Nicola wieder im Krankenhaus

Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3239
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Beitrag von Beatrice » 22. April 2009, 17:24

Liebi Daniela

So drücke ich dem lieben Schatz die Daumen, dass alles gut geht bei der Operation. Lasse auch das Kerzchen wieder scheinen, das schon bei Céline half.
Hoffe, dass bei Euch nach diesem Eingriff dann wirklich mal keine Turbulenzen mehr eintreten und ihrs im Frieden schön haben dürft zusammen.

Ganz liebe Grüsse
Bea
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
CéliNico
Beiträge: 706
Registriert: 27. Juli 2006, 20:50
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von CéliNico » 23. April 2009, 13:27

Liebe Bea und hallo zusammen,

danke dir für's Daumen drücken! Hatte geklappt!
Nicola ist wohlauf. Er hatte alles bis jetzt gut überstanden. Zu Mittag ass er schon einen Gemüsebrei.
Es gab keine Komplikationen. Bis jetzt jedenfalls nicht.
Nun hat er eine Jet-Peg. Also nur einen Button in den Dünndarm.
Bin gespannt wie er die Sondierung dann verträgt.

LG Daniela

Bild
Ich 1970 mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011+*Nicola 20.10.2003 beide: PCH-2 Werden nie Gehen,Sprechen,alleine Stehen,Sitzen+Essen können..aber dafür "Lachen"
14.6.2010 Florin: ASS
http://www.celinico.ch
Flavia
Site Admin
Beiträge: 978
Registriert: 6. Dezember 2004, 12:31
Wohnort: 8840 Einsiedeln
Kontaktdaten:

Beitrag von Flavia » 23. April 2009, 20:27

Super das freut mich! Wünsche Nicola dass er sich gut erholt!

Liebe Grüsse Flavia
Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 284
Registriert: 25. Juli 2006, 14:32
Wohnort: Brislach
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabi » 25. April 2009, 13:28

Freut mich das es Nicola gut überstanden hat.
Liebe Grüsse Gabi

Verein Hilfe zur Selbsthilfe
http://www.vhzs.ch

http://janosch-unser-spezielles-kind.blogspot.ch
Morbus-Hirschsprung, MEN Typ 2a, Kurzdarmsyndrom usw.

MEIN BAUCH
http://magen-darm-erkrankungen.blogspot.ch
Benutzeravatar
CéliNico
Beiträge: 706
Registriert: 27. Juli 2006, 20:50
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von CéliNico » 25. April 2009, 13:33

Danke euch herzlich!
Zum Glück geht's momentan beiden wieder gut!
Wünsche euch ein schönes Weekend!
Bild

LG Daniela
Ich 1970 mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011+*Nicola 20.10.2003 beide: PCH-2 Werden nie Gehen,Sprechen,alleine Stehen,Sitzen+Essen können..aber dafür "Lachen"
14.6.2010 Florin: ASS
http://www.celinico.ch
Benutzeravatar
Myriam Schmid
Beiträge: 30
Registriert: 11. Dezember 2006, 19:39
Wohnort: Appenzellerland
Kontaktdaten:

Beitrag von Myriam Schmid » 26. April 2009, 14:29

Hallo Daniela,

so schön, dass es deinen beiden Schätzen gut geht. Ich hoffe, das bleibt jetzt länger so. Ich würde es euch sooo gönnen.

Liebe Grüsse Myriam
Myriam 42 und Stefan 40 mit Jonas 11(part.Trisomie 6) und Benjamin 14,sowie Julian 16
Benutzeravatar
CéliNico
Beiträge: 706
Registriert: 27. Juli 2006, 20:50
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von CéliNico » 3. Mai 2009, 13:51

Liebe Myriam,

danke für deine Mitteilung. Uns geht's immernoch gut. Also, klar es gibt immer wieder wischendurch Bauchkrämpfe oder schlaflose Nächte. Fieber ohne Grund. Doch ganz schlimme Sachen wie bei Céline erst kürzlich, gab's zum Glück nicht mehr.
Hoffe das bleibt auch so.

Alles Gute für dich!
LG Daniela
Ich 1970 mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011+*Nicola 20.10.2003 beide: PCH-2 Werden nie Gehen,Sprechen,alleine Stehen,Sitzen+Essen können..aber dafür "Lachen"
14.6.2010 Florin: ASS
http://www.celinico.ch
Benutzeravatar
Biafrachnebeli
Beiträge: 75
Registriert: 5. März 2007, 11:50
Wohnort: Ergendwo, wos schön esch

Beitrag von Biafrachnebeli » 15. Mai 2009, 10:14

Das mag ich dir von Herzen gönnen, nach dieser schweren Zeit
Es Mami vomene gsonde Kend hed 1'000 Wönsch.
Es mami vomene "bsondere" Kend degäge nor 1 einzige!

Dean lebt mit dem 3-C-Syndrom (Dandy-Walker, Herz-Lungenfehler etc. geistiger Retadierung)

Finian lebt mit einem unklaren Dysmorphiesyndrom
Benutzeravatar
CéliNico
Beiträge: 706
Registriert: 27. Juli 2006, 20:50
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von CéliNico » 16. Juli 2009, 22:56

Hallo,

danke dir, zum Glück geht's Nicola weiterhin so gut. Keine Veränderung. Ich bin froh! Er bekommt immernoch Peptamen (Verdaute Nahrung) über die Dünndarmsonde! Bisher keine Komplikationen. Und er isst über den Tag auch so gerade genügend.
Hoffe das bessert sich noch...

Wie geht's euch?
LG Daniela
Ich 1970 mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011+*Nicola 20.10.2003 beide: PCH-2 Werden nie Gehen,Sprechen,alleine Stehen,Sitzen+Essen können..aber dafür "Lachen"
14.6.2010 Florin: ASS
http://www.celinico.ch
Antworten