Breirezepte/Babycook Rezepte

Leandrosmama
Beiträge: 137
Registriert: 9. Dezember 2007, 22:03

Breirezepte/Babycook Rezepte

Beitragvon Leandrosmama » 14. März 2008, 16:55

Sind aus dem Kochbuch für Babys und Kinder von Dagmar von Cramm vom GU Verlag.

Möhren-Trinkbrei(für in den Schoppen) wirkt beruhigend, am 6. Monat

Zutaten:
200ml Vollmilch
20gr. zarte Haferflocken
2EL Möhrensaft

-100ml Milch und die Flocken in einem Topf verrühren.
-Die Mischung aufkochen lassen, 1-2min. weiterkochen lassen und immer umrühren.
-Den Topf vom Herd ziehen und die restliche Milch und den Möhrensaft daruntermischen.
-Den Brei nun in die Flsche füllen, er sollte nun Trinktemperatur haben.

Pluspunkt: Die Möhren liefern Beta-Karotin, erine Vorstufe von Vitamin A. Haferflocken versorgen ihr Baby/Kind mit B-Vitaminen, Mineralstoffen und wirken beruhigend, super, wenn das Kind krank ist.
**********

Babycookrezept:

Pengasiusfilet
Kartoffeln
Möhre
ein kleiner Schnitz Apfel

Alles zusammen in den Babycook, garren lassen,etwas öl dazu und Pürieren.

Der Apfelschnitz ist wichtig für die ausreichende Vitaminzufuhr, teils Vitamine werden erst durch etwas Obst richtig zur "geltung"kommen.
**********

Babycook:

Etwas Putenfleisch
Kartoffel
Mais aus der Dose

Garren und am schluss etwas öl dazumischen, beim Pürieren.

Lieben die meisten Kinder,da der Mais eine süssliche Note verleiht. Wenn der Brei zu dickflüssig ist, etwas mehr Wasser oder einen Spritzer Fruchtsaft dazugeben.
**********

Babycook:
(Leandro`s Lieblingsrezept) ;-)

Brokkoli
geschählte Krabben(Garnelen,Creveten)
Kartoffel

in den Babycook pürieren und garren.

In der Pfanne, etwas Buillon mit Wasser warm werden lassen und etwas öl in die Pfanne, der Pfanneninhalt in den Babycook geben und alles nochmals durchpürieren, achtung, nicht zuviel Wasser und Buillon erwärmen, gibt sonst zuviel Durst und entzieht dem Körper Wasser.
**********

Erdbeergriessbrei ab 6. Monat einfache Zubereitung
(Anstelle von Erdbeeren kann auch Melone, Trauben, Äpfel, Birnen oder was man will verwendet werden)

20 gramm Vollkorngriess (ca. 3 bis 4 Esslöffel)
50 gramm reife Erdbeeren
1 Tl Rapsöl

-100ml Wasser ine inem Topf zum Kochen bringen, den Griess mit einem Schneebesen einrühren, unter rühren auskochen lassen ,dann zum quellen vom Herd nehmen.

-Die gewaschenen Erdbeeren klein schneiden(oder Pürieren)

-Rapsöl zum Griessbrei geben.

Tipp: Den Griessbrei mit den Erdbeeren im babycook pürieren, so wird er wirklich fein und schmeckt den meisten Kindern.

Frische Erdbeeren enthalten das wichtige Wachstumsvitamin Folsäure und reichlich Vitamin C.
*********

Getreide-Obst-Brei

20gramm Maisflocken(Polenta)
1 reifer gelber Pfirsich
1 TL Butter

-Die Maisflocken mit 125ml Wasser in einem Topf verrühren, bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. 1-2 Minuten unter rühren Kochen lassen.

-Den gewaschenen Pfirsich klein schneiden und zu den Flocken geben.

-Die Butter zugeben und mit dem Pürierstab oder Babycook alles fein Pürieren.

Austauschtipp:
Ausser Mais kann man auch Reis, Hafer, Hirseflocken verwenden.
Und statt Pfirsich, Mango, Kaki, oder Banane.

Pluspunkt:
Mais und Pfirsich enthalten viel Beta -Karotin.
Mein Bruder Matias(1989)ist behindert, er ist Autist !

Mein Sohn Leandro(2006)
www.unserbaby.ch/leandro
Leandrosmama
Beiträge: 137
Registriert: 9. Dezember 2007, 22:03

Beitragvon Leandrosmama » 14. März 2008, 16:56

wenn das iNteresse da ist, kann ich auchnoch mehr hereinschreiben!!!Oder wenn jemand ein Rezept möchte, mit einer Frucht oder einem Gemüse, kann ich schauen, ob ich was finde...

Liebe Grüsse Mara
Mein Bruder Matias(1989)ist behindert, er ist Autist !



Mein Sohn Leandro(2006)

www.unserbaby.ch/leandro
Benutzeravatar
CéliNico
Beiträge: 757
Registriert: 27. Juli 2006, 20:50
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon CéliNico » 18. April 2008, 00:43

Danke für die tollen Tip's!

Das mit dem Mais werde ich bestimmt versuchen, wenn ich den Dosenmais finde? Habe ich noch nie gehört und gesehen! Findet der man im Coop und Migros? :oops:

LG Daniela
Ich 1970 mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011+*Nicola 20.10.2003 beide: PCH-2 Werden nie Gehen,Sprechen,alleine Stehen,Sitzen+Essen können..aber dafür "Lachen"
14.6.2010 Florin: ASS
http://www.celinico.ch
Leandrosmama
Beiträge: 137
Registriert: 9. Dezember 2007, 22:03

Beitragvon Leandrosmama » 20. April 2008, 20:07

Liebe Daniela ja den Dosenmais finde man in der Migros, bei uns gibt oft Mais salat, mag das so darum weiss ich das ;-)

Gutes Gelingen ;-)
Mein Bruder Matias(1989)ist behindert, er ist Autist !



Mein Sohn Leandro(2006)

www.unserbaby.ch/leandro
Ela1979
Beiträge: 5
Registriert: 19. April 2016, 15:20
Kontaktdaten:

Re: Breirezepte/Babycook Rezepte

Beitragvon Ela1979 » 5. Mai 2016, 10:04

Kohlrabbrei mit Huhn

1 kleinen Kohlrabi und 1 große Kartoffel schälen und würfeln, ein kleines Stück huhnerbrust würfeln und alles zusammen in wenig Wasser im geschlossenen Topf weichdünsten, zum Schluss mit dem kochwasser pürieren und ein Stückchen Butter daran geben.
Z.n Polio: Tetraplegie, Strabismus Konvergenz, an Taubheit grenzend schwerhörig, Asthma Bronchien, Gicht, Arthrose,,Osteoporose, Morbus Scheuermann, Neurogene Darm und Blasenentleerungsstörung, Diabetes Typ 2, Gicht, HTX 11/96, Hydrocephalus

Zurück zu „Nahrungsaufnahme (Sonde, Parenterale Ernährung)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste