiv-Förderwochen für Kinder mit Bewegungsbehinderung, Arbon TG

13.-24.Juli 2020
https://www.konduktivefoerderung.ch/fil ... p_2020.pdf


Das Summer-Camp im Hotel Seegarten Arbon richtet sich an Familien mit bewegungsbehinderten Kindern (z. B. Cerebralparese) und bietet ein umfassendes Intensiv-Förderprogramm nach den Grundsätzen der Konduktiven Förderung (Petö-Therapie) sowie Entspannung und ein vielfältiges Freizeitangebot für die ganze Familie.
Das Intensiv-Förderprogamm ist auf Kinder unter 10 Jahren ausgerichtet. Bei entsprechender Nachfrage kann jedoch eine Gruppe mit älteren Kindern gebildet werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Es ist inzwischen schon eine gute Gruppe von Kindern zusammen gekommen. Die Veranstalter würden jedoch bei weiteren Interessenten individuell prüfen, ob ein Kind mit der bestehenden Anzahl Therapeutinnen noch aufgenommen werden kann (z.B. abhängig vom Grad der benötigten Betreuung während der Therapie) oder ob es - falls eventuell noch mehrere Kinder Interesse hätten teilzunehmen - noch möglich ist, eine zusätzliche Konduktorin zu engagieren.

Bei Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an Annik Bänziger:
Annik Bänziger [annik.baenziger(ät)swissonline.ch]
Flyer für die PETÖ-Summercamps
https://www.konduktivefoerderung.ch/summer-camp.html
----------------------------------------------------
Auszeit – Urlaub für Familien in Schladming-Dachstein - Österreich
Termin: 16. – 21.08.2020 | 5 Tage Kinder-Abenteuer-Urlaub mit Tagesbetreuung | 5 Tage Eltern-Auszeit


Kraft tanken erlaubt: Auch Eltern brauchen Zeit für sich!
Zeit zum Erholen, Zeit für die Partnerschaft, Zeit für eine Wanderung, Zeit zum Faulenzen, Zeit, …
Schenke uns die Zeit Deiner Kinder! Wir freuen uns auf eine schöne, abenteuer- und erlebnisreiche Zeit mit ihnen. Wir wollen Freude, Erlebnisse, Natur und Abenteuer schenken. Sehr gerne betreuen wir Eure Kinder während des Auszeit-Urlaubs (ca. 5 Stunden täglich, je nach Programm). Unser Team ist verantwortungsbewusst, professionell und sehr erfahren. Am ersten „Kennen-Lern-Tag“ könnt Ihr uns alle Besonderheiten Eurer Kinder mitteilen, so dass wir uns tagsüber dementsprechend um sie kümmern können und Ihr sorgenfrei Eure „Auszeit“ genießen könnt. Damit wir Euch Euren „Auszeit-Urlaub“ sicher ermöglichen können, bitten wir um rechtzeitige Buchung.
Geeignet für: Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung

Programm und weitere Infos siehe
https://www.freizeit-pso.at/specials/au ... -familien/

Sämtliche Ferienfreizeiten und Auszeitwochenenden von PSO können auch von Schweizer Familien oder Familien aus Deutschland und FL genutzt werden

-------------------------------------------

6. bis 08.Nov. 2020 MÜTTER-WEEKEND AM BODENSEE
Herzliche Einladung zum 11. Mütter -Wochenende - - das etwas andere Wochenendseminar für Mütter von Kindern mit Behinderung -
Thema: Seelsorge bei Menschen mit Behinderung


Dieses Auszeit-Weekend ist für alle Mütter offen, die ein behindertes Kind haben, also für Mütter aus Deutschland, Österreich und auch der Schweiz.
Das Wochenende bedeutet NICHT: Wellness, Massage und/oder Mallorca-Party o.ä.,
sondern: ein Wochenende ohne Kinder, dafür aber mit Frauen, die einen verstehen, weil sie in derselben Situation sind, freie Zeit, leckeres Essen, gute Gespräche, inhaltliche Impulse, Kreativität, Eurythmie, Bodensee...

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - Anmeldungen bitte bis spätestens 15. August 2020
Bitte per Post oder Email anmelden mit Angabe von Name, Adresse, Tel. + Email.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anmeldungen schriftlich an:
Frau Beate Vallendor, Seelsorge bei Menschen mit Behinderung - inklusiv und familienorientiert
Büro: Allmandstr. 10, 88212 Ravensburg
Email beate.vallendor(ät)drs.de


Ungefähre Preise pro Teilnehmerin:
EZ (2xÜ/VP) 140 €
Seminarbeitrag 100 €
------------------------
Gesamtbetrag 240 €
=================
Zahlungen (bis spätestens 15.07.2020):

Bitte bringen Sie Gymnastikschläppchen oder dicke Socken zum Wochenendseminar mit.

Wir wollen bei diesem Seminar ganz bewusst Raum zum persönlichen Gespräch und zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch geben.


Seminarort:
Familienferiendorf Langenargen
Rosenstr. 11/1, 88085 Langenargen
Tel: 07543 / 93 21-0, Fax: 07543 / 93 21-55
Homepage: http://www.familienerholungswerk.de/langenargen

Weitere Angaben/Programm, Themen und weiteres Wissenswertes sind dem angehängten Flyer zu entnehmen. Flyer folgt für 2020, sofort nach Erhalt
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten