Mutter von 3 autistischen Kindern

In diesem Forum könnt ihr euch und eure Familie vorstellen und mehr über die anderen Mitglieder erfahren
Bianka
Beiträge: 2
Registriert: 7. August 2012, 22:41

Mutter von 3 autistischen Kindern

Beitragvon Bianka » 8. August 2012, 10:01

Hallo zusammen,

ich bin 35, Verheiratet seid fast 11 Jahren und Mutter von 3 autistischen Kindern
1: Asperger Autist * 2000 + adhs - sba 80% GBH
2: Kanner Autist * 2006 + Mutismus + Autoaggressionen + ADHS - PS 2 + SBA 80%GBH
3: Kanner Autist * 2008 + Mutismus + ADHS - SBA 100% GBHRF + PS 1


Ich beschäftige mich sehr Intensiv mit dem Thema Autismus und besuche da Fachtagungen und Fortbildungen um in erster Linie fit für meine Kinder zu sein und natürlich auf dem laufenden zu sein wenn es um Therapien usw etc geht.
Ich bin seid 3 Jahren im Eltern Vorstand als Rats Vorsitzende beim DRK, arbeite seid kurzem Intensiv mit den Print Medien und TV zusammen.
Unter Facebook könnt ihr uns erreichen : https://www.facebook.com/www.autistenkinder.de
oder https://www.facebook.com/KindermitAutismus ( Bitte Liken) dort findet ihr noch weitere Informationen.



2009 habe ich ein Forum gegründet was nun unter einer anderen Adresse erreichbar ist, viele kenne es, das alte Forum bzw Adresse liegt nun vor Gericht und wird so wahrscheinlich auch geklärt werden müssen.

Wir sind erreichbar unter :
http://www.autismus-das-andere-leben.de - http://www.Kinder-mit-autismus.de - http://www.autistenkinder.de


für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und ich würde mich freuen wenn ihr uns auch mal besuchen kommt ( im Forum)
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3436
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Mutter von 3 autistischen Kindern

Beitragvon Beatrice » 9. August 2012, 21:41

Liebe Bianka

Herzlich willkommen in unserem Forum. Die Adresse Deines Forums habe ich in der Liste angepasst.
Danke für die Meldung.
Wir haben etliche Eltern autistischer Kinder unter den angemeldeten Usern. Leider sind aber offenbar viele nicht mehr aktiv dabei. Das habe ich bemerkt, als wir hier im Forum einen eigenen Thread zu Autismus eröffneten und ich per persönlicher Nachricht alle informierte, die hier Bezug zu autistischen Kindern angegeben haben. 2/3 aller PN's sind noch immer im Postausgang - nicht abgeholt seit Februar 12.
Ich finde es gut, für so ein spezifisches, vielfältiges Thema wie Autismus einen eigenen Ort zum Austauschen zu haben.

Wie geht es Deinem Aspi-Kind mit den beiden Kannern? Verstehen sie sich oder haben sie Gemeinsamkeiten.

Jonas, ein mir bekannter Kanner-Autist ,15 Jahre alt(lebt nun in Brasilien mit seiner Familie) hat eine famose Beziehung zu seinem gesunden kleinen Bruder Cyrill(11) oder dieser zu ihm. Obwohl Jonas keine Lautsprache hat, versteht Cyrill seine Bedürfnisse. Er spricht davon, Jonas habe ihm gesagt, er wollte einen Apfel, wollte Klavier spielen oder sonst irgendwas und alles, was man dann anbietet, nimmt Jonas an.
Seine Mutter selbst versteht die Sprache von Jonas nicht, er ist sehr verschlossen, lässt keinen ran. Aber Cyrill schafft es, bei ihm zu liegen, ihn anzuschauen und irgendwie stumm mit ihm zu sprechen.
Das ist sehr eindrücklich. Jonas hat ein Riesenglück, so einen Bruder zu haben.

Ich wünsche Dir einen guten Austausch, ein paar interessante Funde bei uns und Dir und den Kids alles Gute

Bea
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------

Zurück zu „Vorstellung der Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste