Sondennahrung Pregomin AS---IV will nicht mehr bezahlen

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 284
Registriert: 25. Juli 2006, 14:32
Wohnort: Brislach
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabi » 9. September 2008, 21:52

Daniela nein Janosch wird zur Zeit nur mit der Magensonde ernährt über den Magen
Liebe Grüsse Gabi

Verein Hilfe zur Selbsthilfe
http://www.vhzs.ch

http://janosch-unser-spezielles-kind.blogspot.ch
Morbus-Hirschsprung, MEN Typ 2a, Kurzdarmsyndrom usw.

MEIN BAUCH
http://magen-darm-erkrankungen.blogspot.ch
Benutzeravatar
CéliNico
Beiträge: 706
Registriert: 27. Juli 2006, 20:50
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von CéliNico » 9. September 2008, 22:42

Hallo Gabi,
danke dir für deine Aufklärung. Es freut mich dass Janosch per Sonde ernährt werden kann! Das ist ganz toll! Erstaunlich und ein Wunder zugleich, da es ja üblich ist dass solche Kinder wie Janosch nur über die Vene ernährt werden können.
Dass ihr eine so gute Lösung mit Avocados und Ziegenschoppenmilchpulver gefunden habt freut mich sehr. Aber das ist doch enorm teuer? Ziegenmilchschoppenpulver bekommt man doch nur in Reforumhäuser oder Apotheken? Wie viel kostest das pro Mahlzeit?
LG Daniela
Ich 1970 mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011+*Nicola 20.10.2003 beide: PCH-2 Werden nie Gehen,Sprechen,alleine Stehen,Sitzen+Essen können..aber dafür "Lachen"
14.6.2010 Florin: ASS
http://www.celinico.ch
Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 284
Registriert: 25. Juli 2006, 14:32
Wohnort: Brislach
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabi » 10. September 2008, 13:23

Daniela
Ich bestelle es über die Apotheke den sie kommt aus Deutschland ich glaube eine Packung kosten so ca-12 -Fr. reicht aber so 5 bis 7 Tage die Avocado ist im Moment so 1.80 und eine reicht für 2 Mahlzeiten 400 bis 500ml ich finde es geht noch mit dem Preis.
Liebe Grüsse Gabi

Verein Hilfe zur Selbsthilfe
http://www.vhzs.ch

http://janosch-unser-spezielles-kind.blogspot.ch
Morbus-Hirschsprung, MEN Typ 2a, Kurzdarmsyndrom usw.

MEIN BAUCH
http://magen-darm-erkrankungen.blogspot.ch
Benutzeravatar
CéliNico
Beiträge: 706
Registriert: 27. Juli 2006, 20:50
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von CéliNico » 16. September 2008, 17:41

Hi Gabi,
danke dir für die ausführliche Antwort! Ich werde mal das Rezept in der Neuropädiatrie anbringen. Mal sehen was die Aerztin dazu meint. Vielleicht kann sie dazu ein JA geben für meine Beiden!
LG Daniela
Ich 1970 mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011+*Nicola 20.10.2003 beide: PCH-2 Werden nie Gehen,Sprechen,alleine Stehen,Sitzen+Essen können..aber dafür "Lachen"
14.6.2010 Florin: ASS
http://www.celinico.ch
Antworten