Nervtötende Geräusche

Hier könnt ihr Fragen zu den verschiedensten Bereichen, die Kinder mit Behinderungen betreffen, stellen. Einfach klicken, und los gehts :-)
Weiters freuen wir uns über Beiträge mit hilfreichen Tipps!
Antworten
Benutzeravatar
Tina Tessy
Beiträge: 51
Registriert: 21. August 2015, 12:15

Nervtötende Geräusche

Beitrag von Tina Tessy » 10. Januar 2016, 15:56

Hallo Miteinander!

Meine Kleine macht ständig Geräusche von sich, dass mich in den Wahnsinn treibt. Entweder Krächzt sie. So wie ein Ara. Und das den ganzen Tag und die ganze Zeit. Kurze laute Krächzer. Momentan sitze ich hier mit einem Pamir!
Das macht sie schon ca 1 Woche. zuerst dachte ich, es wäre nur Stimmbildung. Doch es nervt mich. Ich kann nicht einmal sagen, was sie dabei empfindet. Sie macht es sogar während dem Essen. Ich habe auch keine Ahnung, falls ein Bedürfnis dahinter steckt, welches. Manchmal kann ich sie so fest ablenken, dass sie damit aufhört, zum Beispiel beim Spielen. Doch gelingt es mir nicht immer.
Und wenn sie nicht krächzt, dann knirscht sie fest mit den Zähnen. Mit den Schneidezähnen nach hinten (nicht seitlich), sodass ich Angst habe, dass sie abbrechen.
Vielleicht gehört das einfach zur Entwicklung...
Hat irgendjemand damit Erfahrung? Vorallem, kann man das Zähneknirschen unterbinden? Bei den beiden Anderen Kinder war es nie so schlimm.
ganz liebe grüsse
tina
Flavia
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 6. Dezember 2004, 12:31
Wohnort: 8840 Einsiedeln
Kontaktdaten:

Re: Nervtötende Geräusche

Beitrag von Flavia » 12. Januar 2016, 13:19

Hallo

Das mit den Tönen wüsste ich jetzt nicht wie abgewöhnen. Da würde ich die Therapeuten fragen ;-).
Gegen das knirschen gibt es spezielle Schienen. Wobei das nächste Problem ist WIE man die einem speziellen Kind anpasst.....

LG Flavia
Antworten