seiltänzer film

Hier könnt ihr alles einstellen, das nicht zu einem der oben angeführten Themen passt
Antworten
Katharina Bärtschi
Beiträge: 32
Registriert: 9. Dezember 2004, 21:09
Wohnort: 8633 Wolfhausen

seiltänzer film

Beitrag von Katharina Bärtschi » 22. August 2006, 09:00

am 27. August 2006 findet im Kino Le Paris, Stadelhofen-Platz, Zürich, die Premiere statt des Films

S e i l t ä n z e r.

Unter www.seiltaenzer-film.ch findet Ihr zusätzliche Infos.
Ab 31.8.06 läuft er im normalen Programm in einem Arthouse-Kino; geplant sind Aufführungen in Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und später in DRS.

Ein Blick mindestens in die hp lohnt sich, wer Zeit hat, wird erstaunt sein, wie einfühlsam, humorvoll und motivierend gefilmt behinderte Menschen über ihre Lebensstrategien berichten. Ein Porträt betrifft die Situation von Eltern mit behinderten Kindern.

Beste Grüsse
Katharina Bärtschi
Schachenweg 4 c, CH-8633 Wolfhausen
Tel. 055 243 28 85 Fax 055 243 44 86
baertschi@swissonline.ch
Flavia
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 6. Dezember 2004, 12:31
Wohnort: 8840 Einsiedeln
Kontaktdaten:

Katharina

Beitrag von Flavia » 22. August 2006, 20:24

ich habe die Broschüre darüber gelesen. Sind auf dem Bild dein Mann und du mit den Kindern?

Liebe Grüsse Flavia
Katharina Bärtschi
Beiträge: 32
Registriert: 9. Dezember 2004, 21:09
Wohnort: 8633 Wolfhausen

Film

Beitrag von Katharina Bärtschi » 23. August 2006, 08:46

hallo Flavia
ja, auf dem Poster vorne rechts ist Simone und hinten drauf Adrian. Wir decken im Film den Teil ab, der geistige Behinderung darstellt, aber auch die Situation von Angehörigen, die Pflegebedürftige im Familienrahmen betreuen. Zudem sieht man Szenen mit Simone und Adrian in der heilpäd. Johannes Schule in Küsnacht und im Halliwick Schwimmen in Uster.
Die weiteren "Darsteller" sind selber betroffen. Der Film im Ganzen ist eine sehr differenzierte positive Annäherung an das Thema der Lebensbewältigung. Tula Roy, die Regisseurin, hat sehr lange Erfahrung in diesem Bereich.

Ich habe auf den Film hingewiesen, weil er Mut macht - anderen Eltern - und Einsicht bietet in einige oftmals in der Oeffentlichkeit falsch kolportierte Themenkreise von betroffenen Menschen. Mit der Politik von Blocher und Co werden IV-Bezüger sehr oft verunglimpft. Aber es ist unter diesen Menschen wie bei Nichtbehinderten: es gibt diese und jene, Leute die das Leben besser meistern und solche, die Hilfe annehmen sollten. Aber für alle gilt dasselbe: ein würdiges Leben führen und jeden Tag eine gute Erfahrung machen!

Es wäre schön, wenn viele Eltern den Weg ins Kino fänden. Der Film wird später sicher mal am TV kommen, aber wann ist noch unbestimmt.

Beste Grüsse www.seiltaenzer-film.ch
Katharina Bärtschi
Schachenweg 4 c, CH-8633 Wolfhausen
Tel. 055 243 28 85 Fax 055 243 44 86
baertschi@swissonline.ch
Katharina Bärtschi
Beiträge: 32
Registriert: 9. Dezember 2004, 21:09
Wohnort: 8633 Wolfhausen

Film über Bewältigung von Leben mit Behinderung

Beitrag von Katharina Bärtschi » 8. November 2006, 08:49

Liebe Leser
der "Seiltänzer" läuft immer noch und zwar in Zürich im Alba in der So Matinée, 12.30h.
Es lohnt sich!
Schöne Grüsse
Katharina Bärtschi
Schachenweg 4 c, CH-8633 Wolfhausen
Tel. 055 243 28 85 Fax 055 243 44 86
baertschi@swissonline.ch
Petra
Beiträge: 50
Registriert: 9. Dezember 2004, 21:15
Wohnort: Einsiedeln

seiltänzer-Film

Beitrag von Petra » 10. November 2006, 14:32

Der Seiltänzer läuft auch in Einsiedeln im Kino Etzel

Donnerstag 16. Nov. 19.30 Uhr
Sonntag 19 Nov. 15.00 Uhr
Flavia
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 6. Dezember 2004, 12:31
Wohnort: 8840 Einsiedeln
Kontaktdaten:

In Einsiedeln?!?

Beitrag von Flavia » 11. November 2006, 09:47

Danke für die Infos Petra, bin ganz überrascht. In unserem riesigen Kino, wo wir doch so viele Filme haben ; ) !!
Hoffe ich kann es einrichten!

Liebe GRüsse Flavia
Jeannette
Beiträge: 75
Registriert: 9. März 2006, 21:19
Wohnort: Schübelbach SZ
Kontaktdaten:

so schade......

Beitrag von Jeannette » 16. November 2006, 19:02

hallo zämä

muss gerade meine Enttäuschung loswerden; da läuft dieser Film bei uns im Dorf und ich schaffe es nicht, hinzugehen.....:-((

gerade hat mein Babysitter abgesagt für heute abend, mein Mann ist natürlich wie meistens noch mitten in der Arbeit irgendwo und am Sonntag muss ich dann selber arbeiten.....schade!
aber falls es ihn irgendwann auf DVD geben sollte, bitte ich um Meldung! ;-)

ein bereicherndes Erlebnis wünsche ich euch allen, die heute abend gehen können.......

Jeannette
Petra
Beiträge: 50
Registriert: 9. Dezember 2004, 21:15
Wohnort: Einsiedeln

Seiltänzer - Film

Beitrag von Petra » 17. November 2006, 08:58

Hallo zusammen

Ich habe den Film gesehen, er ist sehr eindrücklich und ich würde diesen Film jedem entfehlen ihn schauen zu gehen.

Liebe Grüsse


Petra
Flavia
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 6. Dezember 2004, 12:31
Wohnort: 8840 Einsiedeln
Kontaktdaten:

Ev. mal im Dok?

Beitrag von Flavia » 17. November 2006, 14:24

Hallo

Jeanette: Ich könnte mir vorstellen dass dieser Film einmal im Dok kommt?
Dann könntest du ihn im TV sehen.

Ich fand den Film auch ziemlich aufwühlend, aber gut! Schade nur dass sehr wenige den Film sahen und vermutlich nicht solche denen die Konfrontation mit diesem Thema gut getan hätte.....

Liebe Grüsse Flavia
Ursula
Beiträge: 24
Registriert: 18. März 2006, 00:33
Wohnort: Wädenswil

Beitrag von Ursula » 26. Dezember 2006, 23:33

Hallo zusammen,

den Film Seiltänzer ist auf DVD zu beziehen bei:
Filmcoopi Zürich / info@filmcoopi.ch Tel.044 448 44 22

Der Film kostet 32.- zzgl.port&MWST

Füralle die es nicht ins Kino geschafft haben. (Ich inklusive)

Liebe Grüsse Ursula
Antworten