Rollihotel Mar y Sol Teneriffa u. and. Rolli-Hotels Ausl. CH

Habt ihr gute Vorschläge oder sucht Tipps zu diesem Thema?
Antworten
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3238
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Rollihotel Mar y Sol Teneriffa u. and. Rolli-Hotels Ausl. CH

Beitrag von Beatrice » 17. Oktober 2011, 20:20

Mami von cerebral gelähmter Tochter organisiert für andere Ferien im Rolli-Hotel

Aus dem Erfahrungsbericht von Frau Schmid aus Allschwil:

Ferien ..... Das Zauberwort für fast jedermann. Ferien im Rollstuhl oder mit Mitmenschen im Rollstuhl ist jedoch ein Thema für sich. Da stellen sich doch einige Fragen mehr. Ist das Hotel rollstuhlgängig? Ist der Ferienort mit einem Rollstuhl "befahrbar"? Sehe ich das Meer auch nicht nur auf Postkarten? Wie komme ich überhaupt ins Flugzeug? Kann ich den Pool benützen oder muss ich nur zuschauen?

Wir, Christina - meine cerebral gelähmte Tochter, unterdessen 23 Jahre alt - und ich haben den idealen Ort gefunden. Teneriffa! Aber starten wir doch in der Schweiz.

Wir fliegen wenn immer möglich ab Basel-Mulhouse. Dies ist ein kleiner Flughafen mit fast familiärer Betreuung. Die Assistance ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Man wird direkt nach dem Check-In von ihnen in Empfang genommen und durch die Wirren der Kontrollen geführt. Als erste Passagiere wird man zum Flugzeug gefahren und hochgetragen oder hochtransferiert, je nach Grösse und Gewicht. Bis die übrigen Passagiere eintreffen sitzt man meistens schon bequem im Sitz.

Auch die Ankunft im sonnigen Teneriffa geht glatt von sich. Man wird als letzte Passagiere direkt von der Assistance in Empfang genommen und ins Flughafengebäude begleitet. Dort warten bereits die nächsten Helfer von LeRo. In rollstuhlgerechten Bussen wird man in ca. 20 Minuten zum Hotel gefahren. Der erste Eindruck der Insel ist recht öde. Aber schon bei der Zufahrt zum Hotel sieht man das Meer und dessen Weite.

Das Hotel liegt im wettersicheren Süden Teneriffas in Los Cristianos, einem ehemaligen Fischerdorf, etwas auf der Höhe. Das Hotel ist als Quadrat angelegt. Im Innenhof mit 3 Pools, eines beheizbar auf 32° C. Es ist eine kleine Oase. Die beiden Schwimmbecken haben je einen Poollifter für den Transfer aus dem Rollstuhl ins Wasser. Sogar ein Bademeister steht zur Verfügung und hilft, wenn es gewünscht ist. Das Hotel bietet drei Unterkunfts-möglichkeiten; vom Standard zum Premium, je nach Wunsch. Jede Wohneinheit hat ein rollstuhlgerechtes Bad, eine kleine Kochnische und ein Balkon. Die ganze Anlage ist absolut rollstuhlgerecht. Das Restaurant bietet genügend Platz und bietet was der Magen begehrt. Es besteht auch die Möglichkeit pürierte oder glutenfreie Kost zu bekommen. Es muss einfach bei der Buchung vorgemerkt werden.

Im Hotel Mar y Sol kann man nicht nur faulenzen und sünnele. Neu gibt es eine Turnhalle, wo 4 x im Tag Aktivitäten für Rollifahrer und Nicht-Rollstuhlfahrer angeboten werden. Christina nutzt diese Gelegenheit oft und gerne. Für die Eltern gäbe es in der Zeit die Möglichkeit eine Entspannungsmassage zu geniessen bei Teralava.

Für Unternehmungslustige bietet LeRo Ausflüge in rollstuhlgerechten Bussen an. Auch die Strandpromenade (15 km) lädt zum Flanieren ein. Hindernisse gibt es praktisch keine oder nur sehr wenige. Das Rote Kreuz hilft den Rollstuhlfahrern sich umzusetzen und ein Bad im Meer zu geniessen.

Sämtliche Hilfsmittel, wie Elektrobett, Duschstuhl, Hebelifter, Windeln, etc. können im Hotel gekauft werden. Auch ein Spitex-Dienst steht für Pflege oder Entlastung zur Verfügung. Selbstverständlich sind diese Kosten nicht inbegriffen. Auch ein Arzt ist für Notfälle im Hause.

Abends sitzt man im Hotel zusammen, geniesst Land und Leute oder lässt sich von der Animation zu Aktivitäten überreden.

Die Freundlichkeit der Angestellten entspricht dem Südländischen und geht zu Herzen. Ich erlebe meine Tochter immer sehr glücklich und zufrieden und so haben wir diese Insel zu unserem Lieblingsferienort erkoren.

Patrizia und Christina Schmid
Oktober 2010


Diese positiven Erfahrungen mit dem Hotel Mar y Sol haben Frau Patrizia Schmid animiert, eine Reiseagentur zu gründen und für Familien mit behinderten Kindern oder Angehörigen Ferien im Mar y Sol nach deren individuellen Bedürfnissen zusammenzustellen.

Mehr Infos findet man bei:

Patrizia Schmid-Fognini
Reiseagentur Mar y Sol
Telefon/Fax Nr. via Homepage erhältlich
Grabenmattweg 59
CH-4123 Allschwil
http://www.marysol-teneriffa.ch
[info@marysol-teneriffa.ch]
[] sind nur als Spamschutz angefügt
------------------------------
Auch die Ferienveranstalter der Vereinigung Cerebral Schweiz logieren mit ihren Gästen oft im Hotel Mar Y Sol
daneben sind diese auch in folgenden rollstuhlgängigen Hotels:
- Mallorca/ Cala Millor, Hotel Cala Millor Garden
- Kirchberg im Tirol, Hotel Bräuwirt
- Rhodos/Faliraki, Hotel Sentido Apollo Blue
Zuletzt geändert von Beatrice am 22. Juni 2015, 14:09, insgesamt 2-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3238
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Rolli-Hotel Mar y Sol, Teneriffa und weitere Rolli-Hotel

Beitrag von Beatrice » 5. Dezember 2011, 15:54

Eine Aufstellung weiterer rollstuhlfreundlicher Hotels und Angebote in Österreich, Deutschland und im Elsass gibt es via:
http://www.handicaptravel.de/

---------------

Die 15seitige Liste der Stiftung Mosaik mit diversen Feriendestinationen und Häusern - auch für behinderte Kinder
http://www.stiftungmosaik.ch/fileadmin/ ... gebote.pdf

Die Stiftung Schmetterling
http://www.stiftung-schmetterling.ch/
Zuletzt geändert von Beatrice am 28. Dezember 2017, 03:07, insgesamt 3-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3238
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Rolli-Hotel Mar y Sol, Teneriffa und weitere Rolli-Hotel

Beitrag von Beatrice » 31. Mai 2013, 23:00

ROLLI-HOTELFÜHRER
°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Handicapped-Reisen
Untertitel: Hotels und Unterkünfte für Rollstuhlfahrer
Herausgeber: Yvo Escales
Verlag: Escales, 26. Auflage: Herausgegeben im Sept. 14, Ausgabe für 2015
ISBN: 978-3-9813233-6-8, Paperback, 392 Seiten, ca. 840 Fotos

Preisinfo: 16,80 Eur[D] / 17,00 Eur[A] / 25,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Abonnenten der Zeitschrift Rollstuhl-Kurier erhalten dieses Buch kostenlos.Erhältlich im Buchhandel oder via:
http://www.escales-verlag.de/handicapped-reisen/


Kurzbeschrieb:
In diesem Ratgeber finden Sie rollstuhlgeeignete Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Apartments, Bauernhöfe und Jugendherbergen hauptsächlich in Deutschland und einige aus dem restlichen Europa/Übersee mit detaillierten Informationen für Rollstuhlfahrer und weiterführenden Adressen- weniges auch für die Schweiz.
Spezial-Reiseveranstalter für Menschen mit Handicap.

Der Ratgeber informiert Sie z.B. über stufenlose Eingänge, breite Türen, rolligerechte Badezimmer mit barrierefreien Duschen und Haltegriffen am WC sowie über die aktuellen Preise der Hotels, Ferienwohnungen & Unterkünfte der Saison 2013.

Buchrücken:
Für Rollstuhlfahrer/ behinderte Menschen ist es schwierig, geeignete Hotels und Ferienunterkünfte zu finden. Mit Hilfe dieses Standardwerkes können sie sich ausführlich über behindertengerechte Urlaubsmöglichkeiten informieren.
Der Ratgeber "HANDICAPPED-REISEN" gilt im deutschsprachigen Raum seit 28 Jahren als das umfangreichste und ausführlichste Nachschlagewerk mit Informationen über rollstuhl- und behindertengerechtes Reisen.
In der 26. vollständig überarbeiteten Auflage von "HANDICAPPED-REISEN" werden auf 392 Seiten rollstuhlgerechte Hotels, Pensionen, Ferienbauernhöfe, Ferienwohnungen und Ferienhäuser vorgestellt. Darunter auch zahlreiche Häuser, die sich auf Familien oder Gruppen mit Behinderten spezialisiert haben sowie Reiseveranstalter, die Urlaub speziell für Menschen mit Behinderung anbieten.
Der Ratgeber enthält präzise Angaben über stufenlose Eingänge, ausreichend breite Türen, große, rollstuhlgeeignete Badezimmer mit rollstuhlbefahrbaren Duschen und anderen Behindertenhilfsmitteln. Zusätzliche Hinweise auf mögliche Hilfs- und Pflegedienste für Behinderte und Betagte sowie Angaben über die Infrastruktur mit rollstuhlgeeigneten Ausflugszielen machen dieses Verzeichnis zu einem unverzichtbaren Ratgeber für alle, die einen Urlaub ohne Barrieren verbringen wollen.
Handicaped Reisen 2019 neu (Andere).jpg
Handicaped Reisen 2019 neu (Andere).jpg (18 KiB) 783 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Beatrice am 22. Juni 2015, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3238
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Rolli-Hotel Mar y Sol, Teneriffa und weitere Rolli-Hotel

Beitrag von Beatrice » 10. Juni 2015, 17:03

Villa Kanzler in Ungarn (Die Besitzer dieses rollstuhlgängigen und barrierefreien Ferienhäuschens sind Schweizer)

Willkommen bei Sabine und Jörg

Ihre Ferien geniessen sie in Balatonboglar, es ist ein Ferienort der alles zu bieten hat.
Die Liegenschaft ist komplett umbaut, zentral gelegen und nur 900m vom Plattensee entfernt.

Kostenlose Fahrrad Nutzung,
Stellplatz für PKW im Hof,
Deutsch sprachige Restaurants und Geschäfte im Ort,
Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten,
Pool mit 48m3 Salz-Wasser (leider ohne Lifter), dafür mit Treppengeländer und im Pool ein Bänkli zum Sitzen
Kinder bis 12 Jahre und kleine bis mittlere Hunde sind bei uns kostenlos.

Unser kleines Häuschen ist Rollstuhl gerecht & Barriere frei eingerichtet.

http://www.ferieninungarn.com/album1_001.htm
http://www.ferieninungarn.com/album1_002.htm
Zuletzt geändert von Beatrice am 22. Juni 2015, 14:03, insgesamt 1-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3238
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Rolli-Hotel Mar y Sol, Teneriffa und weitere Rolli-Hotel

Beitrag von Beatrice » 10. Juni 2015, 17:19

Ferien für alle - weiterführende Adressen

http://www.mis-ch.ch/projekte/weitere-projekte/
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3238
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Rolli-Hotel Mar y Sol, Teneriffa und weitere Rolli-Hotel

Beitrag von Beatrice » 22. Juni 2015, 14:06

Barrierefreie Hotels finden wird einfacher - Ferien dank HOTELSPITEX
Die Claire & George Stiftung hat in Zusammenarbeit mit hotelleriesuisse die erste Website rund um die Barrierefreiheit von Hotels lanciert. Von geräumigen Zimmern, ebenerdigen Wegen, lesbaren Beschriftungen oder Haltegriffen in der Dusche profitieren nicht nur Menschen, die sehbehindert sind oder im Rollstuhl sitzen, sondern "auch immer mehr Senioren. 'Zusammen mit Betroffenen sowie mit Mobility International Schweiz, Procap Schweiz und der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung (SPV) wurden 25 Kriterien für die Barrierefreiheit definiert. Dazu gehören Informationen über Pool-Lift, Rollstuhl-Taxi, Hotelspitex, aber auch Brailleschrift. Die meisten Kriterien betreffen jedoch die Mobilitätseinschränkung. Das Projekt wird vom Eidgenössischen Büro für Gleichstellung von Menschen mit Behinderung und der Ernst Göhner Stiftung unterstützt, heisst es in einer Medienmitteilung der Ciaire & George Stiftung. Urs Styger, Bereichsleiter Kultur und Freizeit der SPV, würde begrüssen, wenn sich mehr Hotels unterschiedlicher Klassierung engagierten: «4- und 5-Sterne-Hotels hat es genug für Rollstuhlfahrer, es fehlt an 3-Sterne-Hotels.» Hier sieht er durchaus ein Potenzial: «Jüngere Menschen mit Behinderung reisen zunehmend individuell.»
Weitere Informationen
http://www.claireundgeorge.ch


Quelle: Paraplegiker-Stifung Spendermagazin, Juni 15
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3238
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Rollihotel Mar y Sol Teneriffa u. and. Rolli-Hotels Ausl. CH

Beitrag von Beatrice » 27. Dezember 2017, 18:38

Der Landesverband für körperbehinderte Menschen BaWü

stellt hier einige Ferienhäuser vor:
https://www.lv-koerperbehinderte-bw.de/n/c12-0.php
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3238
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Rollihotel Mar y Sol Teneriffa u. and. Rolli-Hotels Ausl. CH

Beitrag von Beatrice » 28. Juli 2019, 21:24

Selbst am Strand können mobilitätsbehinderte Menschen sich hier frei bewegen, denn das Reka-Ferien-Resort Golfo del Sole in Follonica (Toskana -Italien) verfügt über geländegängige Rollstühle -siehe Bericht via:
https://www.coopzeitung.ch/themen/freiz ... it-221620/
https://reka.ch/de/rekaferien/reka-feri ... -sole.aspx
https://www.golfodelsole.com/de/
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3238
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Rollihotel Mar y Sol Teneriffa u. and. Rolli-Hotels Ausl. CH

Beitrag von Beatrice » 10. September 2019, 22:21

Der Verein Marathon für muskelkranke Kinder Österreich hat auf seiner Homepage eine Anzahl barrierefreier Ferienunterkünfte und Ausflugsziele vorgestellt -siehe hier:
https://www.verein-marathon.at/Ausflugsziele
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten