pflegebett

Hier könnt ihr alles einstellen, das nicht zu einem der oben angeführten Themen passt
rebekka
Beiträge: 10
Registriert: 21. Februar 2005, 01:38
Wohnort: Bottmingen

pflegebett

Beitragvon rebekka » 6. November 2006, 17:31

hallo zusammen


meine nina wird jetzt acht jahre alt und es wird zeit, dass sie ein bett bekommt, das ich rauf und runter machen kann da sie jetzt auch schon 24 kilo wiegt und es nicht mehr so leicht ist sie über die abschrankung zu hiefen und es auch lagsam mühsam ist sie in gebückter haltung anzuziehen oder windeln zu wechseln. das bett muss auch eine schutzbarriere haben die man auf und zu machen kann damit sie in der nacht nicht aus dem bett fällt.
bis jetzt habe ich aber nur metallbetten gefuden ich hätte aber gerne ein holzbett das ein bisschen kindgerecht aussieht und nicht wie ein spitalbett. ich wäre froh um tipps von euch bei welchem hersteller ihr eure betten bezogen habt ??

vielen dank im voraus und liebe grüsse


rebekka und nina
Marisa1
Beiträge: 21
Registriert: 23. August 2006, 20:28
Wohnort: Kt. So

Beitragvon Marisa1 » 6. November 2006, 18:47

Hallo rebekka, wir haben ein sehr praktisches Bett von der Stiftung Cerebral erhalten. Unseres hat zwar kein Gitter (Abschrankung) aber ich habe im Prospekt ein schönes Bett mit Gitter und Rahmen aus Holz gesehen. Dieses Bett kannst Du übrigens auch unter www.cerebral.ch, Dienstleistungen, Pflegeerleichterung anschauen. Die Stiftung stellt dieses Bett gratis, inkl. Molton zur Verfügung!

Ich hoffe, Dir damit geholfen zu haben. Es ist wirklich eine sehr grosse Erleichterung mit einem Pflegebett!

Herzliche Grüsse
Marisa
sandy
Beiträge: 24
Registriert: 4. April 2006, 16:34
Wohnort: aargauSüd

Beitragvon sandy » 6. November 2006, 18:51

Hast Du in Oensingen schon geschaut? Hier z.B.

http://www.hilfsmittelmarkt.ch/Produkte/Bett/Pflegebett.htm

oder sonst das hier, welches in ein normales Bett eingepasst werden könnte

http://www.hilfsmittelmarkt.ch/Produkte/Bett/Pro%20Letto.htm
Lebe so wie Du bist, dann brauchst Du nie zu sagen, wer Du seist. Dazu gehört Mut und Festigkeit und Ausdauer (Stehr)
Flavia
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 6. Dezember 2004, 12:31
Wohnort: 8840 Einsiedeln
Kontaktdaten:

Auch von Cerebral

Beitragvon Flavia » 6. November 2006, 20:02

Hallo

Wir haben aucg das Bett der Stiftung cerebral( Firma Auroforum oder so ähnlich) . Wunderschön aus Buchenholz, auf beiden Seiten mit Absperrgitter. Wenn man einmal so ein praktisches Bett hat möchte man nicht mehr tauschen!

Liebe Grüsse Flavia

P.S. IV zahlt bei uns dieMiete vom Bett, weiss nicht ob es noch andere zahlungsmodelle gibt!
sandy
Beiträge: 24
Registriert: 4. April 2006, 16:34
Wohnort: aargauSüd

Re: Auch von Cerebral

Beitragvon sandy » 7. November 2006, 10:46

Flavia hat geschrieben:Hallo

Wir haben aucg das Bett der Stiftung cerebral( Firma Auroforum oder so ähnlich) . Wunderschön aus Buchenholz, auf beiden Seiten mit Absperrgitter. Wenn man einmal so ein praktisches Bett hat möchte man nicht mehr tauschen!

Liebe Grüsse Flavia

P.S. IV zahlt bei uns dieMiete vom Bett, weiss nicht ob es noch andere zahlungsmodelle gibt!


:wink: Auforum heissen die! http://www.auforum.ch/
Lebe so wie Du bist, dann brauchst Du nie zu sagen, wer Du seist. Dazu gehört Mut und Festigkeit und Ausdauer (Stehr)
Benutzeravatar
Heidi+2
Beiträge: 145
Registriert: 8. Dezember 2004, 17:32
Wohnort: Trachslau
Kontaktdaten:

Beitragvon Heidi+2 » 8. November 2006, 15:58

Hallo Rebekka

Wir haben auch das von der CB- Stifftung. Bin wirklich zufrieden mit dem Bett. Weiss aber nicht ob das jeder bekommt oder wie das ist.
Es gibt auch noch Betten von Orthobädiefirmen. Auf der Hompage von www.hermap.ch hat es auch ein Bett aus Holz.
Ein besonderes Kind kann einem Viel geben
Gruss Heidi

Bild
Michael: Mitochondriale Encephalopatie Complex 1 defiziens, Button, Epi, CP
basset
Beiträge: 2
Registriert: 8. August 2008, 21:46
Wohnort: Vorbeck - Germany

Beitragvon basset » 8. August 2008, 21:52

Die Firma "Kaiserbetten" aus Deutschland hat tolle Eichenholz-Pflegebetten.

Wir haben für unseren Sohn (5 Jahre) das "Timmy II".
Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 284
Registriert: 25. Juli 2006, 14:32
Wohnort: Brislach
Kontaktdaten:

Beitragvon Gabi » 9. August 2008, 09:37

Wauw sind das tolle Betten bin schauen gegangen.
Liebe Grüsse Gabi

Verein Hilfe zur Selbsthilfe
http://www.vhzs.ch

http://janosch-unser-spezielles-kind.blogspot.ch
Morbus-Hirschsprung, MEN Typ 2a, Kurzdarmsyndrom usw.

MEIN BAUCH
http://magen-darm-erkrankungen.blogspot.ch

Zurück zu „Verschiedenes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste