Barrierefreie Ausflugsführer für Familien mit behinderten Kindern

Hier könnt ihr Tipps zu Bücher, Zeitschriften oder gute Texte eintragen.
Antworten
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3342
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Barrierefreie Ausflugsführer für Familien mit behinderten Kindern

Beitrag von Beatrice » 27. Juni 2012, 23:46

SCHWEIZ

Die nachfolgenden 3 Bände der Handicap-Guides sind ganz besonders empfehlenswert auch für Familien, in welcher mobilitätsbehinderte Kinder oder Jugendliche leben. Alle Führer sind mit der freundlichen Unterstützung der Schweiz. Stiftung für das cerebral gelähmte Kind, 3001 Bern sowie der Schweiz. Paraplegikerstiftung und weiterer Sponsoren entstanden:

AUSFLUGSFÜHRER FÜR MOBILITÄTSBEHINDERTE BAND 1
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Ausflugsspass ohne Hindernisse
Untertitel: 30 Freizeitziele für Mobilitätsbehinderte und Kinderwagen
Autor: Ralph Bernet
Verlag : Edition Lan, April 2005
ISBN : 978-3-906691-22-0, Paperback, 192 Seiten, 220 farbige Abbildungen, deutsch-französisch
Leider vergriffen, auch via Verlag nicht mehr erhältlich, gebraucht z.B. via booklooker.de

Verlagstext:
Ohne Treppen, Wurzeln, Steine und schiefe Wege
Wer Ausflüge und Wanderungen mit Mobilitätsbehinderten unternimmt, der lernt bald, auf was es ankommt. Der Freizeit Führer «Ausflugsspass ohne Hindernisse» vermittelt mobilitätsbehinderten Menschen und deren Angehören wertvolle, barrierefreie Ausflugsideen. Viele Tourismusanbieter haben inzwischen erkannt, dass auch Mobilitätsbehinderte eine interessante Zielgrupe sind. Deshalb wurden viele Anlagen behindertengerecht umgebaut, so dass so mancher Berg nun stufenlos erreicht werden kann.
Handicapguide%20Band%201%20001%20[50%25].jpg
Handicapguide%20Band%201%20001%20[50%25].jpg (19.45 KiB) 2231 mal betrachtet
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
AUSFLUGSFÜHRER FÜR MOBILITÄTSBEHINDERTE BAND 2
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Handicapguide
Untertitel: Ausflugsspass ohne Hindernisse, Band 2
Autor: Ronald Gohl
Verlag : Edition Lan, März 2008
ISBN : 978-3-906691-34-3, Paperback, 192 Seiten, 220 farbige Abbildungen

Preisinfo : 19,90 Eur[D] / 26,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel oder über die Verlagshomepage
https://www.editionlan.ch/wander-und-fr ... Rollstuhl/


Verlagstext:
Wer Ausflüge und Wanderungen mit Mobilitätsbehinderten unternimmt, der lernt bald, auf was es ankommt: Stufen, Wurzeln, Steine, schiefe Wege, Hindernisse bei Bahnen, Bussen, Restaurants, Toiletten und vieles mehr. Der Freizeitführer «Ausflugsspass ohne Hindernisse» vermittelt mobilitätsbehinderten Menschen und deren Angehörigen wertvolle, barrierefreie Ausflugsideen.
Viele Tourismusanbieter haben inzwischen erkannt, dass auch Mobilitätsbehinderte eine interessante Zielgrupe sind. Deshalb wurden viele Anlagen behindertengerecht umgebaut, so dass so mancher Berg nun stufenlos erreicht werden kann.
Auch im zweiten Band werden wieder zahlreiche barrierefreie Top-Ausflugsziele in der Schweiz vorgestellt.
Handicapguide Band 2.jpg
Handicapguide Band 2.jpg (11.11 KiB) 2231 mal betrachtet
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
AUSFLUGSFÜHRER FÜR MOBILITÄTSBEHINDERTE BAND 3
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Handicapguide
Untertitel: Barrierefreie Ausflüge - der 3. Band
Autor: Ronald Gohl
Verlag : Edition Lan, April 2011
ISBN : 978-3-906691-56-5, Paperback, 192 Seiten, 220 farbige Abbildungen,

Preisinfo : 17,10 Eur[D] / 26.90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel oder über die Verlagshomepage
https://www.editionlan.ch/wander-und-fr ... Rollstuhl/


Beschreibung:
Das Behindertengleichstellungsgesetz und die Einsicht vieler Transportunternehmen, Hoteliers und Tourismusorganisationen haben in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass immer mehr Ausflugsziele hindernisfrei zu erreichen sind.

Damit wir wissen, welches Ausflugsziel und welche Wanderung tatsächlich rollstuhltauglich sind und welche Schwierigkeiten uns erwarten (z. B. Steigungen, Bodenbeschaffenheit, Querneigungen usw.), ist nun bereits der dritte Handicapguide erschienen. Darin finden wir auch so wichtige Informationen wie Rolli-WCs an unse­rem Auslfugsziel, barrierefreie Restaurants und Hotels, Wegmarkierung und vieles mehr
.
Handicapguide Band 3.jpg
Handicapguide Band 3.jpg (11.37 KiB) 2231 mal betrachtet


Siehe auch:
Ausflugsziele, die auch blinden Kindern bzw. Erwachsenen Freude bereiten:
viewtopic.php?f=13&t=645

Behindertengerechte Spielplätze in der Schweiz
viewtopic.php?f=13&t=1699

weiteres auch unter:
viewforum.php?f=13

Wanderungen mit Rollstuhl und Kinderwagen am Vierwaldstättersee
http://www.luzern.com/de/kinderwagen
-------
VORSTELLUNG EINES WAHRLICH SINN-VOLLEN PROJEKTES UND LANDSCHAFTSPARKS
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: LandschaftsSINNfonie
Herausgeber: Lukashaus, CH-Grabs
Paperback, 80 Seiten, durchgehend farbig

Preis: CHF 27.00

Erhältlich über:
http://www.landschaftssinnfonie.ch/inde ... catside=47


Idee
Dieses Buch stellt in Wort und Fotos das Projekt der LandschaftsSINNfonie vor.

Das Lukashaus ist eine Institution für Menschen mit Behinderung. Grundlegende Idee und ein wichtiger Aspekts des Projekts LandschaftsSINNfonie ist die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen für Menschen mit Behinderung.

Der Landschaftspark soll Raum schaffen für alle - auch als Erholungs-, Erfahrungs- und Lernort, sowie als Ort der Begegnung.
Damit geht der Nutzwert der Anlage weit über die Bedürfnisse der Bewohner des Lukashauses hinaus und dient auch der weiteren Region.

Aktiv am Aufbau beteiligt sind: Menschen mit Behinderung, Schulklassen, Vereine, Stiftungen, Unternehmen und Kunstschaffende, indem sie bei der Realisierung mitarbeiten oder einzelne Stationen finanzieren.

Wir freuen uns über jede Form von Engagement. Gerne führen wir Besucher durch das Projekt.

Siehe auch:
http://www.landschaftssinnfonie.ch/

LandschaftSINNfonie%20[1600x1200].jpg
LandschaftSINNfonie%20[1600x1200].jpg (49.71 KiB) 2231 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Beatrice am 5. Oktober 2014, 20:51, insgesamt 5-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3342
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Ausflugsführer fur Familien m.bes. Bedürfnissen

Beitrag von Beatrice » 16. Januar 2013, 20:20

DEUTSCHLAND

AUSFLUGSFÜHRER BRANDENBURG - BROSCHÜRE FÜR BARRIEREFREIES REISEN - Ausgabe 2018
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Brandenburg für alle
Untertitel: Barrierefrei reisen
Verlag Terra Press GmbH , Februar 2017
100 Blätter, 200 Abbildungen

Erhältlich via dem Schweizer Buchhandel zum Preis von ca. CHF 3.90
ODER via:
http://www.brandenburg-presse.de/presse ... ienen.html


Brandenburg für alle. Barrierefrei reisen”: Ausgabe 2018 für barrierefreies Reisen in Brandenburg erschienen

Empfehlungen, Tipps und Erlebnisberichte sind das Markenzeichen des Magazins „Brandenburg für alle. Barrierefrei reisen“, das im Januar 2018 bereits zum siebten Mal im Berliner Verlag terra press in Kooperation mit der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH erschienen ist. Gerade im Segment des barrierefreien Tourismus ist die Vorbereitung von Reisen und Ausflügen ganz entscheidend. Das Magazin stellt konkrete barrierefreie Angebote im Land Brandenburg vor und enthält viele Berichte von Gästen, die ihre Erlebnisse vor Ort schildern.

So machte sich Hobbyastronom und Rollstuhlfahrer Manfred W.K. Fischer eigens aus Österreich auf den Weg, um an einem der dunkelsten Orte Deutschlands, dem Sternenpark Naturpark Westhavelland, den Sternenhimmel zu beobachten. Ins Lausitzer Seenland ging es für die freie Journalistin und Redakteurin Judyta Smykowski aus Berlin, die bei ihrer Erkundung der Region unter anderem mit dem Rollfiets unterwegs war. Ebenfalls in den Süden Brandenburgs reiste Handbiker Veit Riffer. Für ihn war das barrierefreie Hotel TraumHaus in Herzberg der perfekte Ausgangspunkt für seine Tagestouren, u.a. auf dem Schwarze-Elster-Radweg sowie der Flaeming-Skate.

Auch Anbieter kommen zu Wort: Zum Beispiel Jörg Tümmel, der seit 1992 nach einem Unfall im Skiurlaub querschnittgelähmt und dem Aktivsport dennoch weiterhin sehr verbunden ist. Im Ruppiner Seenland hat der gebürtige Nordrhein-Westfale eine neue Heimat gefunden. Die Natur und der Wasserreichtum der Region haben es ihm angetan und sind die ideale Basis für barrierefreie Outdoorangebote, die Tümmel natürlich alle auch selber nutzt. Hier können die Gäste mit dem barrierefreien Kanu „Alligator“ in See stechen und mit dem Geländerollstuhl „Quadrix“ auch querfeldein über Stock und Stein durch die Landschaft düsen.

Und auch Kulturfans finden in dem Magazin viele Tipps. So wird ein Ausflug zum Kloster Stift Neuzelle beschrieben, das in diesem Jahr seinen 750. Geburtstag feiert, eine Stadterkundung im Altstadtkern von Bernau vorgestellt und eine schöne Tagestour an den Schwielowsee präsentiert. Alle Berichte sind verbunden mit konkreten Hinweisen zur Barrierefreiheit.

Insgesamt werden auf knapp 100 Seiten fast 70 ausgewählte Angebote für Rollstuhlnutzer, Gäste mit Seheinschränkungen, für höreingeschränkte Menschen und Besucher mit Lernschwierigkeiten in allen Teilen Brandenburgs vorgestellt. Auch Tipps für Gäste mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien sind wieder enthalten. Noch mehr barrierefreie Urlaubsangebote – insgesamt über 800 – sind detailliert beschrieben im Internetportal http://www.barrierefrei-brandenburg.de.

Hier https://www.barrierefrei-brandenburg.de/home/ kann die Broschüre auch als barrierefreies pdf kostenlos heruntergeladen werden, das auch für Leser mit Sehbehinderung gut geeignet ist.

Außerdem kann die Broschüre beim Informations- und Vermittlungsservice der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH, Telefon: 0331 – 200 47 47, kostenlos bestellt werden. Darüber hinaus wird das Spezial-Magazin ab März 2018 bundesweit über Pressegrossisten zum Preis von 2,80 Euro vertrieben.

Die einzige Zeitschrift, die Brandenburg für alle erlebbar macht und barrierefreie Ziele im Bundesland und angrenzenden Regionen vorstellt, ist in neuer Ausgabe erschienen. Die nach den strengen Kriterien der Barrierefreiheit gestaltete Broschüre offeriert Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen – von Mobilitäts- und Sinneseinschränkungen bis hin zu Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten – eine Vielzahl von Angeboten für Reisen im Land Brandenburg: barrierefreie Führungen in Nationalen Naturlandschaften und Stadtrundgänge in Prenzlau, Bernau, Dahme (Mark) und Templin, aber auch Flosstouren und Ausflüge mit dem Spreewaldkahn.
„Brandenburg für alle. Barrierefrei reisen“ wird vom Verlag terra press in Kooperation mit der Tourismus Marketing Brandenburg (TMB) herausgegeben.
Ausgezeichnet mit dem „Goldenen Rollstuhl“ in der Kategorie Reisebroschüren durch das ABS Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen Stuttgart e.V.
Brandenburg für alle (Andere).png
Brandenburg für alle (Andere).png (46.88 KiB) 2230 mal betrachtet

BARRIEREFREIE TOUREN IM SCHWABENLAND
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°



Titel: Wandern ohne Stock und Stein
Untertitel: Barrierefreie Genießertouren im Ländle. Spazieren Wandern
Autor: Dieter Buck
Herausgeber: Schwäbischer Albverein
Verlag: Silberburg, April 2016
ISBN 978-3-8425-1454-6, Kunststoff-Einband, 160 Seiten, mit Farbfotos und Karten

Preisinfo ca: CHF 21.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel


ÜBER DIESES BUCH:
Auch wer im Rollstuhl sitzt oder beim Gehen gehandicapt ist, möchte zusammen mit anderen Menschen die Natur unmittelbar geniessen. Dass das möglich ist, zeigt der bekannte Stuttgarter Wanderbuchautor Dieter Buck mit seinem neuen Buch. Wälder, blühende Streuobstwiesen, Wasserfälle, Bäche, Seen und Aussichtspunkte – all das wird mit Hilfe dieses Wanderführers für diejenigen, die auf barrierefreie Wege angewiesen sind, erlebbar.
Dieter Buck hat 50 Wanderrouten im Ländle ausgekundschaftet, bei denen die Wege meist eben und asphaltiert oder zumindest geschottert sind. Dabei wurde darauf geachtet, dass – abhängig vom Grad der Gehbehinderung – für fast alle etwas dabei ist: von der längeren Strecke für sportliche Rollstuhlfahrer und Besitzer eines elektrischen Rollstuhls bis zu kürzeren Touren für Rollstuhlfahrer, die geschoben werden müssen, oder Senioren, die am Stock gehen oder einen Rollator nutzen.
Wert wurde bei der Auswahl der Spaziergänge und Wanderungen auch auf adäquate Einkehrmöglichkeiten gelegt, die entweder ganz stufenlos oder nur mit sehr wenigen Stufen erreichbar sind. Wo es welche gibt, ist genau beschrieben. Ebenso ist vermerkt, ob und wo auf der Strecke oder in der Nähe behindertengerechte Toiletten vorhanden sind.
Wie immer sind Sehenswürdigkeiten entlang des Weges ausführlich beschrieben. Übersichtliche Karten erleichtern die Orientierung. Übrigens: Dieser Wanderführer eignet sich auch für alle, die mit dem Kinderwagen unterwegs sind.

Portrait
Der 1953 in Stuttgart geborene Dieter Buck war lange Zeit als Künstler tätig, nahm mehr als ein Jahrzehnt einen Lehrauftrag wahr und leitete eine Galerie. Seit vielen Jahren schreibt er Reise- und Wandertipps für Zeitungen und Magazine, ausserdem hat er als Autor, Herausgeber und Fotograf mehr als hundert Wander-, Radtouren- und Reiseführer, aber auch Sagenbücher und Landschaftsmonographien über seine baden-württembergische Heimat, das Allgäu, Salzburg, Kärnten, Vorarlberg und Südtirol veröffentlicht. Ausserdem ist er Leitender Redakteur eines alpinen Magazins. Als Wanderexperte wurde er durch Funk und Fernsehen bekannt.
Wandern ohne Stock und Stein  (Andere).jpg
Wandern ohne Stock und Stein (Andere).jpg (20 KiB) 2230 mal betrachtet

Rollstuhlwandern in Baden-Würtemberg
http://www.rollstuhlwandern-in-bw.de/de/index.php

---------------

AUSFLUGSFÜHRER FÜR KINDERWAGEN-UND ROLLSTUHLWANDERUNGEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Die schönsten Wanderungen mit Kinderwagen in den Bayerischen Hausbergen
Untertitel: Special: 10 Touren rollstuhlgeeignet
Autor: Robert Theml
Verlag: C.J. Bucher, 2. erweiterte Auflage März 2015
ISBN 978-3-7658-4307-5 , Englisch Broschur, 110 Seiten, 80 farbige Abbildungen und Karten-Skizzen

Preisinfo:
12,95 Eur[D] / 13,40 Eur[A] / 21,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Kurzbeschreibung:
Mit Sack und Pack und Kinderwagen ab in die Berge! Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Nachwuchs die reizvolle Bergwelt. 37 idyllische und zugleich leichte Touren führen in etwa einer Stunde Gehzeit zu den gemütlichsten Hütten. 10 Wege sind auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Detaillierte Anfahrts- und Routenbeschreibungen und viele Tipps zu Sehenswertem laden im Sommer wie im Winter zu den schönsten Ausflügen ein.
Kiwarolli bayrischer Wald [50%].jpg
Kiwarolli bayrischer Wald [50%].jpg (30.05 KiB) 2230 mal betrachtet
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
AUSFLUGSFÜHRER FÜR KINDERWAGEN-UND ROLLSTUHLWANDERUNGEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Die schönsten Wanderungen mit Kinderwagen im Münchner Umland
Zusatzinfo auf dem Titel: Die meisten Touren auch für Laufrad und Rollstuhl geeignet
Autor: Robert Theml
Verlag : C.J. Bucher,2. Auflage Juli 2012
ISBN : 978-3-7658-4273-3, Englisch Broschur, 96 Seiten

Preisinfo:
12,95 Eur[D] / 13,40 Eur[A] / 17,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Kurzbeschreibung:
Mit dem Nachwuchs eine Wanderung in der Natur erleben? Bei der Grünwalder Sauschütt Wildschweine beobachten? Mit der Burg Elkhofen eine der besterhaltenen Burgen Oberbayerns erobern? Dann entdecken Sie die Möglichkeiten in und um München mit Bergen, Schluchten, Tieren, Gewässern, Biergärten oder Sehenswertem. Zwischen Lech und Inn, an der Isar oder in der Stadt präsentiert Ihnen dieser Wanderführer leichte Touren. Mit detaillierten Routenbeschreibungen und vielen Tipps.

Der Autor:
Robert Theml: Als gebürtiger Münchener wurde dem Autor Robert Theml die Verbundenheit mit den Bergen in die Wiege gelegt. Er befuhr die nahen Berge beinahe komplett mit dem Mountainbike, erkundete die Kletterrouten und auch den einen oder anderen fernen Berg oder Gletscher zu Fuß. Als Vater von zwei kleinen Kindern kommt er seiner Leidenschaft auch heute noch nach und bezieht seine Familie von Anfang an mit ein.
Rolliwanderungen rund um Münchenl.jpg
Rolliwanderungen rund um Münchenl.jpg (9.87 KiB) 2154 mal betrachtet
STRASSENATLAS DEUTSCHLAND 2013 (BARRIEREFREI)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Straßenatlas Deutschland 2018
Untertitel: Atlas 1:300 000, Barrierefrei ans Ziel, GeoMap Ballungsräume - Raststätten und Autohöfe
ISBN : 978-3-95965-006-9 , Geheftet, 192 Seiten
Erschienen: Juni 2017, 6. überarbeitete Auflage

Preisinfo : 8,95 Eur[D] /CHF 9.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
wie schön für uns alle… ohne Hindernisse, Umwege und Probleme ans Ziel zu kommen… für Menschen mit Handicap in Deutschland leider nicht selbstverständlich. Sobald wir unsere Umgebung verlassen müssen wir uns neu orientieren. Wo ist eine Tankstelle, wo gibt es eine Toilette… usw. Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen stellt sich zudem die Frage… kann ich diese Örtlichkeiten auch nutzen. Gute Information ist hier enorm wichtig. Und diese gibt es nun mit der aktualisierten Auflage des …Atlasses: barrierefrei ans Ziel. Ein hilfreicher Atlas, der an alles Autobahnen in Deutschland für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen barrierefrei Tank- und Raststätten, Autohöfe, Hotels und WCs auflistet. So können Menschen mit Behinderung – aber auch beispielsweise Familien mit Kinderwagen und ältere Menschen – ihre Reise mit dem PKW stressfreier und selbstbestimmter starten. Dieser innovative Atlas ist übersichtlich gestaltet, dass auch bei einer Spontanen Routenänderung immer der Überblick behalten werden kann. Dieser Atlas gibt nützliche Hinweise welche besonders Menschen mit Mobilitätseinschränkung bei einer Pause, einem Zwischenstopp oder gar einer Übernachtung benötigen. Mehr Infos dazu unter der HP von WAY OK. Wünschenswert wäre es, dass dieses “Netz von barrierefrei nutzbaren Örtlichkeiten” dichter (und langsam zur Normalität)wird, bzw. in der Planung und auch Ausführung selbstverständlich fester Bestandteil ist. In Scandinavien, wie auch in vielen Ländern in Europa und Amerika… ist Barrierefreiheit schon seit vielen Jahren keine “Sonderausstattung” mehr. Dieses Ziel sollte auch Deutschland dringend ansteuern. Wir brauchen zwingende gesetzliche Regelungen, wie auch strenge Kontrollen…. ähnlich wie es diese in den Straßenverkehrsordnung gehandhabt werden. Der demographische Wandel lässt grüßen.

Ein Atlas für die ganze Familie: Mit wichtigen Zusatzinformationen über Parkplätze, Tank- und Raststätten, die leicht und barrierefrei (auch mit Kinderwagen oder Gehhilfe) zugänglich sind. City-Grossräume im Massstab 1:100.000, Europa 1:6 Mio., Ortsregister mit Postleitzahlen, Raststätten / Autohöfe an deutschen Autobahnen im Überblick

Quelle: http://www.schaffelhuber.org/ Seite mit weiteren Barrierefreien Themen
Strassenatlas Deutschland barrierefrei ans Ziel (Andere).jpg
Strassenatlas Deutschland barrierefrei ans Ziel (Andere).jpg (20.07 KiB) 2230 mal betrachtet


AUSFLUGSFÜHRER - WANDERTOUREN, RADTOUREN UND 4 BARRIEREFREIE WANDERROUTEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Naturpark Schwalm-Nette
Untertitel: Erlebnistouren am Niederrhein. Der offizielle Naturpark-Freizeitführer
Autorin: Birgit Gerlach
Verlag: Droste, Februar 2017
ISBN 978-3-7700-1590-0, Taschenbuch, 192 Seiten, zahlreiche farb. Abbildungen und Karten

Preisinfo ca: CHF 19.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Der offizielle Freizeitführer zum Naturpark Schwalm-Nette! Aktualisierte Neuauflage!
Mit seinem Projekt "Wandervolle Wasserwelt" belegte der Naturpark Schwalm-Nette den ersten Platz im Landeswettbewerb Naturpark.2012.NRW. Bei der Erkundung dieses aussergewöhnlichen Parks ist der vorliegende Freizeitführer unverzichtbar: Radtouren zu den faszinierenden Wasserblicken, ausgezeichnete Premium-Wanderrouten mit besonderem Freizeit- und Erholungswert sowie barrierrefreie Wanderrouten sind ebenso enthalten wie Einkehrtipps, Porträts der schönsten Orte, Wissenswertes zu Flora und Fauna und noch vieles mehr.
Das Buch enthält je 9 Wander- und Radtourvorschläge, ausserdem 4 barrierefreie Spaziergänge-bzw. Wanderungen

Portrait
Birgit Gerlach, Jahrgang 1962, führt Reisende durch Natur und Kultur in ganz Europa. Als Natur- und Landschaftsführerin im Naturpark Maas-Schwalm-Nette fühlt sie sich ihrer niederrheinischen Heimat ganz besonders verbunden. Bei Droste ist bereits von ihr erschienen: "Mönchengladbach - Erlebniswanderungen rund um die Stadt".
Naturpark Schwalm-nette0 (Andere).jpg
Naturpark Schwalm-nette0 (Andere).jpg (22.71 KiB) 2230 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Beatrice am 5. Oktober 2014, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3342
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Ausflugsführer fur Familien m.bes. Bedürfnissen

Beitrag von Beatrice » 11. Mai 2013, 20:59

ÖSTERREICH

AUSFLUGSFÜHRER STEIERMARK
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: "Rolliwandern in der Steiermark"
Untertitel: Ausflugsziele und Wanderwege für Familien mit besonderen Bedürfnissen
Autorin Dip.Päd. Karin Burger-Feuchter (Mutter einer besonderen Tochter)


Dieser Wanderführer von Karin Burger-Feuchter ist vom Verlag Radkersburger Hof GmbH & KG herausgegeben (ISBN 978-3-9504375-0-8) und kostet € 19,90. Dieses Buchs kann beim Verlag per Mail [redaktion@radkersburgerhof.at] oder telefonisch (+43(0)3476/3560) bestellt werden. Hierbei sollte auch angegeben werden, ob das Buch per Vorauskasse, Nachnahme oder Kreditkarte bezahlt wird. Die Portokosten (Stand April 2017) hierfür betragen im Inland € 4,60 und ins Ausland € 9,90.
Bei Überweisungen sind folgende Angaben erforderlich: Swift (STSPAT2G), Name des Kreditinstituts (Steiermaerkische Bank und Sparkassen AG), Konto/IBAN (AT91 2081 5110 0001 8009) und Empfänger (Radkersburger Hof). Bei Auslandsüberweisungen sind noch folgende Angaben des Empfängers erforderlich: Straße (Thermenstrasse 22), Ort (8490 Bad Radkers) und Land (AT Österreich).

Zu diesem Buch:
33 ausgewählte Wanderziele wurden von Karin Burger-Feuchter und ihrer Rolli fahrenden Tochter Isabella in einem liebevoll gestalteten Buch zusammengefasst, kindgerecht illustriert und mit wichtigen Tipps versehen.

Dieses Wanderbuch wendet sich vor allem an Angehörige von Kindern mit Handicaps. Aber auch für ältere Menschen und Personen mit Gehhilfen oder einer Sehbehinderung sowie Familien mit Kinderwägen eignen sich die darin vorgestellten barrierefreien Routen, die in dafür geeigneten Regionen dieses österreichischen Bundeslands angesiedelt sind. Einige dieser Ausflüge könnten aber auch für erwachsene Rollstuhl-BenutzerInnen interessant sein. Bei Bedarf könnten auch barrierefreie Lokale besucht werden.

In diesem Wanderbuch werden 33 Wanderungen vorgestellt, die zwischen einem und fünf Kilometer lang sind. Diese befinden sich neben Graz in fünf Regionen der Steiermark. Die zu benutzenden Wege sind meist asphaltiert oder befestigt – deshalb können sie mit Rollstuhl und Rollator gut benutzt werden. Hierzu gibt es auf Seite 122 eine Übersicht – allerdings enthält diese keine Kilometerangaben.

Die einzelnen Wandertipps enthalten neben der Information, wie der Ausgangspunkt zu erreichen ist, eine Wegbeschreibung mit Skizze und einem Foto auch eine Infobox, die u.a. folgendes beinhaltet: Ob sich der Wandertipp als Halb- oder Ganztagesausflug eignet sowie die Streckenlänge und die Wegbeschaffenheit. Der Standort eines barrierefreien WCs ist gesondert angegeben. Zudem werden unterschiedliche Tipps gegeben wie Beispielsweise: Wo es Gelegenheiten gibt, um Enten zu füttern oder wo man sich kulinarisch verwöhnen lassen kann. Ansonsten kann es auch Hinweise geben, bei welcher Tour z.B. gepicknickt oder im Wasser geplantscht werden kann. Zudem enthält dieses Buch auch Empfehlungen zur Ausrüstung für all diese Unternehmungen sowie zu Spielen, die mitgenommen werden können.

Weitere Titel:
https://trotz-rolli-mobil.de/wanderbuec ... -sonstiges

Die Autorin Dip.Päd. Karin Burger-Feuchter ist selbst Mutter einer Tochter mit besonderen Bedürfnissen. Bereits anno 2011 gab sie ein Buch mit Rolliausflugszielen in der Steiermark heraus. Das rechte Bild zeigt das Cover des inzwischen vergriffenen Buches.
Quelle:
https://www.meinbezirk.at/suedoststeier ... rationsbox
Rolliwandern in der Steiermark (Andere).JPG
Rolliwandern in der Steiermark (Andere).JPG (39.04 KiB) 2229 mal betrachtet

Natur barrierefrei erleben in Oberösterreich

Broschüre zum Download
via:
http://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=& ... RDscgGo8Yc

Der Wanderführer "Natur barrierefrei erleben" beschreibt 20 Wege durch Oberösterreichs Landschaft vom Mühlviertel bis ins Alpenvorland.


Er erschien Anfang Mai 2007 und wurde von Landeshauptmann-Stv. DI Erich Haider (SPÖ) vor wenigen Tagen bei einer Pressekonferenz in Linz vorgestellt.

Auch Menschen mit Behinderung wollen ihre Freizeit in der Natur verbringen, Naturerlebnisse erfahren, Landschaften, Berge und schöne Aussichten genießen. Die Möglichkeiten dazu sind aber noch dürftig. Josef und Maria Limberger machten diese Erfahrung selbst und so entstand die Idee zum vorliegenden Wanderführer. Die Oberösterreichische Akademie für Umwelt und Natur übernahm die Herausgabe des Führers und die Hypo Bank Oberösterreich unterstützte das Projekt.

Nützliche Informationen und Tipps:
Der Wanderführer beschreibt 20 Wege von den Auen am Inn bei Reichersberg bis zu den alpinen Höhen am Feuerkogel. Anhand übersichtlicher Piktogramme erkennt man schnell die Schwierigkeit einer Wanderung. Übersichtliche Karten geben an, welche Wegstrecke zu bewältigen ist und wie lange sie grob geschätzt dauern wird.
Weiters findet man Angaben, ob Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer alleine unterwegs sein können oder Begleitung gefragt bzw. notwendig ist. Auf barrierefreie WCs und Gaststätten wird ebenfalls verwiesen.
Hier fällt auf, dass die Tourismuswirtschaft Menschen mit Behinderung und deren Angehörige noch nicht wirklich als mögliche Kunden erkannt hat. Immer wieder liest man von nicht vorhandenen WCs für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer an den Wegen oder vielen Stufen in Gaststätten, die diese unzugänglich machen.

Der Wanderführer hilft auch jenen, denen eine längere Wanderung nicht möglich ist – also älteren Menschen oder Familien mit Kinderwagen. Er gibt nämlich u.a. an, ob Bänke für eine Rast in ausreichender Zahl vorhanden sind. Die Erreichbarkeit des Wanderzieles mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird ebenfalls beschrieben.

Die Autoren:
Die Autoren, Josef und Maria Limberger, leben in Unterbubenberg bei Peuerbach. Ersterer ist engagierter Naturschützer und Naturfotograf. Maria Limberger benützt seit ihrem elften Lebensjahr einen Rollstuhl zur Fortbewegung. Beiden ist die Freude an der Bewegung in der Natur gemeinsam.
Natur barrierefrei erleben Oberösterreich (Andere).JPG
Natur barrierefrei erleben Oberösterreich (Andere).JPG (23.66 KiB) 2229 mal betrachtet
LEBENS-UND MOBILITÄTSRATGEBER FÜR WIENER MIT BEHINDERUNG/Eltern von Kindern mit Behinderung in Wien /ODER NACH WIEN REISENDE BESONDERE FAMILIEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Barrierefreies Wien
Untertitel: Lebens- und Mobilitätsratgeber für behinderte Menschen
Autor: Franz-Joseph Huainigg (selbst E-Rolli-Fahrer)
Verlag: Falter, Juni 2011
ISBN 978-3-85439-450-1, Englisch Broschur, 320 Seiten

Preisinfo: CHF 23.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
Das Ziel des kleinen, schlauen Ratgebers ist es, behinderten Menschen sowie deren Angehörigen und Freunden das Leben in Wien ein Stück leichter zu machen. „Barrierefreies Wien“ ist ein Vorreiterprojekt. Ein vergleichbares Servicehandbuch gibt es in Österreich bisher noch nicht.
Das Servicehandbuch gibt wertvolle und unkonventionelle Hinweise. Zum Beispiel erfährt man wie man mit dem rollstuhlgerechten Fiaker durch die Stadt fahren kann, wo man einen integrativen Kinderspielplatz findet, wie es ist, wenn man sich in Wien in einen behinderten Menschen verliebt, wo man wertvolle Kontakte bekommt, wenn bei der Pränataldiagnostik plötzlich der Verdacht auf ein behindertes Kind geäussert wird und wie man ein barrierefreies Wochenende in Wien verbringen kann.
In Wien lebende, behinderte Menschen gewähren uns Einblick in ihre Lebenssituation. Sie erzählen ihre Lebensgeschichten und wie sich die Stadt aus ihrer Sicht in den letzten Jahren entwickelt hat, wo es noch Probleme gibt und welche Tipps sie weitergeben können.

Anmerkung von Bea:
Für Wiener ein Ratgeber, der wahrhaft keine Wünsche offen lässt. Ob für Körper-noch für Sinnesbehinderte, ob für geistig oder für psychisch behinderte, in diesem handlichen Buch findet man die Stellen, die einem helfen können auf Anhieb - und endlich nicht mehr über Umwege.

barrierefreies_wien.jpg
barrierefreies_wien.jpg (25.09 KiB) 2229 mal betrachtet
ANREGUNGEN FÜR TOURISTISCHE ZIELE: WIE BARRIEREFREIHEIT ERREICHT WERDEN KANN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Barrierefreie Tourismusangebote in Schutzgebieten am Beispiel des Biosphärenparks Nockberge
Autor: Lukas Öhlinger
Verlag: Akademiker-Verlag, Juni 2017
ISBN 978-3-330-51905-3, Taschenbuch, 104 Seiten

Preisinfo ca: CHF 75.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Barrierefreie Infrastruktur wird angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung zunehmend wichtiger. Nationale und internationale Gesetze schreiben Barrierefreiheit vor, beziehen sich in ihren Richtlinien jedoch vorwiegend auf die Zugänglichkeit von Gebäuden und sonstiger Infrastruktur. Die Barrierefreiheit einer touristischen Destination besteht aber nicht ausschliesslich aus der Zufahrmöglichkeit für behinderte Menschen, sondern beinhaltet auch die Aufenthaltsqualität und die Erlebbarkeit der Attraktionen in gleichem Ausmass, in dem diese nicht behinderten Menschen möglich sind. Der Biosphärenpark Nockberge verfügt in Form der durch das Gebiet führenden Nockalmstrasse über eine Erschliessung, die die Befahrung mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln ermöglicht. Darüber hinaus können aber verschiedenste Hilfsmittel dabei helfen, Hindernisse zu überwinden oder beeinträchtigte Sinne auszugleichen. Barrierefreiheit in einem naturnahen Gebiet muss daher keineswegs bedeuten, alle Wege zu asphaltieren, was den Charakter der Natur einschränken würde. Vielmehr soll eine möglichst breite Nutzergruppe durch kreative Lösungen angesprochen werden.

Portrait 2016: Abschluss Masterstudium Raumplanung und Raumordnung an der Technischen Universität Wien
barrierefreie Tourismusangebote (Andere).jpg
barrierefreie Tourismusangebote (Andere).jpg (19.31 KiB) 2229 mal betrachtet
-----------------
ITALIEN

KULTUR-FÜHRER FÜRS SÜDTIROL
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel. „Barrierefreies Kulturerlebnis für alle“
Untertitel: Der Südtirol-Kulturführer
Herausgegeben durch: indipendent L. Onlus
Verlag: Athesia, Juli 2013
ISBN 978-88-8266-971-3, Englisch Broschur, 192 Seiten
Leider vergriffen, nur noch gebraucht erhältlich

Manches aus dem Buch ist online zu finden via:
http://www.altoadigepertutti.it/de/kultur

zum Inhalt:
Die soziale Genossenschaft Independent L. verfolgt seit Jahren in Südtirol das Ziel, körperbehinderten Personen Chancengleichheit zu gewährleisten. Dieses Buch versteht sich als spezialisierter Kulturführer mit den schönsten barrierefreien Museen und Sehenswürdigkeiten in Südtirol. Ausführliche Beschreibung der Parkmöglichkeiten, Zugangswege, Fahrstühle, Zugänge zu den Ausstellungsflächen, barrierefreie WC's.


Kunst und kultureller Bildung wird ein großes Potential zur Gesellschafts- und Persönlichkeitsentwicklung zugesprochen.
Allerdings machen diese Ansätze nur Sinn, wenn die Ausgangsbedingungen für Jeden die gleichen sind. Die soziale Genossenschaft independent
L. verfolgt seit Jahren in Südtirol das Ziel, körperbehinderten Personen Chancengleichheit zu gewährleisten. Dieses Buch versteht sich als spezialisierter Kulturführer mit den schönsten barrierefreien Museen und Sehenswürdigkeiten in Südtirol.
Es finden sich darin die wichtigsten Informationen wie Zugänge, Erreichbarkeiten etc. für Menschen mit Mobilitätseinschränkung.
Aber auch Familien mit Kindern und älteren Menschen dienen die ausführlichen Beschreibungen der Kultureinrichtungen.
http://www.altoadigepertutti.it/de/kultur
Südtirol barrierefrei.png
Südtirol barrierefrei.png (100.52 KiB) 2229 mal betrachtet
--------------




AUSFLUGSFÜHRER SÜDTIROL
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Barrierefreies Naturerlebnis für alle: Der Südtiroler Wanderführer
Autor: Independent L. Onlus
Verlag: Athesia Juli 2013
ISBN 978-8882669720, Taschenbuch, 208 Seiten
Leider vergriffen im Buchhandel, nur noch gebraucht erhältlich


Zum Inhalt:
45 barrierefreie, ausgewählte und geprüfte Wanderungen in ganz Südtirol laden zu Ausflügen ein. Ob als Familie mit Kinderwagen oder mit Mobilitätseinschränkungen unterwegs, das Buch beinhaltet alle wichtigen Infos: Schwierigkeitsgrad, Länge, bester Zeitraum, genaue Kartenskizze mit Markierungen der Steigerungen, sowie Zusatzinfos über den jeweiligen Bodenbelag, Schatten und Sonnenverhältnisse, Einkehrmöglichkeiten oder zb. barrierefreie WC`s auf der Strecke.[/i]
Barrierefreies Naturerlebnis_ (Andere).jpg
Barrierefreies Naturerlebnis_ (Andere).jpg (19.15 KiB) 2229 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Beatrice am 22. Juni 2015, 14:15, insgesamt 1-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3342
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: BarrierefreieAusflugsführer für Familien m.bes. Bedürfni

Beitrag von Beatrice » 10. Juni 2013, 21:50

INTERNATIONAL

ROLLI-HOTELFÜHRER - Saison 2017/2018
°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Handicapped-Reisen
Untertitel: Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Reiseveranstalter für Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte und Seniorenr
Herausgeber: Yvo Escales
Verlag: Escales, 30. vollständig überarbeitete Auflage, Oktober 2018
ISBN: 978-3-9819045-1-2 , Paperback, 360 Seiten, 900 Abbildungen/ Fotos von behindertengerechten Hotels und Unterkünften sowie Reiseveranstaltern

Preisinfo: 31.90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Abonnenten der Zeitschrift Rollstuhl-Kurier erhalten dieses Buch kostenlos.Erhältlich im Buchhandel oder via:
http://www.escales-verlag.de/handicapped-reisen/


Kurzbeschrieb:
Behinderten- und Seniorengerechte Hotels und Unterkünfte werden detailliert in Wort und Schrift nebst Bildmaterial vorgestellt. Hier werden ausschliesslich Unterkünfte präsentiert, welche zu den Bedürfnissen von Rollstuhlfahrern, Menschen mit anderen Behinderungen oder Mobilitätseinschränkungen passen. Handicapped-Reisen ist seit über 30 Jahren das einzige gedruckte Werk, in dem sich Menschen mit Behinderung eigenständig über Unterkünfte informieren können.
In diesem Ratgeber finden Sie rollstuhlgeeignete Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Apartments, Bauernhöfe und Jugendherbergen hauptsächlich in Deutschland und einige aus dem restlichen Europa/Übersee mit detaillierten Informationen für Rollstuhlfahrer und weiterführenden Adressen- weniges auch für die Schweiz.
Spezial-Reiseveranstalter für Menschen mit Handicap.

Der Ratgeber informiert Sie z.B. über stufenlose Eingänge, breite Türen, rolligerechte Badezimmer mit barrierefreien Duschen und Haltegriffen am WC sowie über die aktuellen Preise der Hotels, Ferienwohnungen & Unterkünfte der Saison 2013.

Buchrücken:
Für Rollstuhlfahrer/ behinderte Menschen ist es schwierig, geeignete Hotels und Ferienunterkünfte zu finden. Mit Hilfe dieses Standardwerkes können sie sich ausführlich über behindertengerechte Urlaubsmöglichkeiten informieren.
Der Ratgeber "HANDICAPPED-REISEN" gilt im deutschsprachigen Raum seit 28 Jahren als das umfangreichste und ausführlichste Nachschlagewerk mit Informationen über rollstuhl- und behindertengerechtes Reisen.
In der 26. vollständig überarbeiteten Auflage von "HANDICAPPED-REISEN" werden auf 392 Seiten rollstuhlgerechte Hotels, Pensionen, Ferienbauernhöfe, Ferienwohnungen und Ferienhäuser vorgestellt. Darunter auch zahlreiche Häuser, die sich auf Familien oder Gruppen mit Behinderten spezialisiert haben sowie Reiseveranstalter, die Urlaub speziell für Menschen mit Behinderung anbieten.
Der Ratgeber enthält präzise Angaben über stufenlose Eingänge, ausreichend breite Türen, große, rollstuhlgeeignete Badezimmer mit rollstuhlbefahrbaren Duschen und anderen Behindertenhilfsmitteln. Zusätzliche Hinweise auf mögliche Hilfs- und Pflegedienste für Behinderte und Betagte sowie Angaben über die Infrastruktur mit rollstuhlgeeigneten Ausflugszielen machen dieses Verzeichnis zu einem unverzichtbaren Ratgeber für alle, die einen Urlaub ohne Barrieren verbringen wollen.
Handicaped Reisen 2019 neu (Andere).jpg
Handicaped Reisen 2019 neu (Andere).jpg (18 KiB) 2150 mal betrachtet

Siehe auch unsere spezielle Rubrik im Forum zu diesem Thema mit Vorschlägen von den Philippinen, Europa und anderem mehr:
viewforum.php?f=13

https://www.swisstrac.ch/unterwegs/aktivitaeten/
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3342
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Barrierefreie Ausflugsführer für Familien m.bes. Bedürfnissen

Beitrag von Beatrice » 5. Juli 2018, 21:31

Hallo zusammen

Die Buchtipps in diesem Thread wurden am 23.4.18 auf ihre Lieferbarkeit überprüft und mit den aktuellen Daten versehen.

In diesem Sinne wünsche ich allen barrierefreie Tage und Ausflüge

Liebe Grüsse

Bücherfee Bea
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3342
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Barrierefreie Ausflugsführer für Familien mit behinderten Kindern

Beitrag von Beatrice » 9. Januar 2019, 18:07

AUSFLUGSFÜHRER SCHWEIZ
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Rollstuhlausflüge Schweiz
Untertitel: Spass - Erholung - Erlebnis
Verlag: Werd Weber Verlag AG, Mai 2019
ISBN 978-3-85932-966-9, Kunststoff-Einband, 240 Seiten

Voraussichtlicher Preis im Buchhandel ca: CHF 52.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Ab Mai 2019 im Buchhandel erhältlich, vorbestellbar per sofort


Zum Inhalt:
Ein Ausflug mit dem Rollstuhl kann ganz schön anstrengend sein – die Planung braucht viel Zeit, und oftmals stellen sich der Reise leider unüberwindliche Hindernisse in den Weg.
Das muss nicht sein. Unser neuer Erlebnisführer für Rollstuhlfahrer wurde von Grund auf konzipiert, um gehbehinderten Menschen schöne Erlebnisse ohne Frust und Ärger zu ermöglichen. Jeder Ausflugstipp wurde von Rollstuhlfahrern persönlich getestet und fotografisch dokumentiert. Der Führer enthält detaillierte Angaben zu behindertengerechten Toiletten, behindertengerechten Restaurants sowie zu den nötigen Vorbereitungen zur Benutzung des öffentlichen Verkehrs mit dem Rollstuhl.
Rollstuhlausflüge Schweiz (Andere).jpg
Rollstuhlausflüge Schweiz (Andere).jpg (14.83 KiB) 2151 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3342
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Barrierefreie Ausflugsführer für Familien mit behinderten Kindern

Beitrag von Beatrice » 16. März 2019, 13:54

BARRIEREFREIER ALLTAGS-UND AUSFLUGSFÜHRER FÜRS ALLGÄU UND TIROL
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Allgäu-Tirol-Ausserfern - barrierefrei

Download via:
https://www.allgaeu-tirol-barrierefrei. ... chuere.pdf


Allgäu-Außerfern / Tirol barrierefrei
Ein grenzüberschreitendes Projekt für mehr Lebensqualität
Die Region Allgäu-Außerfern / Tirol legt Wert auf die gleichwertige Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für alle. Öffentlich zugängliche Einrichtungen wie z. B. Übernachtungsbetriebe, Gastronomie, Einzelhandel, Banken, öffentliche Gebäude und Freizeiteinrichtungen wurden von geschulten Teams auf ihre Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderung untersucht.

Die dabei gesammelten Informationen werden Ihnen hier zur Verfügung gestellt. Um sie einzusehen, können Sie im folgenden Eingabefeld ein Stichwort eingeben (zum Beispiel Name der Einrichtung, Strasse, Postleitzahl oder Ort). Sie können aber auch auf der Landkarte https://www.allgaeu-tirol-barrierefrei. ... .php?css=1 direkt zu einer der von uns erhobenen Einrichtungen navigieren.
Allgäu-Ausserfern barrierefrei (Andere).jpg
Allgäu-Ausserfern barrierefrei (Andere).jpg (17.58 KiB) 1815 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3342
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Barrierefreie Ausflugsführer für Familien mit behinderten Kindern

Beitrag von Beatrice » 11. Juli 2019, 22:10

Aktivitätenleitfaden für Kinder mit Behinderung
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Zur Herausgeberin: Rikke Damkjær Moen - Physiotherapeutin – Medical Manager
Rikke Damkjær Moen bereichert das Made for Movement Team mit vielen Jahren Erfahrung als klinische Physiotherapeutin. Es ist ihre Mission, dafür zu sorgen, dass auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität die Möglichkeit erhalten, Freude und Gesundheit durch körperliche Aktivität zu erfahren. Als Medical Manager gibt Rikke Damkjær Moen ihr Wissen über die Lösungen von Made vor Movement gern weiter, damit Menschen mit besonderen Bedürfnissen, ihre Familien und Behandler die Möglichkeiten kennenlernen.

Der Leitfaden beinhaltet 15 verschiedene Aktivitäten, die für Kinder mit Behinderungen geeignet sind und der ganzen Familie Spaß machen. Der Leitfaden kann unter dem folgenden Link bestellt werden
https://info.madeformovement.com/de/akt ... 5af4fb53de
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3342
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Barrierefreie Ausflugsführer für Familien mit behinderten Kindern

Beitrag von Beatrice » 5. November 2019, 21:36

AUSFLUGSFÜHRER FÜRS UNTERENGADIN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Rolli-Buch
Untertitel: Ferien ohne Stolpersteine im Umkreis von Scuol - Tarasp-Vulpera - Sent - Ftan - Susch - Lavin - Guarda - Ardez - Ramosch-Vnà - Tschlin - Samnaun - Val Müstair
Das Rolli Buch ist eine Broschüre von Rollstuhlfahrern für Rollstuhlfahrer, welche alle relevanten Informationen gesammelt präsentiert.
Download via:
https://www.bognengiadina.ch/sites/enga ... 170809.pdf
RolliBuch.JPG
RolliBuch.JPG (22.91 KiB) 279 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten