Wenn ein Geschwister/Spielkamerad behindert/chronisch krank ist

Hier könnt ihr Tipps zu Bücher, Zeitschriften oder gute Texte eintragen.
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3055
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Wenn ein Geschwister/Spielkamerad behindert/chronisch krank ist

Beitrag von Beatrice » 25. November 2018, 22:31

GESCHWISTER/SPIELKAMERADEN MIT CHARGE-SYNDROM und Cornelia de Lange S

Das erste deutschsprachige Buch für Kinder mit CHARGE-Syndrom und ihre Kameraden oder Geschwister

BILDERBUCH/KINDERSACHBUCH
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Why I am me. Warum ich so bin.
Untertitel: Alles über das CHARGE-Syndrom. Ein Bilderbuch.
Autorinnen: Carry Ward/ Marie Patterson
Illustriert von Penny Levett
Verlag : Median, Juni 2013
ISBN : 978-3-941146-36-5, Kartoniert, 96 Seiten, farbig illustriert

Preisinfo : 24,90 Eur[D] / 25,60 Eur[A] / 35,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Dieses Buch ist voller Action, mit einem ebenso amüsanten wie leicht verständlichen Text, gespickt mit Fakten, die sich jedes Kind mit CHARGE-Syndrom wünscht, dass alle sie kennen. Hier sind jede Menge Beispiele, die den Lesern helfen zu verstehen, warum CHARGE-Kinder so sind, wie sie sind. Im Buch beantwortet CHARGE-Kind Sam Fragen seiner Freundin Jess, wie zum Beispiel:
Wieso habe ich das CHARGE-Syndrom?
Wenn ich erwachsen bin und selbst Kinder bekomme, werden sie dann auch das CHARGE-Syndrom haben?
Warum muss ich so oft und so lange im Krankenhaus sein?
Ist das CHARGE-Syndrom ansteckend?
Wie können Pädagogen CHARGE-Schülern helfen leichter zu lernen?
CHARGE Warum bin ich wie ich bin__ [50%].jpg
CHARGE Warum bin ich wie ich bin__ [50%].jpg (28.35 KiB) 220 mal betrachtet
GESCHWISTER/SPIELKAMERADEN MIT CORNELIA-DE-LANGE-SYNDROM

Wenn ein Geschwister das Cornelia-de-Lange-Syndrom hat

FOTOBILDERBUCH für Kinder von 4-10 Jahren (englisch)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Melanie & Tommy have two pet rats and one syndrome
by Nathalie Wendling and Thomas Glatzmayer
Photographs by: Photoluxstudio
ISBN 978-1-926582-67-2, Geheftet, 48 Seiten, durchgehend farbig, grosse Schrift

Erhältlich via Amazon oder http://www.2petrats.com/About-Us.html

Product Description
Follow Tommy, Melanie and their pet rats for an adventure filled week. This heart warming, funny, photo-illustrated story narrated by Tommy, introduces children to concepts of disabilities and differences. It also demonstrates some concepts of time, days of the week and the pleasures of domesticated rats as pets. Answers to frequently asked questions about syndromes and pet rats are also provided at the end...squeak!

Als Tommy 5 Jahre alt war, wurde ihm bewusst, dass seine grosse Schwester Melanie anders ist als er. Nicht nur, weil sie ein Mädchen ist. Als er seine Mama deswegen fragte, erklärte sie ihm, was bei Melanie anders ist: Melanie ist ein Mädchen mit dem Cornelia de Lange-Syndrom. Da kam Tommy auf die Idee, ein Buch zu schreiben: über Melanie und über sich, über die Gemeinsamkeiten, die sie haben und über das Syndrom, das Melanie anders macht. Das hat er getan, ein Jahr später ist Tommy Buchautor geworden, 6 Jahre alt und er zeigt in seinem Buch in Fotos und mit Text seinen Alltag mit seiner 9 Jahre alten Schwester Melanie und den beiden Ratten, die ihnen gehören.
CdLMelanie and Tommy.jpg
CdLMelanie and Tommy.jpg (26.14 KiB) 220 mal betrachtet
GESCHWISTER/SPIELKAMERADEN MIT DYSMELIE

AUTOBIOGRAPHISCHE GRAPHIC-NOVEL ÜBER DAS LEBEN EINES JUNGEN, DER MIT EINEM DYSMELIE-BETROFFENEN BRUDER AUFWÄCHST
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Wunderland
Autor/Zeichner: Tom Tiraboscos
Herausgeber: Johann Ulrich
Verlag: Avant, Mai 2017
ISBN 978-3-945034-57-6, Gebunden, 136 Seiten, schwarz-weiss bebildert

Preisinfo ca: CHF 35.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel


Zu diesem Buch:
Mehr als zehn Jahre Arbeit stecken in Tom Tiraboscos bisher persönlichstem Werk. Wunderland ist ein autobiografisches Buch, das sich auf die Spuren des jungen Tommaso begibt. Anhand von Erinnerungen und Anekdoten beschreibt Tirabosco darin seine Familie: Liebevoll, warmherzig – aber auch von Schicksalsschlägen auf den Kopf gestellt. Von der ersten Begegnung seiner Eltern über familiäre Spannungen bis zur Geburt seines Bruders Michel, der körperlich behindert ist durch beidseits verkürzte Arme und das Fehlen beider Hände und der zu einem berühmten Musiker heranwächst.
Die Beziehung der beiden ungleichen Brüder ist turbulent und komplex – und bringt einige der schönsten und berührendsten Seiten hervor, die der Autor je gezeichnet hat.

Die Seite des besonderen Panflötisten Michel Tirabosco
http://www.micheltirabosco.ch/indexA.htm
Wunderland (Andere).jpg
Wunderland (Andere).jpg (21.61 KiB) 220 mal betrachtet
POETISCHE MÄRCHENERZÄHLUNG
****************************


Titel: Jon August Windstern
Untertitel: Ein Märchen für Kinder und Erwachsene
Autorin: Karin Hetland
Aus dem Norwegischen von Janine Klein und Karin Hetland
Verlag: kleiner bachmann, 2001
ISBN : 978-3-933160-17-1, Gebunden, 156 Seiten, Illustriert

Preisinfo :21.90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
Jons Arme sind kürzer als die anderer Kinder. Er sucht nach einem Mittel, sie zu dehnen - wenn er es nur stark genug will, müssen sie doch wachsen! Da kommt eines Nachts der Mond und nimmt ihn mit auf fantastische Reisen ins nächtliche Universum. Jon fängt an, sich seine Welt zu erfinden - und findet dabei die Wirklichkeit: Das Leben ist ein wunderbares Abenteuer; nichts ist verkehrt und jeder Mensch ist einmalig. Das Leben ist lebenswert, weil es ist.

Eine poetische Parabel über das Leben, den Schmerz und das Glück und über das ewige Jetzt mit der Botschaft:
Lass deine Lebensgeschichte nicht von anderen schreiben - nur du kannst sie dir erfinden!
Jon August Windstern neu.jpg
Jon August Windstern neu.jpg (21.1 KiB) 220 mal betrachtet
ERFAHRUNGSBERICHT EINES FÜNFZEHNJÄHRIGEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Laura
Autorin: Monique Phillipart
Verlag: Luxemburg. St. PauIus Druckerei 2000
ISBN unbekannt, Paperback, 352 Seiten

Leider vergriffen im Buchhandel, nur noch antiquarisch erhältlich
Im Verleih bei:
http://www.liewensufank.lu/bibliothek/book_detail/1399
Evtl. auch noch über die Autorin erhältlich:
http://www.philippart.lu/buecher.html


Beschreibung:
Dieses Buch schildert die Schwangerschaft und Lauras erste Lebensjahre aus der Sicht ihres fünfzehnjährigen Bruders. Laura ist körperlich schwer behindert, ihr fehlen beide Arme und ein Bein. Leider klingt die Schilderung aus der Sicht des Fünfzehnjährigen manchmal etwas aufgesetzt und bedingt durch diese Stilwahl werden Themen wie Pränataldiagnostik, Abtreibung, das Annehmen der Eltern, die Reaktionen der Umwelt usw. nur recht oberflächlich behandelt. Trotz allem ist es ein lesenswertes Buch über die ersten Lebensjahre mit einem behinderten Kind bzw. Geschwister, über schwere Zeiten aber auch über die Lichtblicke und die Lebensfreude
Dysmelie Laura.jpg
Dysmelie Laura.jpg (12.24 KiB) 220 mal betrachtet
------------
KINDERERZÄHLUNG
*****************

ab 10 Jahren

Titel: STEFAN
Autor: Ruedi Klapproth
Verlag: Rex, 1996
ISBN 3.7252-0394-6, Broschur, 133 Seiten
Vergriffen im Buchhandel,

Verlagstext:
Der 13jährige Stefan ist ohne Arme geboren und lebt in einem Heim. Sein Bruder Willi, der sieht, wie Stefan darunter leidet, möchte seine Eltern dazu bringen, Stefan nach Hause zu nehmen. Es gibt jedoch fast unüberbrückbare Schwierigkeiten. Und als es dann soweit ist,dass Stefan zuhause leben und die Schule wie normale Jungen besuchen kann, fangen die Probleme erst recht an.
Stefan hält es nicht mehr aus. Er will weg von den Menschen, denen er nur eine Last bedeutet. Alle Suchaktionen nach ihm bleiben erfolglos.
Aber ein Alphirt und seine Begleiterin erleben in dieser Zeit eine seltsame Begegnung.
Schliesslich findet Stefan seinen Weg zu den Menschen wieder, wobei ihm vor allem seine Lehrerin ein gutes Stück weiterhilft.
[/i]
Dysmelie Stefan.jpg
Dysmelie Stefan.jpg (11.91 KiB) 220 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3055
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Geschwister mit Down-Syndrom Teil 3

Beitrag von Beatrice » 25. November 2018, 22:41

GESCHWISTER/SPIELKAMERADEN MIT DOWN-SYNDROM- TEIL 3

Thema: Wenn ein Kind, ein Enkelkind, eine Nichte, ein Geschwister, eine Cousine/ein Cousin mit Trisomie 21 zur Welt kommt

KINDERBUCH- (GROSS-)ELTERNBUCH- EIN BUCH FÜR ALLE, GESCHRIEBEN VON EINER MAMI, DEREN KIND MIT TRISOMIE 21 GEBOREN WURDE
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Titel: Du bist da und du bist wunderschön
Autorin: Evelyne Faye
Illustrationen: Birgit Lang
Verlag: Dubistda, Oktober 2014
ISBN 978-3-00-047276-3, Gebunden, 60 Seiten, 25 doppelseitige farbige Illustrationen

"Du bist da" ist im Eigenverlag (dubistda Verlag) erschienen und kann auf http://www.dubistda.net für 24,90€ bestellt werden.
Es werden für Kunden aus D, AT oder CH keine Versandkosten verrechnet
Siehe auch:
http://www.dubistda.net/wordpress/produ ... derschoen/


Zum Inhalt:
DU BIST DA erzählt die Geschichte eines vermeintlich ganz normalen Ereignisses: Ein Paar erwartet ein Kind und ist sehr glücklich darüber. Die Schwangerschaft verläuft wunderbar. Das Paar macht sich liebevolle Gedanken über ihr zukünftiges Kind und über ihr neues Leben als Eltern.

Dann passiert das Unerwartete: Bei der Geburt erfahren sie, dass ihr Kind Down Syndrom hat. Die Eltern sind verzweifelt. Sie stellen sich Fragen voller Sorgen und Ängste. Ist es vorbei mit ihrem glücklichen Leben? Können sie jemals wieder sorglos sein?
Genau die Antworten, die sie brauchen, gibt ihnen ihr Kind auf eine erhellende, einfache und liebevolle Weise. Mutter und Vater erhalten eine wichtige Botschaft:
Auch wenn nicht alles nach Plan läuft, kann das Leben schön und voller Hoffnung sein.Evelyne Faye, Mutter einer Tochter mit Down Syndrom, hat dieses Buch geschrieben, um das Gesellschaftsbild vom Leben mit Menschen mit Trisomie 21 zu ändern und Betroffenen eine positive und hoffnungsvolle Botschaft zu vermitteln.
Aber dieses Buch ist nicht nur für Betroffene, sondern für alle, die sich der Vielfalt der Menschen bewusst sind und diese als Bereicherung schätzen. Ein Buch für Eltern, Kinder, Erzieher, Ärzte, Krankenhäuser, Schulen und Kindergärten, Senioren, Denker, Freidenker, Kunstliebhaber, Liebhaber, Vorreiter, Nachfrager, junge, alte und noch nicht geborene Menschen …und für dich Emma Lou.

Die Autorin, Evelyne Faye, wurde in Paris geboren, lebt heute in Wien und ist die Mama der kleinen Emma Lou, die 2012 mit dem Down-Syndrom zur Welt kam. Die Illustrationen sind von Birgit Lang , die in Hamburg studiert hat und dort nach wie vor lebt.

"Du bist da" ist mehr als eine fantasievolle Liebeserklärung an die eigene Tochter. Das Buch beschreibt Ängste, ohne Angst zu machen. Es zeigt, dass das Leben schwer und doch so einfach sein kann. Ich glaube, wir brauchen solche Bücher. Ich behaupte sogar, dieses Buch hat gefehlt. Wir brauchen so dringend Bilder, wie sie hier von Birgit Lang geschaffen wurden. Sie bewirken etwas ganz Großartiges: Die alte, verkrustete Vorstellung vom Leben mit dem Down-Syndrom abzuwerfen und ein neues, aufgeschlossenes und positives Bild zu zeigen.
Quelle:
http://blogs.stern.de/allesanderealsdow ... n-syndrom/
DS du bist da und du bist wunderschön.jpg
DS du bist da und du bist wunderschön.jpg (19.95 KiB) 219 mal betrachtet
Down-Syndrom bei einem Geschwister

BILDERBUCH (ab 4 Jahren)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Florian lässt sich Zeit
Untertitel: Eine Geschichte zum Down-Syndrom
Autorin: Adele Sansone
Verlag : Tyrolia , 3. Auflage 2017
ISBN : 978-3-7022-2435-6 , Gebunden, 32 Seiten, durchgängig farbig Illustriert

Preisinfo : 14,90 Eur[D] / 14,90 Eur[A] / CHF 21.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Kurzbeschreibung:
Ein Bilderbuch, das Kindern ab 4 in einer einprägsamen Geschichte geistige Behinderung nahe bringt.

Florian geht gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Peter in den Kindergarten. Florian ist nicht nur zwei Jahre älter als Peter, er ist auch sonst ein wenig anders: er braucht zu allem länger, er lernt langsamer, und manche Kinder machen sich deshalb über ihn lustig. Sein kleiner Bruder verteidigt ihn, indem er erklärt: "Florian lässt sich eben Zeit".
Etwas aber kann Florian besser als alle anderen: Er kann sehr gut trösten.
Im Mittelpunkt dieses Bilderbuches für Kinder ab 4 Jahren steht der 6-jährige Florian - ein Kind mit Down-Syndrom.
Die Autorin und Illustratorin weist mit diesem bezaubernden Buch konkrete Wege zur Integration.
Florian lässt sich Zeit.jpg
Florian lässt sich Zeit.jpg (16.5 KiB) 219 mal betrachtet
älterer Bruder mit Down-Syndrom

JUGENDBUCH (ab 12 Jahren)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Simpel
Autorin: Marie-Aude Murail
Übersetzt von Tobias Scheffel
Verlag : Fischer Taschenbuch, 20. Auflage 2017
Ausgabe von Sept. 2017: ISBN : 978-3-596-29906-5, Taschenbuch, 272 Seiten, CHF 15.90
Ausgabe von Aug. 2012: ISBN 978-3-596-51257-7, Gebunden, 272 Seiten, CHF 16.90
Ausgabe von Mai 2010: ISBN 978-3-596-18596-2, Taschenbuch, 304 Seiten, CHF 11.90
Ausgabe von Juni 2009: ISBN 978-3-596-80649-2, Taschenbuch, 300 Seiten, CHF 15.90

MP3-Hörbuch auf CD: ISBN 9783939375630, Ungekürzte Lesung, 308 Min. CHF 14.90
Hörspiel-CD: ISBN 9783945709405, Hörspiel für Kids ab 10 Jahren, 68 Min. , CHF 18.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

In allen derzeit 6 Ausgaben erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
Simpel spielt gern mit Playmobil. Er sagt: »Hier sind alle total blöd«, wenn hier alle total blöd sind, und er kann total schnell zählen: 7, 9, 12, B, tausend, hundert. Simpel ist zweiundzwanzig Jahre alt, doch mental ist er auf der Stufe eines dreijährigen Kindes. Gut, dass sich sein siebzehnjähriger Bruder um ihn kümmert. Doch Simpel zu betreuen ist alles andere als simpel. Und als die beiden Brüder in eine Studenten-WG ziehen, da wird es erst recht kompliziert. Doch nach anfänglichem Misstrauen können die Mitbewohner gar nicht anders, als Simpel ins Herz zu schließen!

Ein lebenskluges, warmherziges und humorvolles Buch, das einfach glücklich macht.
Simpel 4 Coveransichten (Andere).JPG
Simpel 4 Coveransichten (Andere).JPG (22.33 KiB) 219 mal betrachtet
-------------
SJW-Heft für die Unterstufe (ab 7 Jahren)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Claudia
Untertitel: ein Kind wie Du?
Nr. 1154
Text: Max Bolliger
Zeichnungen von Irène Wydler
Verlag: SJW, 1972, in allen 4 Landessprachen erhältlich
31 Seiten

Leider vergriffen, erhältlich via Hermanns SJW-Fundgrube
http://www.chrina.ch/sjw/index.html


Beschrieb:
Claudia, ein geistesschwaches Mädchen, muss die Sonderklasse besuchen. Ihr Bruder Dani schämt sich seiner Schwester; er nimmt sie nicht gerne zum Posten oder Spiel mit. Doch mit der Zeit sieht Dani ein, dass sich auch aus Claudia ein wertvoller Mensch heranbilden lässt.
Eine wunderschöne Geschichte, die sowohl die Nöte von gesunden Geschwisterkindern ernst nimmt und anspricht als auch das behinderte Kind würde-und liebevoll beschreibt.
GB Claudia Bolliger (Andere).jpg
GB Claudia Bolliger (Andere).jpg (10.45 KiB) 219 mal betrachtet
KINDER-UND ELTERNBUCH (für Kinder ab 5 Jahren)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Anke
Autoren: Wolfgang Vater / Margarete Bondzio
Verlag: Reha-Verlag, Bonn, 1981
ISBN 3-88239-055-7, Geheftet, 72 Seiten, viele schwarzweisse Abbildungen
Erhältlich direkt beim Verlag: http://www.reha-verlag.com/unserebueche ... index.html

Verlagstext:
Das BESONDERE und EINMALIGE an dieser Bilderzählung, die mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen geschrieben wurde, ist, dass sie sowohl die Erwachsenen als auch die Kinder anspricht.
Die jeweils linke Seite des Buches gibt fachliche und sachliche Informationen über die Probleme, Möglichkeiten und auch die Freuden, die einer Familie mit behinderten Kindern begegnen.
Die rechte Seite ist in der Art eines Kinderbuches gestaltet. Die bewusst einfach gehaltene Ausdrucksweise, die ansprechenden Bilder, ermöglichen es, dass Eltern und Kinder gemeinsam das Büchlein betrachten können.
Was es da nicht alles zu sehen und zu erzählen gibt!

Behinderte Kinder sollen sich selbst erleben und nicht behinderte Kinder können sich einfühlen in die Weise des Behindertseins.
Anke (Andere).jpg
Anke (Andere).jpg (5.76 KiB) 219 mal betrachtet
Thema: Down-Syndrom bei jüngerem Geschwister

E-BOOK _ KINDERBUCH (ab 10 Jahren)
**********************************


Titel: Paul ohne Jacob
Autorin: Paula Fox
Übersetzt von Cornelia Krutz-Arnold
Verlag : Carlsen , 2005
ISBN : 978-3-551-37284-0, Gebunden, 106 Seiten (die gebundene Ausgabe gibt es nur noch gebraucht)

ISBN-E-Book (erschienen 2011) 9783838708645

als E-Book im Buchhandel erhältlich

Verlagstext:
Paul ist vier, als sein kleiner Bruder Jacob geboren wird. Jacob hat das Down-Syndrom und mit seiner Ankunft verändert sich Pauls Leben von Grund auf. Für ihn scheint sich alles nur noch um seinen Bruder zu drehen, er fühlt sich zurückgesetzt. Zudem irritiert ihn Jacobs Andersartigkeit, er schämt sich für ihn und steigert sich in starrköpfige Ablehnung hinein. Mit allerlei Tricks versucht er, Jakob zu ignorieren und ihm möglichst aus dem Weg zu gehen. Doch dann passiert etwas, womit Paul nicht gerechnet hat - und plötzlich sieht er Jacob in einem ganz anderen Licht...
Paul ohne Jacob Doppel (Andere).JPG
Paul ohne Jacob Doppel (Andere).JPG (17.03 KiB) 219 mal betrachtet
JUGENDBUCH AB 12 JAHREN (BAND 1)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Achtung, Mädchen gesucht!
Autorin: Karen Susan Fessel
Verlag: Books on Demand, Juni 2012
ISBN 978-3-8482-0459-5, Taschenbuch, 168 Seiten

Preisinfo ca.: CHF 16.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Mike und Robin sehen zwar haargenau gleich aus, aber sie sind trotzdem ganz unterschiedlich - Mike eher schüchtern, Robin total cool. Dafür passiert Mike etwas sehr Spannendes - na ja, eher schmerzlich ist es zunächst: Beim Einkaufen fährt ihm jemand voll von hinten mit dem Einkaufswagen in den Fuß. Mike dreht sich um und will sich beschweren, aber das Mädchen, das da vor ihm steht, ist so süß, dass er keinen Ton mehr herausbringt. Kurz darauf ist sie verschwunden, und Mike möchte sie schrecklich gern wieder sehen. Gar nicht so einfach in einer Stadt mit fast vier Millionen Einwohnern! Aber zum Glück hat Mike ja seinen coolen Zwillingsbruder, und einen kleinen Bruder haben sie auch noch - Luke. Der ist zwar behindert, also er hat das Down-Syndrom, aber er ist trotzdem gut drauf. Und so wird es ein heißer Sommer für die drei Brüder auf der Suche nach der Unbekannten …
Zwillings-Geschichte zum Down-Syndrom - energiegeladen, witzig, liebevoll

Portrait Karen-Susan Fessel:
Karen-Susan Fessel, geboren 1964 in Lübeck, wusste schon als Kind, dass sie gern Schriftstellerin werden wollte. Das hat auch geklappt - seit 1994 hat sie insgesamt gut zwei Dutzend Bücher veröffentlicht, davon die Hälfte für Kinder und Jugendliche, die vielfach ausgezeichnet und in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Mehr Infos unter http://www.karen-susan-fessel.de
Achtung Mädchen gesucht.jpg
Achtung Mädchen gesucht.jpg (10.83 KiB) 219 mal betrachtet

JUGENDBUCH AB 12 JAHREN (BAND 2)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Achtung, Jungs unterwegs!
Autorin: Karen Susan Fessel
Verlag: Books on Demand, August 2012
ISBN 978-3-8448-1078-3, Paperback, 188 Seiten

Preisinfo ca.: CHF 16.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Manchmal ist das Leben wirklich voll ungerecht! Kaum hat Mike seine Angebetete endlich erobert, da bricht die Welt auch schon wieder über ihm zusammen: Lina muss in ein Internat, und dann auch noch nach Bayern!
Aber zum Glück ist Mikes Zwillingsbruder Robin immer für ausgefallene Ideen gut, und so machen die beiden Jungs mitsamt ihrem kleinen Bruder auf die Reise. Eine ziemlich wilde und aufregende Reise allerdings, von der ihre allein erziehende Mutter nichts ahnt ...
Achtung jungs unterwes.jpg
Achtung jungs unterwes.jpg (13.58 KiB) 219 mal betrachtet
------------------------
JUGENDBUCH AB 12 JAHREN (BAND 3)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Polarchaoten
Autorin: Karen Susan Fessel
Verlag: Books on Demand, November 2012
ISBN 978-3-8482-0730-5, Taschenbuch, 176 Seiten

Preisinfo ca.: CHF 16.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Weihnachtsferien in Lappland? Da ist es doch arschkalt, stockdunkel und todlangweilig, denken die Zwillinge Robin und Mike, als ihre Mutter ihnen den Plan für die Weihnachtsferien unterbreitet. Lust auf die Reise haben sie nun wirklich nicht, vor allem, weil Mike unbedingt seine Freundin wiedersehen möchte und Robin endlich seine Flamme Siri dazu gekriegt hat, mit ihm mal ins Kino zu gehen ...
Aber dann reiht sich eine coole Überraschung an die andere und der Winter im Norden stellt sich als ziemlich abwechslungsreich heraus - und vielleicht wohnen die hübschesten Mädchen ja doch in Schweden?
Band 3 der witzigen Trilogie rund um die drei schrägen Brüder Mike, Robin und Luke (Bd. 1: Achtung, Mädchen gesucht!, Bd. 2: Achtung, Jungs unterwegs!)
polarchaoten [50%].jpg
polarchaoten [50%].jpg (14.25 KiB) 219 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten