Wie die Zeit vergeht

Benutzeravatar
Jana
Beiträge: 3
Registriert: 12. Mai 2009, 13:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Wie die Zeit vergeht

Beitragvon Jana » 15. April 2010, 21:17

Hallo zusammen!
Ich war jetzt leider in letzter Zeit nicht sehr häufig im Forum!
Ich wollte doch auch mal was positives berichten. Unser Grosser hat ja HLHS. Ich wollte Euch mal erzählen, wie Sascha sich bisher entwickelt hat. Wir hatten letzten Montag die U7a. Er hat endlich die 11 kg und ist ordentliche 88cm. Man sind wir froh. Er will jetzt ganz schnell ganz gross und stark werden. Wir hatten bis vor kurzem das Problem, dass er sich gerne satt getrunken hat. Erst haben wir uns noch nichts bei gedacht, aber als er dann fast gar nichts mehr essen wollte, musste ich handeln.
Jetzt hab ich das so gemacht, dass ich ihm seinen Tee einteile. Und siehe da, er hat ordentlich Appetit. Wir gehen jetzt einmal die Woche zum Kinderturnen,wo er super viel Spass hat. Unser Kardiologe meint, das stärkt die Muskeln und da das Herz ja ein einziger Muskel ist, ist es gut, dass wir das mit ihm machen. Und endlich haben wir wieder super Wetter, er ist am liebsten den ganzen Tag draussen.
Mit seinem Macumar und dem pieksen kommt er super gut klar.
So, dass war es erstmal.

Liebe Grüsse von der Sascha - family.
Sascha °2.5.2007 - HLHS
Amelie °31.8.2008 - gesund
Flavia
Site Admin
Beiträge: 1049
Registriert: 6. Dezember 2004, 12:31
Wohnort: 8840 Einsiedeln
Kontaktdaten:

Jana

Beitragvon Flavia » 18. April 2010, 09:16

Hallo!

Schön etwas Positives von Euch zu hören! Ich glaube es geht allen gleich. Man hat so viel um die Ohren dass man gar nicht merkt wie die Zeit einem davon läuft ; ))!

Ganz liebe Grüsse flavia

Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast