Hilfreiche Stiftungen der Schweiz

In diesem Forum sind Beiträge zu Selbsthilfegruppen und Dienstleistungen willkommen.
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 4111
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Hilfreiche Stiftungen der Schweiz

Beitragvon Beatrice » 9. Juli 2010, 21:46

Stiftung für das behinderte Kind, CH-Zürich

Zweck
Die 1988 gegründete gemeinnützige Stiftung bezweckt die Förderung und Unterstützung von Organisationen,
Werken, Projekten, Heimen und Aktivitäten aller Art im Interesse und zum Nutzen von geistig
und/oder organisch behinderten Kindern in der Schweiz.

http://www.behinderteskind.ch/
------------------------------------------------------------------------------
Hans Jegen 1906 Stiftung
Oerlikonerstrasse 38, 8057 Zürich

Zweck
Ausrichtung von Leistungen an Schweizer Kinder, die in irgendeiner Weise behindert und mittellos sind, sowie Unterstützung von Heimen und Hilfswerken für die Pflege und Betreuung von behinderten Kindern.
---------------------------------------------------------------------------

Tilber-Stiftung, CH-Zürich
Firmenzweck gemäss Handelsregister
Betreuung, Begleitung und Unterstützung Kranker und Behinderter, sofern keine andern Kostenträger vorhanden sind.
---------------------------------------------------------------------------
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------

Zurück zu „Selbsthilfegruppen und Dienstleistungen für betroffene Eltern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast