kochen...pürieren...sondieren

Benutzeravatar
batida
Beiträge: 148
Registriert: 29. Juni 2005, 16:36
Wohnort: Bad Zurzach
Kontaktdaten:

kochen...pürieren...sondieren

Beitragvon batida » 15. Oktober 2009, 18:10

.. so heisst mein ultimativer geheimtipp, wenn ihr gerne die sondenkost für eure kiddies selber kochen möchtet.

ich selber bin da ein bisschen zu bequem, zugegeben.. trotzdem möchte ich kerstin's werk hier ein bisschen anpreisen.

sie hat selber ein sondenkind und sich die mühe gemacht, ein kleines kochbüchlein zusammenzsutellen... angefangen mit tipps und tricks für die umstellung auf "selbstgemachtes" hat sie das weitere mit bildern veranschaulicht. frühstück / mittags- und abendessen werden mit menüs und den entsprechenden kalorien detailliert beschrieben, genauso wie der z'vieri oder die nachtnahrung.

für individualisten hats hinten drin auch noch ne kalorientabelle, damit man die menüs auf eigene bedürfnisse anpassen kann.

ich freue mich, wenn ihr diese bemühungen durch den bezug dieses büchleins mit nachfrage belohnt.. es kann bei mir unter nadine ät intensiv-kids.ch gegen einen obulus von 10.00 (inkl. Porto und Versand) bezogen werden.
Wir lassen uns nicht behindern!

Zurück zu „Nahrungsaufnahme (Sonde, Parenterale Ernährung)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste