Duchenne-Schweiz - Plattform

In diesem Forum sind Beiträge zu Selbsthilfegruppen und Dienstleistungen willkommen.
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3442
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Duchenne-Schweiz - Plattform

Beitragvon Beatrice » 25. Juni 2016, 20:51

Herzlich willkommen auf der Homepage von Duchenne Schweiz.

Ihr habt einen wichtigen Schritt gemacht und habt nun die Duchenne Plattform angeklickt, weil ihr Antworten auf Fragen sucht.

Unser Ziel ist es, hier in komprimierter Form alles zusammen zu tragen was uns bekannt ist, und euch dabei unterstützen zu können, Antworten auf eure Fragen zu bekommen.

Die Plattform ist von Betroffenen für Betroffene und alle Interessierten.

Wir sind offen für Ergänzungen und nehmen Euer Feedback gerne entgegen.

http://www.duchenne-schweiz.ch/


---------------------------
Weitere wichtige Links zu Duchenne-Muskeldystrophie

SOS Duchenne
http://www.sos-duchenne.ch/
http://duchenne-konferenz.ch/
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3442
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Duchenne-Schweiz - Plattform

Beitragvon Beatrice » 27. Januar 2018, 13:24

Ein Buch für betroffene Kinder mit Duchenne Muskeldystrophie hat im deutschsprachigen Gebiet lange gefehlt. Während in Amerika z.B. zahlreiche Kinder-und Bilderbücher das Thema aufgriffen, gab es im deutschen Sprachgebiet kein einziges.

Aus SOS-Duchenne kann man nun eine Publikation herunterladen, die sich an Betroffene, Familien und Lehrpersonen von DMD-Kindern richtet. Geschrieben hat das Buch ein Elternpaar eines betroffenen Jungen.
DMD-Kinderbuch
http://www.sos-duchenne.ch/wp-content/u ... dichDE.pdf
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------

Zurück zu „Selbsthilfegruppen und Dienstleistungen für betroffene Eltern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste