Mein Sohn hat Morbus Perthes

In diesem Forum sind Beiträge zu Selbsthilfegruppen und Dienstleistungen willkommen.
jeffstella
Beiträge: 1
Registriert: 1. Januar 2008, 20:55
Wohnort: 6010 Kriens

Mein Sohn hat Morbus Perthes

Beitragvon jeffstella » 1. Januar 2008, 21:12

Mein Sohn hat Morbus Perthes wir haben es erst erfahren am 8. Januar müssen wir in den Spital damit sie ihn dort richtig anschauen können leider finde ich niemanden in der Schweiz die das gleiche Problem haben. Hier im Internet ist alles von Deutschland.
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? :roll:
Benutzeravatar
Myriam Schmid
Beiträge: 35
Registriert: 11. Dezember 2006, 19:39
Wohnort: Appenzellerland
Kontaktdaten:

Beitragvon Myriam Schmid » 9. Januar 2008, 19:24

Hallo,

unser Sohn Jonas hat seit fast 3 Jahren Morbus Perthes und ich kann dir sicher einige Fragen beantworten, nur zu.

Liebe Grüsse Myriam
Myriam 42 und Stefan 40 mit Jonas 11(part.Trisomie 6) und Benjamin 14,sowie Julian 16
Seemeitli
Beiträge: 10
Registriert: 7. Dezember 2006, 15:35
Wohnort: Hombrechtikon

Beitragvon Seemeitli » 18. Januar 2008, 15:13

Hallo

unser Sohn Armon 8 hat die Diagnose seit November 06.

@ Jeffstella

ich hatte auch Mühe das alles aus Deutschland ist. Mittlerweile kenne ich mehrere Familie mit Kindern die Perthes haben.

Aus welcher Region bist du?

@ Myriam

ja du kannst gute Auskunft geben. War froh.
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 4112
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Mein Sohn hat Morbus Perthes

Beitragvon Beatrice » 21. Februar 2013, 17:50

Noch zwei Schweizer Mitglieder mit betroffenen Söhnen

Diddi aus der Zentralschweiz hat ebenfalls einen Sohn (Jg. 2003) mit Morbus Perthes
memberlist.php?mode=viewprofile&u=536

Enzian aus Zofingen, Sohn Adrian (Jg 2002) erkrankte mit 4 Jahren an Perthes
memberlist.php?mode=viewprofile&u=547
---------------------------------------------------------------------------------

Zu Morbus Perthes gibt es jetzt einen Teddy für betroffene Kinder. Auch Schweizer Kinder können einen bestellen. Diesem können sie auch Fragen stellen/schreiben und bekommen eine Antwort. Evtl. ist das etwas für Eure oder andere neu diagnostizierte, jüngere Kinder.
Siehe:
viewtopic.php?f=10&t=2204


Liebe Grüsse

Bea

Leider ist die Schweizer Homepage der Perthes Hilfe Schweiz mehr oder weniger erloschen:
http://www.gedabasel.ch/Morbus-Perthes/ ... rthes.html

Auch eine Selbsthilfegruppe in der Schweiz kann ich leider nicht finden.
Falls jemand doch eine kennt, bitte hier melden
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------

Zurück zu „Selbsthilfegruppen und Dienstleistungen für betroffene Eltern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste