Ferienlager für Behinderte Kinder

Hier könt ihr euch austauschen wenn eure Kinder hauptsächlich eine geistige Behinderung haben.(z.B. Down Syndrom)
Fabienne32
Beiträge: 1
Registriert: 4. August 2011, 16:49
Wohnort: Salzwedel

Ferienlager für Behinderte Kinder

Beitragvon Fabienne32 » 4. August 2011, 17:10

Hallo :) Ich bin recht neu hier :) Ich bin Jacqueline , ich wollte mich mal Vorstellen . Meine Tochter ein absoluter Sonnenschein, hat die Krankheit Lennox - Gastaut Syndrom , einhergehend mit schwerer Geistiger Behinderung , Bns - Krämpfe , Inkontinenz , zuletzt festgestellt mit schweren Autistischen Zügen . Zur Diagnostik war sie für einige Monate in der Klinik in Uchtspringe . Hmm meine Frage und auch gerne würde ich dazu direkte Link erhalten , jedes meiner Kinder fährt in die Ferien , ich finde das wichtig für die Verselbstständigung der KInder. Mein Großer Sohn zb ist in diesem JAhr nach Griechenland gereist für zwei Wochen ( 14 JAhre alt) , ich habe schon gesehen , das auch mein kleiner sohn im nächsten JAhr in die Ferien fahren kann , auch da habe ich anbieter gefunden. Aber wie schaut es aus mit behinderten Kindern ?? Ich habe hier bei mir in der Stadt gesucht aber es ist nichts zu machen. Ich suche ein Ferienlager , wo meine Tochter auch mal für sich ist und die FAmilie mal hinter sich lassen kann , wir sind ein wichtiger pool das ist mir klar aber auch mein Kind hat sich einen Urlaub verdient , aber wo und wie ??????????????
Ich würde mich auf viele Zuschriften freuen ...
Mit freundlichen grüßen JAcqueline
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3223
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Ferienlager für Behinderte Kinder

Beitragvon Beatrice » 4. August 2011, 17:46

Liebe Jacqueline

Zuerst einmal herzlich willkommen bei uns im Forum. Du stellst eine wichtige Frage, die auch hier viele beschäftigt. Ich habe für die Schweiz einmal alle Ferienlager zusammengetragen, die es für besondere Kinder gibt. Und in der Schweiz gibt es von der Elternvereinigung für Epilepsiebetroffene Kinder auch alljährlich ein Ferienlager.
Salzwedel aber liegt in Deutschland und ich meine, eher im Norden. Ich habe jetzt mit Google und Stichworten versucht, was rauszufinden und stelle fest, dass das eher schwierig ist. Deutschland ist ja auch so gross und meine Kenntnisse in diesem Land eher bescheiden.
Da unsere Schweizer Lager auch nur für Kinder aus der Schweiz gedacht sind (auch aus versicherungsrechtlichen Gründen), würde es in dieser Sache evtl. Sinn machen, wenn Du mal bei den Rehakids fragst, denn da sind viiiiieeele Deutsche. Oder bei Stebke.de

Das Rehakids-Forum hat einen eigenen Thread dazu:
http://www.rehakids.de/phpBB2/forum9.html

Vielleicht findest Du da schon bei Durchklicken was. Hat viele Seiten.

Evtl. weiss hier aber auch noch jemand mehr.

Viele liebe Grüsse und ich hoffe, Du findest eine Ferienfreizeit, die passend ist

Bea
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Flavia
Site Admin
Beiträge: 980
Registriert: 6. Dezember 2004, 12:31
Wohnort: 8840 Einsiedeln
Kontaktdaten:

Re: Ferienlager für Behinderte Kinder

Beitragvon Flavia » 4. August 2011, 19:33

Hallo

Es gibt in der Schweiz Lager sowohl für Epilepsue Betroffene sowohl auch für geistig oder körperlich Behinderte, allerdings sind alle nur für Schweizer Kinder resp. in der Schweiz wohnende und versicherte Kinder. Ich rate dir auch in deutschen Foren nachzufragen.

GLG Flavia
Maorifalke
Beiträge: 2
Registriert: 25. Juli 2011, 10:18

Re: Ferienlager für Behinderte Kinder

Beitragvon Maorifalke » 16. August 2011, 21:13

Hallo,

in Paderborn gibt es yat-reisen. Von denen habe ich mir mal eine Katalog zusenden lassen, sind allerdings noch nicht mit verreist. :D

http://www.yat-reisen.de

LG
maorifalke

Zurück zu „Kinder mit geistiger Behinderung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast