Kronbühl SG: Integrative Kindertagesstätte PETER PAN

Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 4111
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Kronbühl SG: Integrative Kindertagesstätte PETER PAN

Beitragvon Beatrice » 4. Juni 2017, 14:20

Integrative Kindertagesstätte Peter Pan

Die Betreuung eines Kindes mit einer schweren Behinderung stellt eine Familie vor besondere Herausforderungen. Der Besuch einer regulären Kindertagesstätte ist meist nicht möglich. Mit dem Angebot der integrativen Kindertagesstätte „Peter Pan“ können die betroffenen Eltern entlastet und Kinder mit unterschiedlichen Bedürfnissen betreut und gefördert werden. Voneinander lernen, gegenseitige Rücksichtnahme, Toleranz und Respekt begünstigen die soziale Entwicklung und fördern die Selbstkompetenz.

Angebot
Insgesamt stehen 12 Plätze für Kinder mit und ohne Behinderung im Alter von 3 Monaten bis 6 Jahren zur Verfügung. Das Angebot umfasst eine Tagesbetreuung von Montag bis Donnerstag. Zudem können Übernachtungsmöglichkeiten und bei Bedarf auch ein Entlastungsangebot an einzelnen Wochenenden und während einzelner Ferienwochen angeboten werden.


Konzept
Die bestehenden Räumlichkeiten wurden ausgebaut Die Gruppe ist in freundlich gestalteten, hellen, kindgerecht eingerichteten Räumen untergebracht. Die Kinder werden von morgens 6.30 Uhr bis am Abend um 19.30 Uhr von ausgebildeten Sozialpädagoginnen und Pflegfachpersonen betreut. Die Tagesstruktur ist auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet und umfasst verschiedene Aktivitäten zur Frühförderung wie beispielsweise Unterstützte Kommunikation, Basale Stimulation oder Kinästhetics. Dabei kommen aber auch kreative Arbeiten, Erfahrungen in der Natur und gemeinschaftsbildende Aktivitäten nicht zu kurz. Zudem kann die bestehende Infrastruktur der Stiftung Kronbühl mit dem Therapiebad oder dem Snoezelenraum genutzt werden. Notwendige Therapien für Kinder mit einer Beeinträchtigung werden gezielt in den Tagesablauf integriert und ermöglichen so eine ganzheitliche Förderung.

Organisation
Im Sommer 2011 hat die Vorschulgruppe im Rahmen eines zweijährigen Projekts ihren Betrieb aufgenommen. Aufgrund der positiven Erfahrungen und des grossen Bedarfs hat sich die Stiftung Kronbühl im Frühling 2013 dazu entschlossen, die Vorschulgruppe weiterzuführen und zu einem ständigen Angebot zu machen. Im Herbst 2013 hat die zuständige kantonale Stelle dafür eine unbefristete Betriebsbewilligung erteilt und das Konzept bewilligt. Seit August 2016 wird die Gruppe als integrative Kindertagesstätte geführt.

Alles weitere siehe bitte:
http://www.sh-k.ch/Kindertagesstaette
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------

Zurück zu „Integrative Spielgruppen, Kinderkrippen und Freizeitgruppen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast