Die Suche ergab 70 Treffer

von Shooter
9. Februar 2012, 20:06
Forum: Verschiedenes
Thema: HÜFT OP
Antworten: 4
Zugriffe: 7797

Re: HÜFT OP

Hallo Also bei Michael haben wir die Hüfte vor ca. 2 Jahren operiert. Bei ihm wurden wegen der schweren Grunderkrankung die beiden Hüftköpfe entfernt, da er die OP zur richtigen rekonstruktion wahrscheinlich nicht überlebt hätte. Ich weiss jetzt halt nicht, was genau bei Leandro gemacht werden muss,...
von Shooter
25. Juni 2011, 07:11
Forum: Kinder mit chronischen Krankheiten
Thema: Epilepsie und Medikamente
Antworten: 8
Zugriffe: 9739

Re: Epilepsie und Medikamente

Hallo ClaudiaZH Über die Medis wurde Dir ja schon viel geschrieben, und ich kann Dir sagen, dass Einstellen und anpassen wird immer eine lange Zeit brauchen. Waren gerade letzten Mittwoch in der EEG Kontrolle und haben mit dem Arzt zusammen beschlossen, dass wir das eine Epi-Medi jetzt versuchen wer...
von Shooter
13. Februar 2011, 09:29
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: cerebrale Bewegungsstörung nach Sauerstoffmangel bei Geburt
Antworten: 9
Zugriffe: 7907

Re: cerebrale Bewegungsstörung nach Sauerstoffmangel bei Geb

Hallo Steffi Als ich Deine Beiträge gelesen habe, vor allem den zweiten, kam mir doch vieles bekannt vor. Viele Deiner Beobachtungen habe ich damals auch bei meinem Sohn Michael gemacht. Wenn Du Lust hast mehr darüber zu lesen unsere Homepage Wünsche der Kleinen auch noch alles Gute zum Geburtstag!
von Shooter
29. Januar 2011, 08:44
Forum: Verschiedenes
Thema: Zähneknirschen
Antworten: 1
Zugriffe: 5027

:?: Ich würde mal beim Zahnarzt um Rat fragen
von Shooter
27. Oktober 2010, 20:16
Forum: Verschiedenes
Thema: Augenpflaster- HILFE
Antworten: 5
Zugriffe: 7793

Hallo Vielleicht kann ich Dir auch noch was auf den Weg geben, und zwar als direkt Betroffener. Auch bei mir wurde als Kind das Auge abgeklebt, und ich muss heute sagen, dass ich dankbar dafür bin. Allerdings hatte ich damals auch keine Probleme damit. (Angefangen wurde damit als ich 3 jährig war). ...
von Shooter
3. Juli 2010, 11:10
Forum: Verschiedenes
Thema: Kinderspital - Rehazentrum in Affoltern a/Albis
Antworten: 5
Zugriffe: 9866

Hallo Also Michael war schon 3 Mal in Affoltern zur Reha. Die ersten beiden Male nur kurz (1/2 Wochen) und diesen Frühling nach der Hüft OP für 6.5 Wochen. Unsere Erfahrungen waren nicht schlecht. Klar muss man manchmal sagen was Sache ist, aber es wurde auch angenommen und umgestetzt. Im grossen un...
von Shooter
21. Juni 2010, 12:12
Forum: Allgemeines
Thema: Hüft-Obs
Antworten: 24
Zugriffe: 23139

Hüft Ops nochmal machen lassen? Ja auf jeden Fall. Obwohl es Michael immer noch nicht gut geht. Er hat grosse Schmerzen. Das ganze hat ca. 8 Wochen nach der Operation angefangen. Jedoch wissen wir im Moment noch nicht, woher die Schmerzen kommen. Wir sind jetzt gerade im Kispi und Michael hatte gera...
von Shooter
19. April 2010, 18:15
Forum: Kinder mit chronischen Krankheiten
Thema: Ab wievielen Anfällen Epimedi?
Antworten: 7
Zugriffe: 9198

Hoi Flavia

Also ich würde empfehlen, mit dem Arzt Kontakt aufzunehmen. (Bei euch auch Dr. Schmitt, wenn ich mich nicht irre).
Nachfragen schadet sicher nicht.
von Shooter
4. August 2009, 17:04
Forum: Verschiedenes
Thema: arbeiten mit einem behinderten Kind
Antworten: 23
Zugriffe: 23901

Hallo Carmen Also was die HE betrifft, denke ich nicht, dass Dir die am Einkommen angerechnet wird, bei uns ist die HE jedenfalls auch bei den Steuern nicht als Einkommen eingerechnet. Das ist nach meiner Meinung auch richtig so, schliesslich bekommt man die HE ja um die Mehrkosten eines Behinderten...
von Shooter
19. Februar 2009, 18:27
Forum: Pflegemassnahmen Tipps und Tricks
Thema: Button samt Ballon raus gerissen
Antworten: 16
Zugriffe: 19704

Hallo zusammen Also zum unterlegen des Button würde ich Euch die Metaline empfehlen. Michael hat zwar nicht mehr den Button, aber ich denke, dass es auch beim Button geht. Die Metaline kennt Ihr sicher noch von der ersten Sonde her, die gelegt wurde. Die Metaline kann man einzeln bei Fresenius bekom...
von Shooter
1. Januar 2009, 18:43
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Applix ( Neuer Sondomat)
Antworten: 5
Zugriffe: 7896

Wenn der Appilx Smart aussteigt

Hallo zusammen Denke mal, es passt am besten hier rein. Heute nachmittag ist unser Applix ausgestiegen. Anzeige E10 und durchgehender Pfeifton, der sich nicht ausschalten lässt. Erstmal Bedienungsanleitung gesucht, nichts dazu gefunden. Bei Fresenius angerufen, natürlich niemand am arbeiten heute. N...
von Shooter
4. September 2008, 18:28
Forum: Pflegemassnahmen Tipps und Tricks
Thema: Neue Zähne
Antworten: 14
Zugriffe: 17309

Hallo Daniela Ja, früh bei Michael, ich weiss nicht, ich glaube, das ist heute schon fast normal in dem Alter den ersten Zahn zu verlieren. Bei Nicole ist ja der erste auch schon etwas länger als bei Michael draussen, und sie ist auch nicht die einzige im Kindergarten, die schon einen Zahn verloren ...
von Shooter
29. März 2008, 10:42
Forum: Kinder mit geistiger Behinderung
Thema: geboren ohne Hirn - intrauterine Hirnblutung/ Thrombose
Antworten: 30
Zugriffe: 49193

Hallo Sohee Ja, Michael hat Physio in der Regel einmal pro Woche. Aber nicht zu Hause sondern in Einsiedeln. Die Therapeutin ist dann jeweils einen Tag dort. Ein paarmal im Jahr klappt das dann nicht und wir müssen mit ihm nach Pfäffikon. Hilft es viel? Eine gute Frage, Michael bewegt sich ja kaum, ...
von Shooter
15. März 2008, 10:58
Forum: Kinder mit geistiger Behinderung
Thema: geboren ohne Hirn - intrauterine Hirnblutung/ Thrombose
Antworten: 30
Zugriffe: 49193

@ Sohee Darüber sollte man nicht rätseln, das rätseln macht keinen Sinn! Ich empfinde es nicht so schrecklich mit Michael. Klar, er ist behindert und hat keine Chance im Leben. Aber er ist hier, und obwohl er eigentlich nichts kann ausser krampfen, ich wollte nicht er wäre anders. Ich hab mal zu mei...
von Shooter
14. März 2008, 20:38
Forum: Kinder mit geistiger Behinderung
Thema: geboren ohne Hirn - intrauterine Hirnblutung/ Thrombose
Antworten: 30
Zugriffe: 49193

@Sohee Ob Du besorgter sein sollst kann ich Dir auch nicht beantworten. Bei Michael ist es halt so, dass die Hirnzellen immer weiter absterben werden, dies ist bekannt bei seiner Erkrankung. In Lucys Fall ist es vielleicht anders, das Hirn wurde geschädigt aber böse gesagt kann sich das was noch da ...