hallo

In diesem Forum könnt ihr euch und eure Familie vorstellen und mehr über die anderen Mitglieder erfahren
kiyanim
Beiträge: 2
Registriert: 18. April 2015, 10:22
Wohnort: 6295 mosen lu

hallo

Beitragvon kiyanim » 18. April 2015, 13:44

Mein kein happy end Kind
Ich weiss noch alls ich mit dir schwanger wahr und man mich fragte was es den wird Mädchen oder junge auf meine Antwort dan der obligatorische standart Spruch folgte die Hauptsache gesund....ich musste immer leer schlucken den ich wusste du wirst nicht so sein wie andere babys...
Und trotzdem habe ich mich für dich entschieden...Das wahr keine heldentat...
Es wahr eine Bauch Entscheidung.
Nun gut alles wahr etwas anders zum beispiel nach der Geburt kammst du gleich auf die neugeborenen intensiv Station weit weg von mir..
Alls ich entlassen wurde musste ich ohne dich gehen...Ich glaube dass wahr so das ziemlich schwerste in meinem leben was ich ertragen musste...Es zerriss mich innerlich dich zurück lassen zu müssen mich damit zu begnügen dich täglich für ein paar stunden zu besuchen ...
Dan kammst du nach hause und für einen Moment wahr es da das Gefühl von unendliche Glück dankbarkeit liebe...wir lebten uns ein zwischen den vielen Arzt Terminen mit 4 Monaten kurz vor weihnachten kamen die ersten ops und wieder dieser unendlicher Trennungs Schmerz der nie ein ende hatte....
Weihnachten verlor in diesem jahr jede Bedeutung für mich...
Es vergingen tage Wochen Monate in denen ich wie gelähmt funktionierte ohne Gefühle...Ich ertrug keine nähe war nicht in der läge meine 3 anderen Kinder zu umarmen aus angst zu weinen und nie mehr auf zuhören....
Du kommst nach hause und wieder stellte sich dieses unbeschreibliche Gefühl von unsagbahrer dankbarkeit ein...
Wir sind eingespielt vertrauen einander...
Du bist nun fast 3 jahre alt...Bei jedem deiner kleinen Fortschritte weine ich vor Glück und dankbarkeit
Bereue ich meine Entscheidung nein
Wünste ich es wehre änderst ja.
Ich Wünsche dir all dies was für happy end Kinder normal sind banal werden mit dem erwachsen werden in vergessenheit geraten...
Laufen sprechen essen...
Du machst das alles ich weiss das den es ist unser kleines Geheimnis...Du Lächelst mich an umarmst mich strahlst mich an...hälst meine Hand ich verstehe dich den es ist deine Art zu sprechen..
Du weinst du schreist wirfst dich zu Boden schlägst um dich...Du kannst es nicht änderst es ist deine Art mit Frustration um zugehen ich verstehe dass..
Du berührst alles nur mit den Fingerspitzen nimmst es in den Mund tastest es immer wider mit deiner Zunge ab..
Mit deiner flachen Hand klatscht du auf den Boden die Treppe die Türe den Tisch eigentlich so ziemlich alles..
Ich verstehe dich das ist deine Art deine Umwelt wahr zunehmen sie zu verstehen....mit ihr in Kontakt zu treten...
Du bist nicht das happy end Kind das ich mir erhofft hatte...
Du bist mein besonderes Kind...Mit dir werde auch ich wachsen und mich weiter entwickeln...Mit dir bleibe ich immer Kind...Für dich bin ich stark und wachse über mich hinaus...
Stelle ich mich meinen Ängsten meiner traurigkeit....meiner hoffnungen....
Heute wahr ein guter tag du hast viel gelacht warst aufmerksam ...schienst mir ausgeglichen....beim essen hasst du geweint und geschrien ich nahm dich in den arm sprach dir gut zu...wir probierten es mit singen dan klappte es...Du beruhigtest dich und ich konnte dir dein essen weiter eingeben....
Danach spieltest du dein Lieblings Spiel mit deiner Schwester krabbeln verstecken .
Sie krabbelt weg versteckt sich und du kreischst vor freude und suchst sie...Das wider holt ihr bis sie nicht mer mag...Ich bring dich ins Bett singe dir deine Lieblings Lieder vor du nimmst meine Hand du möchtest das ich dich auf deiner brust streichle du strahlst mich dabei an und schaust mir tief in die Augen...
Ich bin glücklich weil wir uns in dem Moment nah sind und du das auch genisst ...Da ist es wieder das Gefühl von unendlicher dankbarkeit.
Dich in meinen leben zu haben dankbar das ich dich hab und deine Mutter sein darf...
Mit dier gleicht kein tag dem anderen.. Die prioritäten sind nicht mehr die gleichen...Der Augen blick zählt...Was macht es da das die Wäsche liegen bleibt der Briefkasten nicht geleert die Telefone nicht beantwortet werden Termine abgesagt die Fenster nicht geputzt ich nicht gedust habe...wir leben im Augenblick....im hier und jetzt...
Normalität ist süreal existiert nicht mehr...
Und es ist gut so wie es ist...
Du bist kein happy end Kind du bist so vieles mehr..
Du bist mein besonderes Kind mein Sternen Kind...Mein sonnen schein..
Mein ich wein und lach mit dir Kind..mein du schaffst alles Kind..mein das machst du gut Kind..
Mein in 10 jahren noch das hast du gut gemacht Kind....
Mein in 20 jahren noch einschlaff Lieder vorsing Kind...
Für kiyan mein besonderes Kind...
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3442
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: hallo

Beitragvon Beatrice » 18. April 2015, 13:58

Liebe kiyanim
Das ist eine der berührendsten Vorstellungen, die ich je gelesen habe. Ich danke Dir dafür, für die gefundenen tiefen, ehrlichen, traurigen und zugleich dankbaren Worte an Dein besonderes Kind, die Du mit uns hier teilst.

Du hast recht, Du wächst mit Deinem Kind - in die Tiefe, dorthin, wo die wesentlichsten aller menschlichen Gefühle wohnen - die wirklich wichtigen. Nicht immer ist dieser Weg leicht, doch mit Deiner Liebe und dem Kind seiner Liebe, die ihr Euch gegenseitig schenkt, das trägt über alle Schwierigkeiten hinweg

Mit ganz vielen guten Gedanken und einem herzlichen Willkommensgruss. Schön auch, dass Dein besonderes Kind ein Schwesterchen hat.

Bea
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
kiyanim
Beiträge: 2
Registriert: 18. April 2015, 10:22
Wohnort: 6295 mosen lu

Re: hallo

Beitragvon kiyanim » 18. April 2015, 16:08

Merci für den netten entpfang...Wollte nicht gleich mit allen Details anrücken...kiyan so heisst mein kleiner er wird 3 jahre...er hat noch 3 größere Schwestern zwischen 5und 11 jahren...kiyan hat einen gen defekt...hauptsächliche Merkmal ist hydrocephalus...
Flavia
Site Admin
Beiträge: 980
Registriert: 6. Dezember 2004, 12:31
Wohnort: 8840 Einsiedeln
Kontaktdaten:

Re: hallo

Beitragvon Flavia » 19. April 2015, 20:01

Herzlich willkommen im Forum.

Ich wünsche viel Kraft und Zuversicht für Eure Familie.

Liebe Grüsse Flavia

Zurück zu „Vorstellung der Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste