Die worte fehlen mir...

Antworten
Raphael
Beiträge: 106
Registriert: 21. Mai 2007, 15:53
Wohnort: Malans (GR)
Kontaktdaten:

Die worte fehlen mir...

Beitrag von Raphael » 13. Oktober 2011, 23:20

Hallo zusammen

Gleich zwei Eltern dieses Forums haben ihre Kinder verlohren. Eigentlich hätte ich schon lange etwas dazu schreiben wollen. Doch die richtigen Worte dazu werde ich wohl kaum finden, weil ich die Situation nicht kenne.

Ich möchte Euch beiden mein Mitgefühl ausdrücken. Ich bin mit Gedanken bei Euch.

Gruss Raphael
Benutzeravatar
CéliNico
Beiträge: 706
Registriert: 27. Juli 2006, 20:50
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Die worte fehlen mir...

Beitrag von CéliNico » 26. Oktober 2011, 12:15

Herzlichen Dank Raphel,

ich weiss wie schwierig es ist Worte zu finden. Ich wusste zwar immer was ich den Eltern mitteilen wollte, doch weiss ich nun selber dass alles einem überfordert. Da ich nun meine geliebte Céline auf tragischer Weise verloren habe kann ich nun fühlen wie es ist dass man dann gar nicht auf die vielen Schreiben und Karten antworten kann. Es braucht Zeit! Die Trauer und der Schock ist viel zu Nahe.
Aber es reicht auch nur dass du an uns denkst und es uns so mitteilst.
Danke!
Daniela mit Nicola, Florin und Céline im Herzen
Ich 1970 mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011+*Nicola 20.10.2003 beide: PCH-2 Werden nie Gehen,Sprechen,alleine Stehen,Sitzen+Essen können..aber dafür "Lachen"
14.6.2010 Florin: ASS
http://www.celinico.ch
Antworten