Gehörlose Kinder

Hier könnt Ihr über gehörlose und hörbehinderte Kinder diskutieren
Flavia
Site Admin
Beiträge: 980
Registriert: 6. Dezember 2004, 12:31
Wohnort: 8840 Einsiedeln
Kontaktdaten:

Hallo Cécile

Beitragvon Flavia » 17. August 2009, 21:13

Schön etwas von euch zu hören!

Gell bei einem gesunden Kind kann man nur staunen wie das alles "von alleine" kommt!
Ich bin sicher dass ihr es viel bewusster geniessen könnt als Eltern nur gesunder Kinder, dies meine ich aber keineswegs abwertend an alle Eltern!
Ist ja auch logisch, auch da hat man seine Soregen : ))!

Dass ihr eine spezialisierte Spielgruppe gefunden habt finde ich ja super!! Müsst ihr da weit fahren oder habt ihr das Glück eine in der Nähe zu haben?

Übrigens Psychomotorik fand unser Grösserer auch ganz toll!!!

Ganz liebe Grüsse Flavia
Benutzeravatar
cecile
Beiträge: 23
Registriert: 24. Dezember 2004, 11:12
Wohnort: Solothurn

Beitragvon cecile » 20. August 2009, 08:17

Hallo Flavia

Du hast recht, wir kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus, wie spielend leicht sich Julian entwickelt. Wir geniessen jeden Tag intensiv!
Die Spielgruppe ist in unserem Dorf, auch die Sprachheilschule ist hier. Das ist für mich natürlich super einfach so.
Ich bin immer so froh, wenn die Kinder freude an ihrer Therapie haben. Es macht das ganze viel einfacher!

Liebe Grüsse Cecile

Zurück zu „Gehörlose und hörbehinderte Kinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste