DOKU: Wenn die Paarbeziehung sich verändert durch ein behindertes Kind

Hier könnt ihr alles einstellen, das nicht zu einem der oben angeführten Themen passt
Antworten
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3414
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

DOKU: Wenn die Paarbeziehung sich verändert durch ein behindertes Kind

Beitrag von Beatrice » 11. Dezember 2019, 18:25

Video: Eltern in der Krise
28.07.19 | 28:59 Min. | Verfügbar bis 28.01.2020

Paare, die ein behindertes Kind bekommen, müssen mit dem Schock, der Trauer und der Angst um ihr Kind umgehen. Dabei als Paar nicht auf der Strecke zu bleiben, ist enorm schwer. Aber auch eine Krise muss nicht das Aus bedeuten.

Arvid, heute 4 Jahre lebt mit einer Cerebralparese, da er Sauerstoffmangel bei der Geburt erlitt. Seine Behinderung kam für die Eltern ganz plötzlich.
Bei Rosa war vor der Geburt klar, dass sie einen Gendefekt haben würde und einen Herzfehler.
Der Film thematisisert, wie verschieden auch Ehepartner empfinden und agieren.

https://www.daserste.de/information/rep ... o-100.html
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten